3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Karotten-Lasagne. So leicht. So lecker. ww tauglich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

für die Lasagne

  • 450 g Mohrrüben, in Stücken
  • 15 g Olivenöl
  • 1,5 Dose stückige Tomaten, (oder ca. 600g)
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Curry
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe (INSTANT), oder selbsgemachte Paste
  • 1 Prise Zucker
  • 9 Lasagneplatten
  • 200 g Kräuter-Frischkäse
  • 100 g Natur-Frischkäse
  • 1 Zehe Knoblauchzehen

Nützlich:

  • 1 Auflaufform 22 x 25 cm
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 8 zerkleinern bis sie eine angenehme Größe haben. Anschließend mit dem Spatel herunter schieben.
  2. Möhren zu den Knoblauchstücken in den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 2,5 Min / Varoma / Stufe 1 Counter-clockwise operation andünsten.
  3. Tomaten, Gewürze, Gemüsebrühe und Zucker hinzufügen und ca. 6 Min / 100°C / Stufe 1 / Counter-clockwise operation aufkochen lassen.
  4. Frischkäse und Basilikum hinzufügen und ca. 2 Min / 100°C / Stufe 1 Counter-clockwise operation mitkochen.

    Anschließend mit den Lasagneplatten in die Auflaufform shichten; dabei mit einer Schicht Tomaten-Karottensoße anfangen und abschließen. Bei Bedarf oben mit Gratin-Käse bestreuen.

    Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 40 Min überbacken. Falls Käse hinzugefügt wurde, am besten nach ca. 20 - 25 Minuten die Auflaufform mit Alufolie abdecken, damit der Käse nicht zu kross wird.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Portionen sind wirklich zum Sattwerden. Mit einem großen Salat reicht sie bestimmt auch für 3 - 4 Personen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare