Milchreispizza Rezept nicht getestet
Benutzerbild Mixwerk-Hamburg
erstellt: 27.03.2012 geändert: 25.03.2015

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Milchreispizza


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Boden: 750 gr. Milch 2 Chillischoten (ich nehme getrocknete, ca. 5 cm lang) 1 Sternanis oder 2 geh.. TL Anisgewürz 1 TL Salz 200 gr. Milchreis eine Prise Pfeffer Fett für das Backblech Belag: 2 rote Paprikaschoten 450 gr. Gemüsezwiebeln (ca. Stück) 20 gr. Öl 1 dicken EL Honig 1/2 Bd. Schnittlauch 125 gr. Mozzarella 75 gr. Gorgonzola

  • 750 Gramm Milch
  • 2 Stück Chillischoten, (getrocknete gehen auch)
  • 1 Stück Sternanis, (oder 2 TL Anispulver)
  • 200 Gramm Milchreis
  • 1 Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Filet Fett, (für das Backblech)
  • 2 Stück rote Paprikaschoten
  • 450 Gramm Gemüsezwiebeln
  • 20 Gramm Öl
  • 1 EL Honig, (auch gerne 2 EL, wer's mag)
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 125 Gramm Mozzarella
  • 75 Gramm Gorgonzola
5

Zubereitung

  1. Boden:

    Aus Reis, Milch, Chillischoten, Sternanis und Salz 28 Min./90°/Linkslauf/Stufe 1 Milchreis zubereiten. Ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken und  wie einen Pizzaboden auf einem Backblech verteilen-Chillischoten und ggf. Sternanis aus dem Belag nehmen. Mixtopf reinigen.

    Belag:

    Mozzarella im Mixtopf ca. 3 Sec./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Gorgonzola im Mixtopf 1 Sec./Stufe 5 zerkleinern und ebenfalls umfüllen.

    Paprika in Stücke schneiden und ca. 1-2 Sec./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

    Zwiebeln schälen, halbieren und 2 Sec./Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Öl 8 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.  Paprika und Honig hinzugeben und weitere 4 Min./Varoma/Stufe 1 ohne Messbecher andünsten. Zum Ende den zerkleinerten Schnittlauch mit untermischen.

    Belag mit möglichst wenig Flüssigkeit (ich gieße ihn im Garkörbchen ab) auf dem Boden verteilen und den zerkleinerten Käse darauf geben.

    Bei 200 ° Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare