3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Matjes Matjessalat oder Heringsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten

  • 6 Stück doppelte Matjesfilets
  • 1 Zwiebel, schälen, vierteln
  • 1 Äpfel
  • 200 g Joghurt, oder saure Sahne
  • 200 g Crème fraîche, oder Schmand
  • 30 g Sahne
  • 1 Prise Zucker
  • nach Geschmack Zitronensaft, Pfeffer
  • nach Geschmack 1 TL grober Senf
  • nach Geschmack 2 Zwiebeln, schälen, in Ringe schneiden
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wer die Matjesfilets nicht so salzig möchte wäscht sie kurz unter kaltem Wasser ab. Mit einem Küchentuch abtrocknen.

     

    Zwiebel im Mixtopf 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Creme fraiche, saure Sahne, Sahne, 1 TL Zitronensaft und Gewürze dazugeben und 20 Sek./Linkslauf/Stufe 1 verrühren.

     

    Abschmecken, den Apfel putzen und in Stücke schneiden, unterheben.

     

    Matjes aufrollen, aufstellen und mit der Zwiebel-Apfelsoße füllen.

     

     Wer möchte kann noch mit Zwiebelringen die Matjes anrichten.

     

    Quelle: onlineversand-hobbykoch

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

nach Geschmack Salz, der Matjes ist schon gesalzen, also nicht zu viel

nach Geschmack 2 Gewürzgurken, klein schneidden und 2 EL Gurkensud unterrühren

nach Geschmack 2 gekochte Eier, in Scheiben schneiden und unterheben

nach Geschmack Dill dazugeben

Die Matjes nur mit etwas Salz, Pfeffer, Essig, Öl und Zwiebeln anrichten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe gleich die doppelte Menge gemacht! Die Sauce...

    Verfasst von LinasMama am 16. August 2017 - 12:26.

    Habe gleich die doppelte Menge gemacht! Die Sauce mit Joghurt (1 Becher = 500g) und Creme Fraiche (2 Becher = 400g ) war weder schwer noch dick. Erst hatte ich bedenken, gar kein Salz dazuzugeben, aber ich hatte die Matjes schon 1-2 Stunden vor dem Servieren in die Sauce gelegt (ohne aufrollen). Das hat ausgereicht, um die Sauce ausreichend zu Salzen. Habe am Tisch die Sauce mit dem Löffel noch mal kurz verrührt, sodass sich der Salzgeschmack verteilte.
    Pellkartoffeln dazu ... Und mein Mann hat sich die Finger geleckt!
    Wird es bei uns jetzt öfter mal geben! Danke für das tolle & schnelle Rezept!!!
    😘

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Am Abschmecken muss

    Verfasst von Barny123 am 11. Juli 2016 - 18:11.

    Lecker. Am Abschmecken muss ich noch etwas arbeiten,  aber ansonsten ........

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce war mir leider zu

    Verfasst von Back-Püppi am 27. Mai 2016 - 14:03.

    Die Sauce war mir leider zu schwer und zu dick.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können