3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zartbitter-Nuss-Nougat-Creme pur ~ milchfrei ~ mit Kokosöl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

OHNE Lecithine, zusätzlichen Zucker (siehe Option) o.ä.

  • 200 Gramm Haselnüsse mit Schale
  • 200 Gramm Ritter Sport Zartbitter ... ohne Sonnenblumen- oder Soja-Lecithine
  • 20 Gramm Kokosöl
  • Mark einer Vanille-Schote
  • 2 Teelöffel Kaffeemehl

Alternativ für die, die keinen Kaffee dürfen

  • 1/2 geriebene Tonka-Bohne

Wem das zu bitter erscheint

  • 30 Gramm Puderzucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ofen auf 180° C O-/U-Hitze vorheizen - frisches Geschirrhandtuch zum ''Pellen'' der Nüsse bereitlegen - Schüssel für die warmen Haselnüsse bereitstellen - Gläser evtl. noch einmal mit heißem Wasser ausspülen und GUT abtrocknen
  1. Schokolade vorher für mind. 30 min. in die Gefriertruhe legen.

    Haselnüsse auf ein Backblech geben, verteilen, damit alle Nüsse einzeln liegen.

    Im vorgeheizten Ofen mittig 15 min. rösten (mit dem Nasen-Sensor dabei bleibe tmrc_emoticons.;) Sie verkokeln schneller als man denkt!).

    In der Zwischenzeit das Kokosöl in eine Tasse (alternativ auch in einen Mini-Topf) wiegen und in der Mikrowelle oder auf dem Herd erhitzen - nicht kochen! Währenddessen das Mark aus der Schote schaben und dann in das heiße Öl geben. Nun noch den Kaffee hinzu und umrühren - zur Seite stellen. Wer Kaffee nicht verträgt (mein Sohn ist allergisch darauf), eine halbe Tonka-Bohne mit der Muskat-Reibe direkt ins Öl reiben.

    Blech herausnehmen und die Nüsse auf das ausgebreitete Geschirrtuch schütten. Dieses darüber schließen und die Nussschalen damit abreiben. Sollten noch Schalen dranbleiben, kann man die Nüsse danach noch in ein Haarsieb schütten. Durch Schütteln in dem groben Geflecht löst sich noch so manche Schale.

    Nüsse in den TM umfüllen und 10 sec. / Stufe 10 mahlen, in eine Schüssel umfüllen. Den Mixtopf mit dem Spatel so gut es geht säubern, u.U. auch mit der TURBO-Einstellung Reste unter/an dem Messer freischleudern und zur Nussmasse geben. NICHT AUSSPÜLEN!!

    Schokolade aus dem TK nehmen, in den Mixtopf zerbröckeln und 10 sec. / Stufe 10 zerstäuben. Etwaige Schokoteilchen vom Deckel und der Mixtopfwand mit dem Spatel nach unten zum Messer geben.

    In 4 min / 60° C / Stufe 0,5 OHNE MB im Deckel verflüssigen. Während des Schmelzens das Kokosöl zugeben. Dazu jedoch einen Tee-Beutel (für losen Tee) an zwei Seiten aufschneiden, aufklappen und in ein kleines Haarsieb legen. Es funktioniert sicher auch mit einem ZEWA-Tuch im Sieb. Das Kokosöl-Gemisch noch einmal verrühren und durch den Teebeutel/das ZEWA-Tuch direkt durch die Deckelöffnung zur Schokolade sieben. Das Kaffee-/Tonka-Bohnen-/Vanille-Mark - Gemisch mit einem Löffel ausdrücken.

    Haselnuss-Mus zugeben (und wer meint, es könnte zu bitter sein, fügt jetzt noch den Puderzucker hinzu) und 1,5 min / Stufe 10 MIT MB im Deckel ''emulgieren'', Masse vom Deckel und der Mixtopf-Wand mit dem Spatel wieder nach unten, nochmals 1,5 min / Stufe 10 MIT MB mixen. Sollten Sie noch viele Haselnuss-Krümel ausmachen können, ein drittes Mal 1 min / Stufe 10 mit MB mixen.

    In saubere (sterilisierte), trockene TWIST OFF - Gläser umfüllen. Noch geöffnet komplett erkalten lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

WICHTIG: Wegen des hohen Fettgehaltes aus den Haselnüssen wird dieser Aufstrich rasch ranzig. Darum bitte kühl und dunkel lagern. Innerhalb von max. 4 Wochen aufbrauchen.

Eins meiner Kinder ist auf Soja, das andere auf Sonnenblumenöl allergisch. Uns alle eint die Milch- und Gluten-Unverträglichkeit. In praktische JEDEM Schokoladen-Aufstrich sind die Lecithine der beiden Allergene oder sogar ein Öl derselben enthalten.
So kam ich auf die Idee, aus unserer Lieblingsschokolade mithilfe eines Rezeptes aus der Zeitschrift LISA unseren eigenen Aufstrich zu zaubern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • farawaygh: Hej, ist es Ihnen zu bitter? Nachdem...

    Verfasst von flipper1967 am 4. Oktober 2017 - 18:05.

    farawaygh: Hej, ist es Ihnen zu bitter? Nachdem nicht immer alles so süß sein muss und soll, habe ich ganz darauf verzichtet. Allerdings sind wir den Geschmack ohne Zucker schon gewohnt, da auch unsere gekaufte Schokocreme ähnlich schmeckt.
    Danke trotz dessen für Ihr Feedback - gut, dass wenigstens die Zubereitung passt Wink

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • für unseren Geschmack nicht das richtige,...

    Verfasst von farawaygh am 4. Oktober 2017 - 17:19.

    für unseren Geschmack nicht das richtige, Zubereitung hat allerdings geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können