3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Meerrettich frisch reiben


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Meerrettich frisch reiben

  • 500 g frischen Meerrettich
  • 200 g Wasser, heiß
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 75 g Balsamico bianco
  • 25 g Essig Essenz
  • 1/2 Teelöffel Johannisbrotkernmehl, Bindemittel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Öl, neutrales
5

Zubereitung

  1. Meerrettich waschen, abschälen und in grobe Stücke schneiden

    Die Hälfte der Meerrettichstücke in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 15 Sek./Stufe 8-10 zerkleinern. Umfüllen.

    Die andere Hälfte des Meerettichs genauso herstellen. Danach den zuvor umgefüllten Meerettich wieder zurück in den Mixtopf füllen.

    Wasser abkochen und Zucker einrühren.

    Essig mischen, Mehl und Salz unterrühren.

    Zuckerwasser und Essigmischung zu dem Meerrettich in den Mixtopf geben und das Öl darauf geben.

    Alles zusammen 15 Sek./Stufe 6 mischen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe meine Meerrettichstücke vor dem zerkleinern geschwefelt.

Wer will kann noch einen Apfel mit zerkleinern.

Auch das Wasser kann mit Sahne ausgetauscht werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ausgezeichnet und genau so wie Meerrettich sein...

    Verfasst von scharfes Messer am 1. April 2019 - 14:56.

    Ausgezeichnet und genau so wie Meerrettich sein soll. Bei der Arbeit kommen einem die Tränen, sowohl in beiderseitiger Hinsicht. Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum für jeden Meerrettich...

    Verfasst von Jeñ_992 am 25. Dezember 2016 - 08:24.

    Ein Traum für jeden Meerrettich esser..schmeckt viel besser wie der gekaufte. Vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum für jeden Meerrettich Esser...er...

    Verfasst von Jeñ_992 am 25. Dezember 2016 - 08:23.

    Ein Traum für jeden Meerrettich Esser...er schmeckt viel besser wie der gekaufte

    Echt ein Traum Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich interessant an. In unserer Gegend...

    Verfasst von Marotti am 5. November 2016 - 11:49.

    Hört sich interessant an. In unserer Gegend gibt's reichlich Meerrettich. Das Rezept werde ich probieren, dann gibt's auch die Sterne. Vielen Dank für das Rezept und viele Grüße aus Franken .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange ist die Soße bitte haltbar?

    Verfasst von Tanzfrau am 5. November 2016 - 11:13.

    Wie lange ist die Soße bitte haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können