3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leberpastete


Drucken:
4

Zutaten

400 g

Leberpastete

  • 400 Gramm Rinderleber
  • 150 Gramm Schweinefilet
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 50 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 50 Gramm Butter
  • 150 Gramm Bacon, in Scheiben
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Backofen auf 240 Grad vorheizen.

    Zwiebeln vierteln, Leber und Schweinefilet in Stücke schneiden. Alles zusammen mit der Knoblochzehe in den Closed lid geben. 8 Sek., Stufe 8 pürieren. Dann die restlichen Zutaten (außer die Butter und den Bacon) dazugeben und 10 Sek., Stufe 4 verrühren. Nun die flüssige Butter nach und nach dazugeben (Stufe 4) bis alles gut vermischt ist.

    Eine Kastenform mit Bacon auslegen und die Masse hineingeben.
    Die Kastenform mit Butterbrotpapier gut abdecken und in eine mit heißem Wasser gefüllte Fettpfanne geben. Ca. 1 Stunde garen. Ich entferne immer 10 Min. vorher das Backpapier, somit bekommt die Pastete noch ein bisschen Farbe.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es gern würzig mag, kann auch 1-2 Anchovis mit dem Fleisch pürieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren