3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Currywurstsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. ca. 1800-1900ml

    Zutaten:
    150g Gewürzgurken
    150g Zwiebeln
    60g Butter
    40g Zucker
    40g Currypulver
    1000g passierte Tomaten
    500g Tomatenketchup
    70g Tomatenmark
    10g Salz
    25g Sambal Olek
    4 Würfel Fleischbrühe
    20g Apfelessig

    Anleitung:
    1. Gewürzgurken in Stücken in den Mixtopf geben.
    2 Sek/Stufe 5 und anschließend umfüllen

    2. Zwiebeln halbieren und bei 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Danach mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. Butter und Zucker zugeben und 3 Min/120°/Stufe 2 dünsten.

    4. Curry zugeben und nochmal bei 2 Min/120°/Stufe 2 dünsten.

    5. Passierte Tomaten, Tomatenketchup, Tomatenmark, Salz, Sambal Olek, Fleischbrühe, Essig und zerkleinerte Gruken zugeben.
    15 Min/100°/Stufe 3,5 aufkochen und abschmecken

    6. Noch heiß in beliebige Glasgefäße umfüllen und nach dem abkühlen im Kühlschrank lagern.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

**Hält sich geöffnet bis zu vier Wochen im Kühlschrank**


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Was ist denn an der Soße anders als aus dem...

    Verfasst von Aeternitas Ute Gal am 28. September 2017 - 21:48.

    Was ist denn an der Soße anders als aus dem grünen Kochbuch (Currysoße sansibar)?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können