3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsen-Curry


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Linsen-Curry

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauch-Zehen
  • 1 Stück Ingwer, (daumengroß)
  • 20 g Öl
  • 3 Karotten
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 250 g rote Linsen
  • 1 Dose Kokosmilch, (400ml)
  • 200 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 2 TL Gemüsebrühe-Pulver
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und 5 sec Stufe 5 zerkleinern, wieder runterschieben. 20g Öl hinzufügen und 3 min 100°C Stufe 1 andünsten.
    Karotten (geschält und in Stücken) und Pizzatomaten dazugeben und 5 sec Stufe 5 zerkleinern.
    Jetzt die Linsen, Kokosmilch, Wasser und Gewürze hinzugeben und 30 min 100°C Counter-clockwise operation Stufe 1 kochen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt Reis sehr gut.

Je nach Geschmack kann man noch Chili dazugeben. Wenn Kinder mitessen lasse ich das aber weg.
Wenn man es für den nächsten Tag aufhebt dickt es ziemlich nach. Dann einfach nochmal etwas Wasser dazugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Köstlich! Wirklich tolles Rezept. Wird es nun...

    Verfasst von Zauberer22 am 16. Dezember 2017 - 14:54.

    Köstlich! Wirklich tolles Rezept. Wird es nun öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir haben das Rezept heute...

    Verfasst von ChatterboxAC am 5. Dezember 2017 - 21:06.

    Sehr lecker! Wir haben das Rezept heute ausprobiert und waren begeistert Smile
    Wird auf jeden Fall häufiger gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich hab am Schluß noch etwas...

    Verfasst von Marge195 am 5. September 2017 - 22:34.

    Sehr lecker. Ich hab am Schluß noch etwas Koriander darüber gestreut. Hatte einen ausgezeichneten Geschmack!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zu machen: 5 Sterne! Danke...

    Verfasst von noa_star am 6. August 2017 - 12:59.

    Sehr lecker und einfach zu machen: 5 Sterne! Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum!Bei uns gab es Couscous dazu.passt...

    Verfasst von julia-knobi88 am 27. Juli 2017 - 08:45.

    Ein Traum!Bei uns gab es Couscous dazu.passt perfekt.wird auf jeden Fall wieder gekocht. Vll auch mal mit andern Gemüse. Obwohl es mit den Karotten sehr lecker war!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So wie angegeben war es mir zu laff, von allen...

    Verfasst von Bukita am 16. April 2017 - 19:49.

    So wie angegeben war es mir zu laff, von allen Gewürzen ein wenig mehr, mit Couscous mit Cumin-Note - war das lecker!!!

    Danke für dieses leckere und kinderfreundliche Rezept. Ich werde Wiederholungstäterin!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können