3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Traube-Waldfrucht-Gelee


Drucken:
4

Zutaten

10 Glas/Gläser

Traubensaft

  • ca. 2000 Gramm Weintrauben blau, mit Stiel

Gelee

  • ca. 1,5 Liter Traubensaft
  • 300 g TK-Waldbeerenmischung, ungezuckert
  • 2 Päckchen Gelierzucker 3:1, je 500g

Gläser

  • 10 Schraubverschlussgläser, je 250g
5

Zubereitung

    Traubensaft
  1. Den Saft habe ich in 2 Portionen je 1kg Weintrauben hergestellt (das war die Menge, die ich ernten konnte tmrc_emoticons.-))

    Pro Portion 350g Wasser in den Mixtopf geben, den Deckel schließen, 1kg Trauben in den Varoma füllen, Varomadeckel schließen und den Varoma auf den Mixtopf stellen.

    60 Minuten/ 100° / Stufe 1 entsaften (den Saft einfach in den Mixtopf tropfen lassen). Zwischendurch immer mal die Trauben mit einem Löffel wenden und etwas ausdrücken. Ab und zu für 5 Minuten statt 100° die Varoma-Stufe einstellen (nicht länger, sonst kocht alles über). Den Saft in einen Behälter umfüllen, dabei am besten gleich wiegen.

    Die zweite Portion genauso herstellen.

  2. Gelee
  3. Auch das Gelee wird auf 2 Portionen hergestellt, damit es nicht überkocht.

    Die Hälfte des Safts (ca. 750g) mit der Hälfte der Waldbeeren (150g) und der entsprechenden Menge Gelierzucker (je 250g Saft-/Beeren-Mischung 100g Gelierzucker) in den Mixtopf geben.

    Kurz auf Stufe 4 alles vermischen, dann 12 Minuten / 100° / Stufe 3 aufkochen (Wenn 100° erreicht sind, noch 5 Minuten).  Dabei das Garkörbchen aufsetzen als Spritzschutz.

    Währenddessen die Gläser und Deckel in kochendes Wasser geben, abtropfen lassen.

    Wenn das Gelee fertig ist, sofort in die Gläser füllen (randvoll), den Deckel fest zuschrauben und das Gelee abkühlen lassen, damit es fest wird.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann das Rezept auch mit der Hälfte hergestellt werden, dann dauert es auch nicht so lange. Aber für mich ist es eine leckere Verarbeitung unserer Traubenernte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Paula,gern geschehen - freut mich, wenn es...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 1. September 2017 - 23:55.

    Hallo Paula,gern geschehen - freut mich, wenn es funktioniert hat tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe heute nach deinem Rezept Traubensaft...

    Verfasst von Paula2892006 am 1. September 2017 - 18:44.

    Hallo habe heute nach deinem Rezept Traubensaft gemacht hat echt super geklappt 👍Danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können