3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Grießklößchen zum Rollen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 300 g Milch
  • 40 g Butter
  • 3/4 TL Salz
  • 2 Prisen Muskat
  • 230 g Hartweizengrieß
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Ei
5

Zubereitung

  1. 1. Milch und Butter in den Mixtopf geben und 4 1/2 Min./90°/Stufe 1 erhitzen.

    2. Grieß, Salz, Muskat und Petersilie (kann man auch weglassen) zugeben, 15 Sek./Stufe 4/Counter-clockwise operation verrühren und 3 1/2 Min./100°/Stufe 3/Counter-clockwise operation garen, umfüllen und erkalten lassen.

    3. Das Ei unter die erkaltete Grießmasse rühren, aus der Masse kleine Klößchen rollen und in siedender Suppe oder Brühe 10-15 Minuten ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche hochsteigen.Bemerkung:Sie können die Grießmasse auch im Mixtopf abkühlen lassen bis auf 60°C (ohne Temperatur/Stufe 2/Counter-clockwise operation) und dann das Ei 15 Sek./Stufe 3 unterrühren.

    Diese Variante verwende ich, weil mir glatt gerollte Klößchen besser gefallen, als abgestochene. Die Original-Masse ist mir zu fettig.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich liebe Grießklößen und dies...

    Verfasst von Lecker1951 am 18. Februar 2017 - 18:54.

    Ich liebe Grießklößen und dies sind gut gelungen! 👍🏻 Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Lecker. Ich habe...

    Verfasst von TanniM am 23. Dezember 2016 - 20:15.

    Danke für das Rezept. Lecker. Ich habe Klöschen geformt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses Rezept! Mir

    Verfasst von Sus333 am 15. August 2014 - 21:30.

    Danke für dieses Rezept! Mir sind die Original Grießklößchen auch viel zu fettig. Diese hier sind für mich und meine Familie perfekt. Hatte nur Weichweizengrieß vorrätig, hat aber auch geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Klößchen gab's bei uns

    Verfasst von quick fix Thermomix am 14. Juni 2013 - 14:54.

    Diese Klößchen gab's bei uns gestern in der Suppe.

    Sehr lecker, die Mengenangabe war genau richtig und

    sie hatten eine gute Konsistenz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können