3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

beschwipste Weihnachts Marmelade


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Marmelade

  • 1 Stück Äpfel
  • 320 Gramm TK Beerenfrüchte
  • 500 Gramm Glühwein
  • 100 Gramm Orangensaft
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    beschwipste Weihnachts Marmelade
  1. Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden.

    TK Beerenfrüchte, Glühwein, Orangensaft Zimt und Gelierzucker zu Marmelade kochen.
    Falls man keine Stücke mag, kann mann das ganze pürieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • oh, vergessen....

    Verfasst von PWeiss62 am 8. November 2017 - 14:37.

    oh, vergessen.
    Die Äpfel kommen natürlich auch mit rein.
    Die Kochzeit kommt auf das Geliermittel an, kann also varieren.
    Ich las es ca. 4-6 nach dem Sprudel kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was passiert mit dem kleingeschnittenen Apfel?

    Verfasst von gabitro am 7. November 2017 - 16:10.

    was passiert mit dem kleingeschnittenen Apfel?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kochzeit richtet sich nach dem Geliermittel!...

    Verfasst von Schnucke am 7. November 2017 - 16:03.

    Die Kochzeit richtet sich nach dem Geliermittel! Ich koche immer unter Sicht und nach Packungsangebe des Gelierzuckers, bei mir mind. 4 Minuten sprudelnd.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wäre auch sehr interessiert daran, die...

    Verfasst von WinniT am 7. November 2017 - 14:59.

    Ich wäre auch sehr interessiert daran, die Kochzeit zu erfahren, kannst Du das noch ergänzen? Danke

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Anfänger wären ein paar Angaben mehr zu...

    Verfasst von Andreyana am 7. November 2017 - 08:37.

    Für Anfänger wären ein paar Angaben mehr zu diesem Rezept bestimmt hilfreich.
    Ansonsten klingt diese Marmelade sehr lecker Smile

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können