3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Eierpfanne mit Speck und Mettenden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 8 Eier
  • 80 g durchwachsener Speck, in Streifen schneiden
  • 3 Mettenden oder Cabanossi, in Scheiben schneiden
  • 1 Zwiebel, schälen, vierteln
  • 40 g Milch
  • 70 g saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 2 EL Butter, oder womit Sie sonst braten
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 8 Cherrytomaten, halbieren
  • 300 g Schwarzbrot, ohne Rinde, in Würfel geschnitten. Kann auch weg gelassen werden, oder das Brot kann auch separat dazu gegessen werden
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel im Mixtopf 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern, umfüllen.

     

    Eier, Milch, saure Sahne, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und die Schnittlauchröllchen in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 verrühren.

     

    Den Speck in einer großen Pfanne auslassen, die Zwiebel und Mettenden dazugeben und dünsten. Die Butter nach und nach dazugeben.

    Wer mag gibt hier das in Würfel geschnittene Brot dazu.

     

    Die Eiermasse aus dem Mixtopf darüber gießen und stocken lassen. Die Tomaten dazugeben und mit dem Pfannenwender alles in grobe Stücke zerteilen und goldgelb braten.

     

    Nochmals abschmecken.

     

    Wer meint, er möchte keine Mettenden, es reicht Speck, der läßt sie weg.

    Wer meint, er möchte keinen Speck, es reichen die Mettenden, der läßt ihn weg... usw... usw...

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schnittlauch durch Petersilie ersetzen.

Eine in Scheiben geschnittene Chili mitbraten.

Mit Salat servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare