3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzabrötchen - glutenfrei & milchfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

veganer Käse, der Ihnen schmeckt

  • 200 g veganen Käse, hier Cheddar Käse am Stück von Wilmersburger
  • 150 g Salami am Stück
  • 125 g fertig gewürfelten Katenschinken
  • 150 g Bierschinken am Stück
  • 1 Glas Champignons - 170 g Abtropfgewicht
  • je 1 rote und gelbe Paprikaschote
  • 200 g vegane Sahne, hier universelle Schlagcreme vom LeHa
  • 1/2 - 1 TL Salz
  • 3 Prisen frisch gem. Pfeffer
  • 1/2 TL edelsüßer Paprika
  • 1/2 TL Pizza-Gewürz

glutenfreie Brötchen

  • 8 - 16 Stücke gf Brötchen - mit Hefe oder Backpulver
  • Salatcreme
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ofen vorheizen - 180° C Umluft / 200° C Ober-/Unterhitze
  1. Mit einem trockenen TM beginnen, denn der vegane Käse wird statt wie bei den normalen Pizza-Brötchen-Aufstrichen vorher zerkleinert. Er ist von der Konsistenz anders als herkömmlicher Käse. 

     

    Cheddar-Käse in ca. 6 x 2 cm große Streifen schneiden, in

     

    10 sec. / Stufe 5 zerkleinern, im TM lassen.

     

    Salami in fingerdicke Streifen schneiden, ebenso den Bierschinken und in den TM wiegen. Katenschinken hinzu. Die Champignons incl. Flüssigkeit auch mit in den Mixtopf. 

     

    Die Paprika wie üblich waschen und "putzen" und ca. 12teln. 

     

    Vegane Sahne dazuwiegen, Gewürze hinzu und unter Zuhilfenahme des Spatels alles zusammen 

     

    20 sec / Stufe 5 verarbeiten.  Sollte Ihnen die Masse noch zu grob sein, noch ein paar Sekunden - wieder mit dem Spatel - bei Stufe 5 zerkleinern.

     

    Brötchen-Hälften mit der Salatcreme bestreichen, Pizza-Aufstrich nicht zu dünn und nicht gaaaaanz so dick aufstreichen und in

     

    10 - 12 min.   im   vorgeheizten Backofen backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

M.E. ist das wahnsinnig viel Masse. 

1/3 der Menge wird eingefroren (so habe ich es schon VOR gf und mf gehandhabt). 

Je nachdem, wie groß Ihre Brötchen sind, brauchen Sie mehr oder weniger davon. 

Da ich Hefe nicht vertrage, essen wir alle die selbstgebackenen Joghurt-Brötchen nach CRose Würth. Und die fallen bei mir meist kleiner aus. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare