3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsesuppe super lecker und sättigend.


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüsesuppe

  • 1 Stück Zwiebel, vierteln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 140 g Suppengemüse, TK
  • 140 g Blumenkohl, TK KLEIN, Röschen
  • 1 Stück Paprika GRÜN
  • 2 Würfel Gemüsebrühwürfel
  • 125 g Sahne
  • 60 g Frischkäse (Kiri)
  • 750 g Wasser, heiß
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 Stück Jalapenos, oder Peperoni scharf
  • 100 g Nudeln
  • 1 Stück Tomate
  • 30 g Olivenöl

30

  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.

    2. Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten

    3. Tomate und die halbe Paprikamenge  zugeben und 5 Sek. / Stufe 5 grob zerkleinern.

    4. Blumenkohl, Paprika in Streifen und restliche Zutaten (außer Käse und Sahne)  zugeben und 20 Min. / 100 Grad / / Stufe 1

    5. Käse den letzten 3 Minuten hinzufügen

    6. Sahne kurz vor Ende hinzufügen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Bild passt irgendwie nicht zu den Zutaten, hab...

    Verfasst von pollymaus am 28. März 2017 - 15:39.

    Das Bild passt irgendwie nicht zu den Zutaten, hab Brokkoli, Möhren in Scheiben und Mais statt Blumenkohl genommen.
    Die Zutatenliste ist leider etwas verwirrend, schöner wäre es, wenn sie in der Reihenfolge ständen, in der man sie ins Gericht gibt.

    Das hat dem Geschmack aber keinen Abbruch getan! Es was lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von MiaJoel am 20. Februar 2017 - 14:01.

    Super lecker!Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker war's...

    Verfasst von Nina Grothaus am 21. Oktober 2016 - 09:26.

    Lecker war'sLol

    Gerne wieder !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh, war lecker und so

    Verfasst von anja1809 am 27. Mai 2016 - 09:01.

    Mmmh, war lecker und so einfach! Habe nur TK Gemüse genommen.

    Und  die Nudeln später dazu. Wird es öfters geben!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gern geschehen.

    Verfasst von felixken am 3. Mai 2016 - 00:40.

    gern geschehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für die super

    Verfasst von Rikkykocht am 7. März 2016 - 12:35.

    Cooking 1

    Herzlichen Dank für die super Suppe!

    Super schnell- sättigend -super lecker Von uns 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gute Suppe! habe sie zum

    Verfasst von Diedreizwerge am 1. März 2016 - 19:27.

    Sehr gute Suppe!

    habe sie zum Schluss püriert und geschnittene  Cabanossi reingetan. Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut. 

    Verfasst von terminator3004 am 26. Februar 2016 - 16:15.

    sehr gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gekocht und für

    Verfasst von Schwebibebi am 24. Februar 2016 - 10:36.

    Gestern gekocht und für verdammt gut befunden tmrc_emoticons.)

    Das gibt von uns volle 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht, die Suppe ist

    Verfasst von Spargeltarzan am 4. Januar 2016 - 21:47.

    Heute gekocht, die Suppe ist sehr lecker, auch in leicht abgewandelter Form wie z.B. ohne Sahne, Broccoli statt Blumenkohl. 5 Sterne sind verdient

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht, super lecker

    Verfasst von Merle 13 am 27. Dezember 2015 - 16:07.

    Heute gekocht, super lecker und auch sehr sättigend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Info. In der

    Verfasst von felixken am 24. Dezember 2015 - 11:15.

    Danke für die Info. In der Tat ist hier was falsch gelaufen. Die Tomate habe ich nun in der Zutatenliste mit aufgeführt. Die Nudeln wurden allerdings erwähnt (restliche Zutaten hinzufügen)  Einige würden  die Nudeln in den letzen Minuten (7 Min) hinzufügen. Ich nicht, da ich die Suppe ein wenig dicker mag. Die Zeit habe ich wegen dem TK-Gemüse angepasst, ansonsten würde ich mit der Garzeit bei unter 16 Minuten bleiben, damit das Gemüse nicht verkocht. So, ich hoffe ich habe nun alles bedacht.

    Nachmals Danke an Irmgard und Mupfl.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und Tomate??

    Verfasst von Mupfl am 21. Dezember 2015 - 10:52.

    Und Tomate??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry , aber die Zutaten

    Verfasst von Irmgard203 am 20. Dezember 2015 - 23:08.

    Sorry , aber die Zutaten stimmen mit den Daten der Rezeptzubereitung nicht überein und was ist mit den Nudeln?   

    Eine genauere Beschreibung wäre sehr hilfreich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können