3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Saarländische Mehlklöße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Saarländische Mehlklöße

  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 20 g Butter
  • 125 g Milch
  • 125 g Sprudel
  • 1 TL Backpulver
  • 1 gestrichene Teelöffel Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Eier, Butter, Milch und Sprudel 30 sec. bei Stufe 4 im Closed lid verrühren.
    Mehl, Salz und Backpulver hinzu geben und 4 min. mitDough mode verarbeiten

    Wenn der Teig zu fest wird, einfach ein Schluck Sprudel zugeben und nochmals 1 min. mit Dough modenacharbeiten.

    Die gewünschte Klossgrösse mit einem Löffel abstechen, in einen Topf mit 2 l kochendem geben und ca. 15 min. in heissem Wasser ziehen lassen ... einfach zwischendrin mal probieren tmrc_emoticons.-)

    Mit Schaumlöffel o. ähnlichem abseihen und mit gebräunter Butter abschmelzen, nach Geschmack Schinkenwürfel anbraten oder mit Milchsoße servieren ... oder beides tmrc_emoticons.-)

    Guten!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn mal etwas mehr benötigt wird, einfach ein halbes Rezept dazu rechnen (750 g Mehl, 3 Eier, 30 g Butter, 375 g Milch/Sprudel, Backpulver bleibt bei 1 gestr. TL und Salz... ging sehr gut, im TM 5 müsste auch das doppelte Rezept funktionieren.. dann bitte die Zeiten etwas anpassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare