3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer - Rhabarber - Ingwer Marmelde


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Erdbeer - Rhabarber - Ingwer Marmelde

  • 350 g Erdbeeren
  • 150 g Rhabarber
  • 1 Ingwer, Walnussgroß
  • 1/2 Schote Vanille
  • 250 g Gelierzucker 2:1
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Erbeeren waschen und entstielen.
    Rhabarber putzen und in 1cm Würfel schneiden.
    Vanilleschote 1/2 halbieren. Mark herauskratzen.

    Erbeeren, Rharbarberwürfel und das Mark einer 1/2 Vanillenschote und die Ingwerwürfel in den Closed lid geben.
    Den Saft einer 1/2 Zitrone hinzufügen.

    10 Sekunden aufsteigend pürieren.
    Den Glierzucker hinzufügen nochmals kurz vermengen.
    Die ausgekratzte 1/2 Vanilleschote in das Fruchtmus tauchen.
    30-50 Minuten im Topf ziehen lassen.

    Die ausgekratzte Vanilleschote entfernen (kurz mit kaltem Wasser abspülen und trochnen lassen. Diese kann noch für Vanillezucker weiter verwendet werden.

    Die Marmelde nun 14 Minuten / Stufe 2,5 /100 Grad kochen lassen.
  2. Die heiße Marmelade nun in heiß ausgespülte Gläser füllen.
    Die Gläser verschließen und 10 Minuten auf den Kopf stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die ausgekratzte Vanilleschote entfernen und nicht wegwerfen. Kurz mit kaltem Wasser abspülen und trochnen lassen. Diese kann noch für Vanillezucker weiter verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • love super Idee...

    Verfasst von hundebine am 26. Mai 2017 - 10:18.

    Love super Idee

    hört sich klasse an. Diese Marmelade koche ich die Tage auf jeden Fall nach. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte um die Zutaten

    Verfasst von gabido am 6. Mai 2017 - 21:18.

    Bitte um die Zutaten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können