3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Frankfurter Grüne Soße "Frankfotter Grie Soß"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

130 g Grüne-Sauce-Kräuter

  • 130 g Grüne-Sauce-Kräuter
  • 250 g Quark 20%
  • 250 g Joghurt 3,5%
  • 250 g Schmand
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 EL Senf
  • 2 TL Balsamico Essig weiß
  • 4 Stück hartgekochte Eier
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kräuter waschen, trocken schleudern und im Mixtopf mit Hilfe des Spatels 3 sec. / St.7 hacken


    Die restlichen Zutaten bis auf die Eier zugeben und 10 sec. / St.5 verrühren


    Die gepellten Eier vierteln und zugeben 3 sec. /St 4 verrühren oder wer lieber mehr stückige Eier in der Sauce mag, kleinschneiden und 2 sec. Linkslauf stufe 2 unterrühren


    Am besten ist es die Soße abends zu machen und über Nacht im Kühlschrank ziehen zu lassen.


    GUTEN APPETIT!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde das Original-Rezept

    Verfasst von Birgit Dräger am 18. April 2014 - 14:33.

    Ich finde das Original-Rezept  super ......und nicht nur diese Variation überflüssig!!!!!

    Das abändern von einer Zutat, ist für mich keine neue Rezeptidee bzw. Variation!

    Sorry, aber das brannte mir schon länger auf der Seele!

    L.G. Birgit

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können