3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

BBQ-Sauce - BBQ-Dip


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

BBQ-Sauce mit gegrillten Paprika

  • 2 Paprika, rot
  • 1 Zwiebel, rot, geviertelt
  • 2 Teelöffel Knoblauchpaste, od. 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote, rot, entkernt, alternativ Chiliflocken
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zucker, braun
  • 4 Esslöffel Essig
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 100 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Zitronenpaste
  • 1/4 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 2 Teelöffel Rauchsalz
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Teelöffel italienische Kräuter, getrocknet
  • 1-2 Teelöffel Liquid Smoky, optional
  • 20 Gramm Honig
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Paprikaschoten auf den heißen Grill oder in den Backofen oberste Schiene bei Grillfunktion legen und so lange garen, bis sie beginnen, schwarz und weich zu werden. Anschließend in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und auskühlen lassen. Dann die Haut mit einem Messer abschaben, Paprika halbieren, und entkernen.

    Zwiebel, Knoblauch und Chili in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl zugeben und 4 Min./100°C/Stufe 2 dünsten.Zucker darüberstreuen und 2 Min. einziehen lassen lassen

    Essig, Tomatenmark, Wasser, Zitronensalzpaste, die gegrillten Paprika und Gewürze zugeben und ohne Messbecher 15-20 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 (oder etwas länger) je nach gewünschter Konsistenz köcheln lassen. Spritzschutz aufsetzen oder den Gareinsatz auf den Mixtopfdeckel stellen.

    Honig zugeben, 10 Sek./Stufe 4-6 schrittweise ansteigend pürieren. Sauce abschließend mit Rauchsalz, Pfeffer, ital. Kräuter (und wer mag mit dem Liquid Smoky) würzig abschmecken, kurz unterrühren, 5 Sek./Stufe 3 und vollständig abkühlen lassen.

    Wir mögen den Dip nicht nur zum gegrilltem Fleisch sondern auch sehr gerne zu Nachos oder auch zu Gemüsesticks
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Sauce in eine sterile Flasche umfüllen und im Kühlschrank übernacht durchziehen lassen, damit die Aromen gut durchziehen können.

Gehühlt aufbewahren.

Für eine schnellere Variante können auch fertig gegrillte Paprika aus dem Glas, gut abgetropft, verwendet werden.

Link zu meiner Knoblauch- und Zitronensalzpaste hier in der RW

https://www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/knoblauchpaste-grundstock/yfevql54-96a59-384016-4a364-rjv0hw0a

https://www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/zitronensalzpaste/kq1afrxz-96a59-146598-4a364-kpavnmsy


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare