3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl (Ofen) mit Zucchinicremesauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse

  • 0,5 Liter Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 gr. Blumenkohl
  • 7 gr. Kartoffeln
  • 50 g Paniermehl
  • 5 Bratwürstchen
  • 30 g Butterschmalz

Sauce

  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Milch
  • 100 g Frischkäse (Tappas oder Mediterran)
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

    Sauce:
    Zucchini waschen, Zwiebel in große Stücke in den TM schneiden, Stufe 5, 5 sec. pürieren. Dann auf Stufe 2 mit dem Stück Butter 10 min / Varomastufe garen. Danach restlichliche Zutaten zugeben und nochmals 3 min., Stufe 2, Varoma garen.
    Umfüllen, Topf spülen.
    Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen und im Varoma verteilen. Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden (z.B. Würfel im Ni***Di*** herstellen) und in den Gareinsatz füllen.
    Wasser mit der Gemüsebrühe in den Closed lid geben.
    Gareinsatz mit den Kartoffeln in den Closed lid einhängen.
    Varoma mit dem Blumenkohl aufsetzen.
    30 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen. (Wenn die Kartoffeln gewürfelt wurden, dann zwischendurch mal reinschauen, ob diese schon vorher gar sind!)
    In der Zwischenzeit Bratwurst vom Darm befreien, in 2cm breite Stücke schneiden und zu Bällchen formen. In einer Pfanne mit Butterschmalz braun anbraten.
    Kartoffeln in eine Auflaufform, Blumenkohlröschen darüber geben. Sauce darüber gießen, Bratwurstbällchen drauflegen. Paniermehl drauf streuen und mit einem Löffel das Bratfett über das Ganze träufeln.
    Den Auflauf ca. 15 min. überbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich wiege bzw. messe selten ab... Selbst abschmecken ist immer noch am leckersten! Dasselbe gilt für die Knackigkeit vom Gemüse/Kartoffeln. Wer's knackig mag, Gemüse/Kartoffeln im Varoma nicht ganz durchkochen - das Ganze kommt ja schließlich noch in den Ofen!
...und ganz wichtig: je nach Größe und Menge des Blumenkohls/Kartoffeln kann die Garzeit variieren - bitte zwischendurch mal prüfen - und Vorsicht beim Abheben des Deckels - Verbrühungsgefahr!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe Britta, wenn nur Ofen, dann mehr Sauce...

    Verfasst von Capua am 15. Februar 2017 - 19:23.

    Liebe Britta, wenn nur Ofen, dann mehr Sauce produzieren. So ist sie nur "da"; sprich das Gemüse "schwimmt" nicht drin, um darin köcheln zu können.

    Lieben Gruß zurück und guten Appetit 🍽

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Capua,...

    Verfasst von Brittja am 15. Februar 2017 - 08:47.

    Hallo Capua,

    hört sich ja superlecker an, habe es erst mal in meiner Hitliste abgespeichertSmile

    Man könnte es ja auch schön vorbereiten, muss natürlich länger in den Backofen evtl. dann erst mit Folie oder Deckel drüber.

    Also, Beim nächsten Einkauf, Blumenkohl nicht vergessen!!!Wink

    Liebe Grüße Britta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, Melli ...

    Verfasst von Capua am 14. Februar 2017 - 08:34.

    Guten Morgen, Melli tmrc_emoticons.-)

    Nice*Dice* von Gen***... Das ist so ein kleiner, praktischer Küchenhelfer mit vielen Messerarten. Eines davon ist ein Viereck mit vielen kleinen Vierecken. Da kann man das zu schnibbelnde Gemüse drauf legen, drückt den Deckel runter und in einer Sekunde hast Du eine Kartoffelscheibe in zig kleine Würfel geschnitten. Habe mir dieses Gerät angeschafft, damit die Thermikritischen Besucher nicht sagen können, im Mixi wäre ja immer alles entweder geschreddert oder püriert tmrc_emoticons.;-) - die Vorbereitungen für's Kochen aber trotzdem schnell von der Hand gehen Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist Ni**** Di****? ...

    Verfasst von Melanie 2 am 13. Februar 2017 - 22:34.

    Was ist Ni**** Di****?

    L.g.Meli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können