3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Russische Sommer Kalte Suppe Okroschka


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Kalte Suppe

  • 250 g Salatgurken
  • 100 g Radieschen
  • 100 g frische zwiebeln, nur grünen davon
  • 200 g gekochte Kartoffeln
  • 4-5 Eier
  • 0,5 Bunt Dill
  • 150 g Fleischwurst
  • 500 g Kefir
  • 700 ml Mineralwasser
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Dill und grünes von Zwiebeln zerkleinern in Closed lid Stufe 8. Danach Stufe 4 stellen und Redischen auf beweglichen Messer zerkleinern.  Danach Stufe 3 anstellen und Gurke auf beweglichen Messer zerkleinern.  Im große Schüssel umfüllen,  bei  Seite stellen. Eier zerkleinern 10-15 Sekunden/ Stufe 4 und in der Schüssel mit zerkleinerten Kräutern umfüllen.  Fleischwurst auf Stefe 3 /5-10 Sekunden  zerkleinern, danach Kartoffeln dazugeben und noch 5-7 Sekenden zerkleinern, in Schüssel mit Eier und Kräuter umfüllen.  In der Closed lid Kefir , Mineralwasser,  Salz und Pfeffer 2 Sek/3 Stufe vermischen,  alles in Schüssel geben. Alles gut rühren,  bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.  Guten Appetit!

10
11

Tipp

Schmeckt mit selbsgebackenem Brot oder Baguettes. 

Kocht Eier und Kartoffeln gleichzeitig im TM, sieht man in meine Rezepte


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schade.... das ist klar das kondestenz von kalte...

    Verfasst von RoxanaK am 9. April 2017 - 13:32.

    Schade.... das ist klar das kondestenz von kalte Suppe anders wird alls mit Hand geschnipelt.....
    Geschmack sache...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ungenaues Rezept. Eier wurden matschig. Der Rest...

    Verfasst von TatiTM5 am 7. April 2017 - 18:31.

    Ungenaues Rezept. Eier wurden matschig. Der Rest ist auch alles viel zu fein. Hab gehofft, dass ich mir mit diesem Rezept viel Schnippelei ersparen kann, aber in Zukunft doch lieber alles per Hand schneiden werde.Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • JuVi, vielen Dank für Sterne

    Verfasst von RoxanaK am 6. August 2016 - 21:20.

    JuVi, vielen Dank für Sterne Love

    Nächstes mal mach rein ein Salatkrönung von KNORR, das gibt sauren Geschmack....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • JSS, danke für Sterne Alles

    Verfasst von RoxanaK am 6. August 2016 - 21:17.

    JSS, danke für Sterne Love

    Alles ist Geschmackssache!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich keine okroschka mag

    Verfasst von JuVi am 24. Juli 2016 - 10:38.

    Da ich keine okroschka mag kann ich es nicht beurteilen - habe sie aber gestern für meinen Mann zubereitet und ihm hat es super geschmeckt (Essig hat ihm darin gefehlt) aber ich soll 5* geben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin ein Anfänger und

    Verfasst von JSS am 22. Juli 2016 - 17:18.

    Ich bin ein Anfänger und irgendwie ist mir das nicht gelungen. tmrc_emoticons.~

    Alles wurde meiner Meinung nach viel zu fein zerhackt, was eher matschig dann war.

    Das Rezept an sich hat mir geschmeckt aber würde lieber selbst schnibbeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne,

    Verfasst von RoxanaK am 9. Juli 2016 - 22:26.

    Vielen Dank für die Sterne,  Funtik  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, gibts jetzt an

    Verfasst von Funtik am 7. Juli 2016 - 16:39.

    sehr lecker, gibts jetzt an den heissen Sommertagen öfterich habe es noch etwas mit essig abgeschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eugi81, danke für deinen

    Verfasst von RoxanaK am 6. Juli 2016 - 11:12.

    Eugi81, danke für deinen Aufmerksamkeit  Love, ich hab korrigiert  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 2 Stunden/ 3 Stufe

    Verfasst von Eugi81 am 24. Juni 2016 - 11:08.

    2 Stunden/ 3 Stufe vermischen???? Man braucht es doch nicht 2 Stunden mischen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte, Jessica! Und Danke für

    Verfasst von RoxanaK am 14. März 2016 - 23:18.

    Bitte, Jessica! Und Danke für Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, super leckere

    Verfasst von Jessica_il am 24. Februar 2016 - 16:07.

    Tolles Rezept, super leckere Suppe. Vielen Dank für das veröffentlichen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Idee, latifale!

    Verfasst von RoxanaK am 11. Dezember 2015 - 19:04.

    Danke für Idee, latifale! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann auch einfach Ayran

    Verfasst von latifale am 8. Dezember 2015 - 13:21.

    Man kann auch einfach Ayran vom Türken nehmen!!  Dafür dann weniger Salz! 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Tipp.  Kannst du

    Verfasst von RoxanaK am 31. August 2015 - 15:08.

    Danke für Tipp.  Kannst du eine Sorte von Kwas empfehlen,  bitte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann Kwas in russischen

    Verfasst von tbengard am 23. August 2015 - 19:39.

    Man kann Kwas in russischen Läden kaufen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Versuch mit Kefir diese

    Verfasst von RoxanaK am 16. August 2015 - 21:20.

    Versuch mit Kefir diese Okroschka tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich kenne die Suppe mit

    Verfasst von Garfielt58 am 14. August 2015 - 14:04.

    ich kenne die Suppe mit Buttermilch schmeckt sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im original machen diese

    Verfasst von RoxanaK am 9. August 2015 - 22:00.

    Im original machen diese Suppe mit "Kwas",das ist so ein seldsgemachte Getränk,   aber hier gibt's nicht ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Suppe , kenne sie aller

    Verfasst von Garfielt58 am 9. August 2015 - 18:27.

    Super Suppe , kenne sie aller dings mit Buttermilch tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können