3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Knoblauchöl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 30 Zehe Knoblauch
  • 100 Gramm Olivenöl
  • 20 Gramm Salz
  • 6
    13min
    Zubereitung 13min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen schälen und ca. 10 Sekunde Stufe 5 zerkleinern, Öl und Salz hinzugeben und 10 Minuten bei 70 Grad Stufe 2 erhitzen.

10
11

Tipp

Schmeckt lecker zu Pasta und Pizza tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich super, super lecker! Überlebt bei uns...

    Verfasst von Hütte am 15. September 2017 - 14:04.

    Wirklich super, super lecker! Überlebt bei uns immer nicht allzu lange- passt perfekt zu Pasta, Pizza, Fleisch, etc. und kann beim Anbraten usw. mitverwendet werden. So spare ich mir auch immer das lästige Schälen einer einzelnen Zehe und man hat immer 'frischen' Knoblauch parat. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geil Habe ich letztes Jahr bereits zubereitet...

    Verfasst von sentove am 11. Mai 2017 - 22:06.

    Geil! Habe ich letztes Jahr bereits zubereitet. Hält sich im Kühlschrank m mehrere Monate, wird aber immer grün, was ja aber beim Knoblauch nichts heißt. tmrc_emoticons.)

    Meines ist übrigens auch immer mehr eine Paste als ein Öl. Im kleinen Weck-Glas aber perfekt aufzubewahren. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker auf Pizza, kann man aber besser nur...

    Verfasst von Minnie2981 am 24. November 2016 - 14:17.

    Super lecker auf Pizza, kann man aber besser nur am Wochenende geniessen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Öl am Wochenende in rauen Mengen...

    Verfasst von SuesserSmiley am 24. Oktober 2016 - 15:15.

    Habe das Öl am Wochenende in rauen Mengen gemacht, nur aufgrund der Kommentare und ich muss sagen: ich kann mich nur anschließen mit dem Lob... Es ist Mega lecker und wer Knoblauch mag wird es lieben Love

    Ich habe immer 1l Rapsöl genommen und dazu 4 Knollen Knoblauch (geschält ca 400g) und 15g grobes Meersalz... Cooking 9

    Für mich / uns die perfekte Mischung. Nach dem Auskühlen habe ich erst die Flüssigkeit in 250ml Flaschen gefüllt und mit einem Teelöffel ein bisschen von den Knoblauchstückchen in die Flasche gegeben... Den Rest der Masse in ein Schraubglas gegeben und in den Kühlschrank gestellt...

    Freunde und Familie werden sich freuen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich mir irgendwie nicht

    Verfasst von JACK DANIELS OLDNR7 am 29. April 2016 - 22:04.

    Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, habe dein Rezept halbiert.

    Sprich 500ml Öl 80g Salz 20 Zehen.

    Habe es gerade probiert und es direkt entsorgt. Es schmeckt einfach nur nach Salz.

    Werde es nochmals mit 20g Salz probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker zu Pizza

    Verfasst von Wolke1961 am 23. Februar 2016 - 22:08.

    Einfach nur lecker zu Pizza und Co.  Love

    LG

    Wolke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 10/10 Punkten. Sehr gutes

    Verfasst von Quietschi_Enti am 6. Februar 2016 - 16:21.

    10/10 Punkten. Sehr gutes ÖL!!! Perfekt für gegrillte Peperoni und andere griechische Gerichte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein absolutes Lieblingsöl.

    Verfasst von Miri1967 am 4. Juli 2015 - 17:32.

    Mein absolutes Lieblingsöl. Mache ich immer gleich auf Vorrat. 1 L Bio-Olivenöl, 40 Knobizehen, 160 g. Salz.

    20 Min., 70 Grad, Stufe 2-3

    Absoluter Hammer! Und jeder will es haben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Knoblauchöl schon

    Verfasst von Twixi am 26. Mai 2015 - 17:37.

    Habe das Knoblauchöl schon mehrmals gemacht!

    Wir sind total begeistert! Am liebsten mögen wir es auf Pizzateig oder Fladenbrot! Einfach vor dem Backen auf den Teig geben! Schmeckt gigantisch gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die doppelte Menge

    Verfasst von Eiswasser123 am 2. April 2015 - 02:12.

    Ich habe die doppelte Menge Öl genommen und nur 20 Knoblauchzehen. Ansonsten wäre es kein Öl sondern eine Paste. Aber der Geschmack ist gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial!

    Verfasst von Mihla am 4. März 2015 - 21:01.

    Genial!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich bewahre es im

    Verfasst von Birgi83 am 25. Januar 2015 - 13:14.

    Also ich bewahre es im Kühlschrank auf.

    Das längste war 10 Wochen dann war es leer. Länger hab ich also leider keine Erfahrungen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry für die späte

    Verfasst von Birgi83 am 25. Januar 2015 - 13:13.

    Sorry für die späte Antwort.

    Also mein Öl ist noch nie grün geworden. Liegt vielleicht am Knoblauch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wielange hält sich das? Muss

    Verfasst von Siwahd am 25. Januar 2015 - 11:36.

    Wielange hält sich das? Muss es in Kühlschrank sein? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker 

    Verfasst von kathileik am 31. Dezember 2014 - 13:08.

    Einfach super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich befrage mich gerade ob

    Verfasst von lynnchen am 23. Dezember 2014 - 15:46.

    Ich befrage mich gerade ob ich nicht weniger Zehen hätte nehmen sollen  tmrc_emoticons.p   Es waren nämlich 30 dicke Zehen...die jetzt im Öl irgendwie nach einer Stunde grün geworden sind :O  ist das bei einem auch so geworden? Schmeckt lecker, sieht allerdings komisch aus...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja frischen . Die Anzahl der

    Verfasst von Birgi83 am 18. Dezember 2014 - 12:03.

    Ja frischen tmrc_emoticons.-). Die Anzahl der Zehen variier ich immer je nach Größe der Zehen, meistens nehm ich 2 Knollen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   ich hätte da auch

    Verfasst von vany2704 am 18. Dezember 2014 - 09:51.

    Hallo,

     

    ich hätte da auch noch ein Frage: nehmt ihr frischen Knoblauch?

    Will das Öl unbedingt heute abend machen - ich liiiiebe Knoblauch tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke werde ich machen

    Verfasst von Svenja Bertram am 13. Dezember 2014 - 10:50.

    Danke werde ich machen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich lass die Zehen

    Verfasst von Birgi83 am 13. Dezember 2014 - 06:27.

    Hallo!

    Ich lass die Zehen immer drinnen. Aber ich kann mir vorstellen, dass das Öl auch ohne die Zehen sehr knoblauchig schmeckt tmrc_emoticons.-). Kannst es ja mal testen und berichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möchte auch gerne das Rezept

    Verfasst von Svenja Bertram am 12. Dezember 2014 - 23:55.

    Möchte auch gerne das Rezept ausprobieren, da es sich sehr lecker anhört. Habe da aber noch eine Frage. Der Knoblauch bleibt im Öl? Wird das Gemisch dann hinterher nicht nochmal durch ein Sieb gegeben? Kenne das so vom Chiliöl.

    Freue mich schon auf eine Antwort.tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Puh dieser Duft. Einfach

    Verfasst von Duisburg1902 am 9. November 2014 - 14:01.

    Puh dieser Duft. Einfach klasse. Wir lieben Knoblauch. 

    Sanny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist der Hammer.

    Verfasst von _mintha_ am 20. Oktober 2014 - 18:21.

    Dieses Rezept ist der Hammer. Ich habe die Hälfte von den Knoblauchzehen und die doppelte Menge Öl genommen und noch zwei getrocknete Chilischoten klein gehackt und dazu gegeben.

    ich esse grade meine dritte Portion Nudeln mit Schrimps und dieser Sauce. Wahnsinn.

    Ich darf garnicht daran denken, wie ich rieche. 

     

    5 SterneSterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!

    Verfasst von DMH am 13. Oktober 2014 - 21:45.

    Sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Gut zum

    Verfasst von brina1986 am 7. August 2014 - 22:52.

    Super Rezept. Gut zum Verschenken. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Danke fürs Rezept

    Verfasst von Sophia0025 am 23. Mai 2014 - 10:52.

    Sehr lecker Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, es kommt natürlich

    Verfasst von Birgi83 am 13. Mai 2014 - 17:21.

    Hallo,

    es kommt natürlich auch auf die Zehengrösse an tmrc_emoticons.-), aber wir lieben es mit soviel Knoblauch tmrc_emoticons.-D.

    wenn man es mit weniger zubereitet wird es öliger ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  mir stellt sich die

    Verfasst von Tinachen am 13. Mai 2014 - 15:44.

    Hallo, 

    mir stellt sich die selbe Frage. 30 Zehen? Klingt für mich sehr viel....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker...mein Mann ist

    Verfasst von Yve2011 am 12. Mai 2014 - 12:48.

    super lecker...mein Mann ist begeitstert tmrc_emoticons.) muss schon seine Arbeitskollegen damit versorgen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank  für

    Verfasst von wolled am 21. April 2014 - 17:37.

    Vielen lieben Dank  für dieses tolle Grundrezept!  tmrc_emoticons.)

    Ich habe die Tage 3 Knollen so zubereitet mit etwa 500 ml ÖL und 20g Flor de Sal .Das Kooblauchöl habe ich in ein kleines Einmachglas gefüllt.Diese Grundmasse nutze ich jetzt zum weiteren zubereiten / kochen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, der Knoblauchgrundstock

    Verfasst von Inga77 am 4. März 2014 - 21:02.

    Also, der Knoblauchgrundstock ist ja schon der Knaller, aber das hier toppt das Ganze noch tmrc_emoticons.-) Super einfach gemacht, und sehr lecker. Habe es mit naturbelassenen Salz gemacht - echt klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Birgi83, vielen

    Verfasst von multitasking am 15. September 2013 - 22:53.

    Hallo Birgi83,

    vielen herzlichen Dank für das Rezept. 

    Habe neulich beim Italiener dünn gebratenes Rindfleisch auf Rucola mit solch einem würzigen Knoblauchdressing gegessen. Und das war so lecker im Geschmack.

    Daher freue ich mich sehr, dieses Rezept gefunden zu haben. Mache das Dressing/Paste schon zum zweitenmal, einfach nur hervorragend.

    Ich fülle es in ein Marmeladenglas und kann es somit gut mit einemTeelöffel entnehmen. 

    Danke, von mir fünf Sterne!  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt super genial und

    Verfasst von Lunja02 am 13. Juli 2013 - 09:44.

    schmeckt super genial und SEHR intensiv tmrc_emoticons.-)


    Es reichen auch 10 g Salz.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ganz genau kann ich dir das

    Verfasst von Birgi83 am 24. Juni 2013 - 20:03.

    ganz genau kann ich dir das leider nicht sagen, ich länger als 10 Wochen hab ich es noch nie aufbewahrt, aber da war es noch genießbar und lecker. Also mind. 10 Wochen tmrc_emoticons.-)

    Eingabeformat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie lang hält sich das öl im

    Verfasst von jule328 am 24. Juni 2013 - 16:46.

    wie lang hält sich das öl im kühlschrank?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist echt

    Verfasst von aprilente am 2. Juni 2013 - 12:00.

    Das Rezept ist echt umwerfend! Ich habe es schon ein paar Mal verschenkt, kam immer super an!

     

    VOLLE PUNKTZAHL tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • OK, kann ich denn jetzt noch

    Verfasst von susi-knalltüte am 18. November 2012 - 12:50.

    OK, kann ich denn jetzt noch Öl aufgießen, oder muß ich erst nochmal alles erwärmen? Warum eigentlich wird das Ganze überhaupt erhitzt? Hat das was mit der Haltbarkeit oder dem geschmack zu tun? Kann ich jetzt ncoh was ändern? Danke für die schnelle Antwort, ich vermute fast, dass meine Knobizehen vielleicht insgesamt alle zu groß waren?!? Magst Du vielleicht für mich beim nächsten Ansetzten des Öls Deine Menge an Knobizehen einfach mal abwiegen, damit ich einen Anhalt für meine Menge an Zehen habe???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Also ich lass es immer

    Verfasst von Birgi83 am 18. November 2012 - 10:27.

    Hallo!

    Also ich lass es immer zum Aukühlen stehen und fülle es dann um. Vor dem Gebrauch schüttel ich es und dann geht es ganz gut. Vielleicht nimmst eher mehr ÖL, dass es flüssiger wird.

    Sonst kann ich dir leider nicht weiter helfen tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Birgi83, Ich habe

    Verfasst von susi-knalltüte am 18. November 2012 - 08:53.

    Hallo Birgi83,

    Ich habe gestern Dein Knoblauchöl gemacht. Statt olivenöl (mir meist zu streng im Geschmack) habe ich Rapsöl genommen. Geschmacklich ist das sensationell gewesen, ober zum Träufeln war da leider nix...ist eher eine Art weiche Paste geworden....hab das Ganze zur schwer in die Flsche gefüllt bekommen, und nach dem Erkalten kann ich das leckere Zeug leider nur mit einem langen Löffelstil wieder rauskriegen...Wie gesagt, hab mich an alle Angaben gehalten, aber so ist es eher eine Knoblauchpaste geworden...Schade, denn wie gesagt, geschmacklich 1 a !!! Hast Du da einen Tip für mich??? Möchte es gern nochmal probieren...vielleict darf man die Zehen nicht so lange schreddern sondern nur ganz grob hexeln???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, aber das Öl wird ja ganz

    Verfasst von Birgi83 am 24. Mai 2012 - 09:42.

    Ja, aber das Öl wird ja ganz Sparsam verwendet, nur drüber träufeln über das Essen. Das hält sehr lange tmrc_emoticons.-D. Einfach im Kühlschrank aufbewahren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind das wirklich 30 Zehen

    Verfasst von minibunny am 23. Mai 2012 - 23:23.

    Sind das wirklich 30 Zehen Knoblauch?

    Vielen Dank für die Antwort und einen schönen Abend

    minibunny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können