3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremige Kartoffelsuppe


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Suppe

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Kartoffen
  • 3 Karotten
  • 1 Liter Brühe
  • 175 g Frischkäse mit Gartengemüse ( z. B. Exquisa)
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

  1. 1. Kartoffeln, Karotten und die Zwiebel in den Closed lid geben. Hier sollte das Gemüse schon etwas zerkleinert werden. Gemüse auf Stufe 8/4 sek. zerkleinern. 

    2. Das Gemüse mit einem Liter Brühe auffüllen und 15min./Varoma/Counter-clockwise operation köcheln lassen.

    3. Den Frischkäse hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe nocheinmal 2-3 sek. / Stufe 8 zerkleinern.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suppe war schnell gemacht und hat uns sehr gut...

    Verfasst von Bianca2011 am 19. November 2016 - 18:35.

    Suppe war schnell gemacht und hat uns sehr gut geschmeckt, werde beim nächsten Mal nur etwas weniger Frischkäse nehmen. Hab noch Würstchen reingeschnitten. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!!

    Verfasst von Sabrisa am 15. August 2014 - 21:20.

    Super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt lecker, super

    Verfasst von bluelady am 27. Oktober 2013 - 17:04.

    schmeckt lecker, super einfach nachzukochen.

    gruss bluelady

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hab ich heute

    Verfasst von Daggi25 am 13. Juni 2013 - 15:33.

    Hallo


    hab ich heute gemacht


    sehr gut und sehr schnell ,klasse*****

    gruß Daggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können