3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Risotto mit Rotkohl und Kabeljau


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Risotto mit Rotkohl und Kabeleau

  • 100 g Parmesan
  • 3-4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Risotto, Arborio oder Canaroli
  • 2 Orangen, Saft davon
  • 200 g Rotwein
  • 600 g heiße Gemüsebrühe
  • 300 g Rotkohl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 gestrichene Teelöffel Salz
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Risotto
  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben. 20 Sek/Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen.
    2. Schalotten und Knoblauch in den Mixtopf geben. 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
    3. Öl, Rosmarinnadeln gehackt, Zimt und Rotkohl zugeben. 8 Sek/Stufe 4 zerkleinern. 4 Min/100 Grad/Counter-clockwise operationStufe 1 dünsten.
    4. Risottoreis zugeben. 3 Min/Varoma/Counter-clockwise operationStufe 1 dünsten.
    5. Rotwein, Orangensaft, heiße Gemüsebrühe, Lorbeerblatt, Essig, Zimt,Zucker, Salz und Pfeffer zugeben. 5 Min/100 Grad/Counter-clockwise operationStufe 1 aufkochen.
    6. 18 Min/95 Grad/Counter-clockwise operationGentle stir setting garen. Lorbeerblatt entfernen. Butter und Parmesan zugeben und mithilfe des Spatels 3 Min/95 Grad/Counter-clockwise operationStufe 2 unterrühren.
    7. Risotto abschmecken und mit klein gehackten Rosmarinnadeln und jeweils einem Löffel Creme fraiche servieren. Evtl noch mit Orangenabrieb dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Evtl. mit jeweils 100 Gramm kurz gebratenem Kabeljau servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ingosan: Das tut mir leid. Vielleicht hast Du...

    Verfasst von UdoSchroeder am 22. Februar 2018 - 21:51.

    Ingosan: Das tut mir leid. Vielleicht hast Du irgend etwas abweichend vom Rezept gemacht. Hast Du Arborio oder Canaroli Reis genommen? Die Konsistenz hängt auch von der Reissorte ab. Vielleicht solltest du nicht die gesamte Flüssigkeit in den Topf geben sondern nuir etwa 3/4 und dann ggfls noch etwas zufügen.

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Risotto im Thermomix. Ich fand die...

    Verfasst von Ingosan am 22. Februar 2018 - 21:15.

    Mein erstes Risotto im Thermomix. Ich fand die Zutaten des Rezepts interessant. Der Gesamtgeschmack aber dann ist doch sehr gewohnheitsbedürftig. Eine Katastrophe war die Konsistenz.
    Ein Risotto hat zwar schlonzig zu sein, aber noch mit Biss im Reis. Hier war alles nur eine Reispampe, nach zwei Bissen ekelte es mich, mußte das Risotto entsorgen. Schade um den teueren Reis und den Parmsan! Also nie wieder Risotto im Thermomix. Eine weitere Enttäuschung mit dem Gerät! Es wird mir immer unverständlicher, warum die Leute bei diesem Ding so jubeln! Vorzüglich ist mir der Kabeljau in der Pfanne gelungen! Aber wieso die Kombination mit dieser süsslichen Risottopampe?! Das wollte sich mir nicht geschmacklich verbinden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis. Habe das Rezept...

    Verfasst von UdoSchroeder am 16. Februar 2017 - 20:33.

    Danke für den Hinweis. Habe das Rezept ergänzt. Liebe Grüße Udo

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Risotto Anleitung ist leider...

    Verfasst von indigogirls am 16. Februar 2017 - 18:27.

    Die Risotto Anleitung ist leider unvollständig. Habe es aber trotzdem ausprobiert. Mit ca. 200 g Brühe 20 gr Butter, Essig und Zucker je 1 EL.

    sehr wahrscheinlich alles falsch, da der Geschmack nicht sonderlich war. Außerdem hatte ich einen rohen Rotkohl genommen. Der Reis war auch zu hart, was vielleicht an der fehlenden Flüssigkeit lag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie viel Brühe?

    Verfasst von Son Blu 0103 am 18. Januar 2017 - 16:14.

    Wie viel Brühe?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Udo, das Rezept ist klasse und es schmeckt...

    Verfasst von Günnie am 19. Dezember 2016 - 17:01.

    Hallo Udo, das Rezept ist klasse und es schmeckt auch super. Aber irgendwie hast du in der Zutatenliste den Zimt vergessen. Ich habe es nach Gefühl gemacht, aber vielleicht kannst du den noch nachtragen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerry, was wäre ich ohne dich? Vielen Dank...

    Verfasst von UdoSchroeder am 23. November 2016 - 10:18.

    Gerry, was wäre ich ohne dich? Vielen Dank für deine Hilfe und die Sterne. Liebe Grüße von der Costa Blanca, Udo

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freu mich, mal wieder einen Udoknaller zu sehen!...

    Verfasst von Gerry kocht am 22. November 2016 - 21:15.

    Freu mich, mal wieder einen Udoknaller zu sehen! Nur den Kabeljau würde ich eben so schreiben ... Tongue

    Liebe Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können