3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Arancini (Gefüllte und frittierte sizilianische Reisklöße)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Arancini

  • 50 g Parmesan, in Stücken
  • 2 Schalotten, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Butter
  • 2 Esslöffel Thymian, frisch, oder getrocknet
  • 225 g Risottoreis, z.B. Canaroli, Arborio
  • 250 g Weißwein
  • 1 g Safran, (1 Briefchen)
  • 750 g heiße Hühnerbrühe
  • 50 Gramm Mehl
  • 2 Eier
  • 75 Gramm Paniermehl
  • Öl zu Frittieren, z.B. Sonnenblumenöl

Füllung

  • 150 Gramm Büffelmozzarella
  • 100 Gramm Schinkenwürfel, roh
  • 50 Gramm Butter, ungesalzen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Closed lid geben. 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
    2. Schalotten und Knoblauchzehe in den Closed lid geben, 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    3. 50g Butter und Thymian zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
    4. Den Reis dazugeben und weitere 5 Min./98°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.
    5. Mit Weißwein ablöschen, 3 Min./100 Grad/Stufe 1Counter-clockwise operation erwärmen.
    6. Safran in die heiße Hühnerbrühe einrühren und in den Mixtopf geben. 18 Min./98°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Messbecher garen. Ich stelle als Spritzschutz dann immer den Gareinsatz auf den Mixtopfdeckel.
    7. Parmesan und 50g Butter zufügen. 5 Sek/Stufe 3Counter-clockwise operation vermengen.
    8. Risotto auf einem mit Frischhaltefolie ausgelegten Backblech ausbreiten. Abkühlen lassen. (Wenn möglich über Nacht im Kühlschrank aufbewahren).
    9.
    Eine kleine Portion Risotto zu einer Kugel rollen; mit dem Daumen ein Loch in die Mitte drücken, ein Stückchen Mozzarella 3 Schinkenwürfel und etwas Butter hineinlegen und das Loch wieder zudrücken. Mit dem restlichen Risotto wiederholen.
    10. Die geformten Arancini werden nun wie bei der Panierung eines Schnitzels erst in Mehl, dann in einem aufgeschlagenen Ei und schließlich in reichlich Paniermehl gewälzt. Das Öl auf ca 180 Grad erhitzen. Die Arancini portionsweise ca 3-4 Minuten frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen und einige Minuten abkühlen lassen. Warm oder zimmerwarm servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich forme die Arancini mit Hilfe des Arancinotto, das macht Spaß, geht schnell und die Arancini sehen wie die Originale in Catania aussehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare