3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

WW NUDELN MIT MANGOLD UND KOHLRABI


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

• 1 Stück Zwiebel

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 20 g Pflanzenöl
  • 150 g Mangold
  • 150 g Kohlrabi
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe
  • 380 g Wasser
  • 140 g Nudeln roh
  • 1 gehäufte Esslöffel Schmand
  • 1 gestrichene Teelöffel Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    WW NUDELN MIT MANGOLD UND KOHLRABI
  1. Den vorgekochten Mangold und Kohlrabi auf Stufe 10 pürieren, danch den Mixtopf richtig spülen.

    Knoblauch und Zwiebel 3 Sek. / Sufe 5 , alles vom Rand nach unten schieben.



    Öl dazu geben und 2 Minuten / Stufe1 / Varoma dünsten



    380 gr.Wasser und Gemüsebrühe dazu geben und 3 Min./ Varoma/ Stufe 1 zum kochen bringen.



    Nudeln, Salz,Mangold und Kohlrabi in den Mixtopf geben und 11 Min./ Stufe1/ Linkslauf/100°kochen.Bei den Nudeln bitte die Garzeit beachten. Ich nehme Spagetti und das ging richtig gut mit 11 Min waren schön bissfest.



    Zum Schluss wer es mag noch 1 El. Schmand in den Topf geben und nochmal 1 Min. /Linkslauf/ 100°/Stufe 1

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

 

Mit den 380 g Wasser müsst ihr testen wie ihr euer Gericht gerne haben möchtet. Ich würde nach 6 Minuten nachschauen ob es Wässerig ist, dann die restlichen 5 Minuten den Messbecher weg lassen zwischendurch immer mal nach der Flüssigkeit schauen.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare