3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

SOS Gemüsesuppe (Wundersuppe)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

ACHTUNG! Es passen nur 2 Portionen in den Mixtopf!

  • 2 Stück grüne Paprika
  • 9 Stück Tomaten
  • 1/2 Grünkohl, ersatzweise Spinat
  • 3 Stängel Sellerie
  • 6 Zwiebeln (groß)
  • 1 Bund Kräuter (nach Belieben)
  • Salz (Kräuter-, Kristall-, Stein-, Meer-,)

Die Angaben oben sind für 4 Portionen!

5

Zubereitung

    ACHTUNG! Es passen nur 2 Portionen (Zutatenmenge halbieren!) in den Mixtopf!!!
  1. 1. Paprika, Tomaten, Grünkohl (oder Spinat), Sellerie, Zwiebeln waschen, putzen, in Stücke schneiden und in den Closed lid geben. Dann alles zerkleinern: 10 Sek./Stufe 6 

  2. 2. 1l Wasser und 1/2 TL (oder mehr) Salz zugeben. Dann 18 Min./90°/Stufe 1 köcheln lassen.

  3. 3. Kräuter waschen, evtl. klein schneiden und zur Suppe geben. Nach Geschmack mit Salz abschmecken. 1 Min./90°/Stufe 1 rühren.

  4. 4. (nicht nötig, aber ich mache es, weil mir die Suppe so besser schmeckt): Suppe pürieren: 20 Sek./Stufe 8 (u.U. länger, wenn man eine noch feinere Konsistenz möchte). Achtung! Messbecher aufsetzen!

    Guten Appetit und viel Erfolg!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Suppe 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Danke an Katharina Bachmann! Es ist ihr Rezept aus dem Buch SOS - Schlank ohne Sport (Das Turbo-Stoffwechselprogramm aus den Tropen)

Mein Tipp: Um das Gewicht zu halten kann man regelmäßig einen Wundersuppentag einlegen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Statt Grünkohl hab ich Spinat

    Verfasst von Samia am 1. Juli 2016 - 19:23.

    Statt Grünkohl hab ich Spinat genommen, den ich in den Varoma gelegt habe, da ist mehr Platz bei meinem TM31. Nach dem Kochen einfach den Spinat in die Suppe geben und fertig ist die Suppe.

    Und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Donna, vielen Dank für

    Verfasst von Ragnar am 16. Januar 2016 - 18:31.

    Liebe Donna,

    vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich habe das Rezept aus dem Buch SOS - Schlank ohne Sport und habe es für meinen Mixi umgearbeitet, leider dabei aber nicht bedacht, dass ich so viel Gemüse ganz bestimmt nicht in meinen Topf bringe. Ich werde das Rezept schnellstens ändern. Ich habe das Problem nach dem Zerkleinern des Gemüses dann so gelöst, dass ich die Hälfte beiseite gestellt und später gekocht habe.

    Sorry, ich hätte das Rezept zuerst ausprobieren und dann posten sollen. Wird nicht wieder vorkommen. tmrc_emoticons.-(

    SOSHeidi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SOSHeidi , hab grad

    Verfasst von LaDonna am 15. Januar 2016 - 22:06.

    Hallo SOSHeidi tmrc_emoticons.;) ,

    hab grad einen Teller Wundersuppe verspeist, die ich gestern gekocht hab.

    Sag mal, du scheinst eine Künstlerin zu sein - wie hast du nur diese Portion im TM 31 geschafft tmrc_emoticons.;) !?

    Ich hab das ganze Gemüse in den Topf gestückelt, meine Zwiebeln waren nicht so sehr groß (die Paprikaschoten eher) und vom Spinat hab ich nicht mal mehr eine halbe Tüte reinbekommen. Nach dem Schreddern war die Maximal-Füllgrenze vom TM31 erreicht. Da hätte ich nie und nimmer noch einen Liter Wasser reinbekommen. Die ganze  Masse war suppig genug, so habe ich sie ohne weitere Wasserzugabe gekocht.

    Gestern fand ich, dass sie etwas "grasig" geschmeckt hat, halt sehr konzentriert tmrc_emoticons.p .  Heute hat sie einen deutlich säuerlichen Touch, aber nicht unangenehm (möglicherweise durch die vielen Tomaten).

    Ich kann mir durchaus vorstellen, ab und zu einen Wundersuppen-Tag einzulegen, aber (aus technischen Gründen) mit maximal der Hälfte der Zutaten.

     

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Donna

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo felidae62, bei uns wird

    Verfasst von LaDonna am 15. Januar 2016 - 15:40.

    Hallo felidae62,

    bei uns wird der Grünkohl in großen Tüten angeboten (wie auch der Spinat), es sind eher einzelne Blätter. Und davon die Hälfte, würde ich sagen (Katharina Bachmann schreibt auch 1/2 Grünkohl). Wenn du mal nach Grünkohl googelst und dir die Bilder anschaust wirst du sehen, dass dieser nicht wie ein fester Kohlkopf wächst sondern eher locker, so wie ein Blumenstrauß.

    LG, Donna

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage: was ist mit 1/2

    Verfasst von felidae62 am 7. Januar 2016 - 07:52.

    Frage: was ist mit 1/2 Grünkohl gemeint?

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können