3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsalat super schnell


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Kartoffelsalat

  • 1000 Gramm Kartoffeln, geschält
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 2 EL Öl
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe/ -paste
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • 4 EL Weissweinessig oder Balsamico hell
  • 4 EL Öl
  • Radieschen, in Stifte geschnitten
  • 3 EL Creme fraiche.
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    30h 0min
    Zubereitung 30h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln, im Varoma verteilen mit Salz und Pfeffer würzen (alternativ mit Brühpulver bestreuen).

    Die Zwiebel in den Closed lid und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, 2 El Öl dazu und 2 Min / Varoma / Stufe 2 dünsten, Wasser und Gemüsebrühe dazu, Varomabehälter aufsetzen und 30 - 35 Min / Varoma/ Stufe 2 garen.

    Kartoffeln umfüllen. Senf, Essig und Öl in den Closed lid und 10 Sek / Stufe 3 vermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

    Nach und nach zu den Kartoffeln geben und warten bis das Dressing aufgesaugt wird und die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    Mann kann die Kartoffel komplett erkalten lassen, oder das Dressing auf die heißen Kartoffeln geben, dann wird alles etwas "matschiger".

    Vor dem Servieren Radieschen, Creme Fraiche und Schnittlauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

    Statt Radieschen können auch Cornichons in Scheiben zugefügt werden.

     

    Das Praktische an diesem Rezept ist, dass das lästige Kartoffelpellen entfällt. Die Menge kann erhöht werden, dann einfach den Einlegeboden auch noch verwenden,

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist der beste Kartoffelsalat den ich je...

    Verfasst von danielsteffi12 am 9. April 2017 - 20:46.

    Das ist der beste Kartoffelsalat den ich je gegessen habe! Sogar mein Mann hat ihn gegessen. Das wird mein Standardrezept!!

    You don't always need a plan!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht nur schnell gemacht,sondern auch sehr...

    Verfasst von Hehesifa am 18. September 2016 - 12:37.

    Nicht nur schnell gemacht,sondern auch sehr lecker! Hab die Variante mit Cornichons gemacht, wirds jetzt bestimmt öfter geben. Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat ist wirklich sehr

    Verfasst von Boeki80 am 13. August 2016 - 12:08.

    Der Salat ist wirklich sehr lecker! Allerdings habe ich das Rezept insofern abgeändert, als dass ich die Kartoffeln mit Bratkartoffelgewürz bestreut habe und anstatt Créme fraîche Kartoffelcreme genommen habe. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer lesen kann ist klar im

    Verfasst von mondsalto am 29. Juli 2016 - 15:23.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil .... Party   Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In der Zutatenliste stehen

    Verfasst von Zergie am 26. Juli 2016 - 15:12.

    In der Zutatenliste stehen 1000 g geschälte Kartoffeln - das wäre ja auch ein Ding ...☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab´ ich das jetzt richtig

    Verfasst von mondsalto am 26. Juli 2016 - 14:08.

    Hab´ ich das jetzt richtig gelesen .... brauch´ ich tatsächlich keine Kartoffeln schälen oder pellen... das ist ja eigentlich immer die meiste  Arbeit Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können