3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kindermüsli, Babybrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Kindermüsli, Babybrei

  • 250 Gramm Früchtemüsli mit 50% Frucht
  • 200 Gramm 4 Kornflocken
  • 40 Gramm Leinsamen geschrotet
  • 20 Gramm Amaranth, gepufft
  • 15 Gramm Hirseflocken, Oder Andere, wie Reisflocken o.ä., wichtig damit sich das Müsli mit der Flüssigkeit verbindet
  • Nach Bedarf weitere Trockenfrüchte
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 10 Sek. Stufe Turbo ( fein mit wenigen Stücken, für Zahlose evtl. etwas länger laufen lassen, für größere Kinder kürzer.)
10
11

Tipp

Mein Sohn liebt dieses Müsli seit er ein halbes Jahr alt ist und liebt es ein Jahr später immer noch, sowohl zum Frühstück, als auch zum Abendessen oder zwischendurch.

Man kann es mit Milch, Wasser, Mandel-, Sojamilch... sowohl kalt, als auch warm wie Porridge zubereiten.

Wir geben noch gerne frisches Obst oder Obstgläschen dazu.

Hält sich verschlossen lange, bei uns jedoch meist nicht😉.
Man kann es trocken auch gut für unterwegs mitnehmen.
Von der Konsistenz ähnelt es dem Kindermüsli aus dem Drogeriemarkt mit den zwei Buchstaben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare