3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs für Babybrei auf Vorrat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Brei

  • 200g Tiefkühl- Lachsfilet
  • 500g Wasser
5

Zubereitung

  1. Den Lachs langsam auftauen lassen. Die Filets unter kaltem Wasser abspülen und gründlich auf Gräten kontrollieren.

    Wasser in den Mixtopf geben und den Fisch in den Gareinsatz. 12 Minuten Varoma Stufe 1 garen.

    Den gekochten Fisch mit 50g Garflüssigkeit 20sec Stufe 10 pürieren.

    Ab dem 6. Monat  10 sec Stufe 8.

    Es lässt sich gut in Eiswürfelbehältern einfrieren und in kleinen Portionen von ca. 30 g unter den Gemüsebrei mischen.

     

    So kann man täglich zwischen verschieden Fleischsorten und Fisch wechseln.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Was nehmt ihr da für lachs-filet? Ich stand heute...

    Verfasst von Falky86 am 30. Juni 2017 - 16:31.

    Was nehmt ihr da für lachs-filet? Ich stand heute vor der kühltheke und war etwas überfragt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • perfekt : habe gleich die

    Verfasst von RenateVal am 4. August 2016 - 17:56.

    perfekt : habe gleich die doppelte menge gemacht und auf 20min erhöht :

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, meinem Sohn

    Verfasst von eli05 am 1. Juni 2016 - 22:48.

    Tolles Rezept, meinem Sohn schmeckt es sehr gut! tmrc_emoticons.)

    Schöne Alternative zu Fleisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank fürs

    Verfasst von Sonne7777 am 15. März 2016 - 18:08.

    Herzlichen Dank fürs Einstellen! Hat wunderbar funktioniert, jetzt muss es der kleinen Maus nur noch schmecken tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach Super

    Verfasst von Ail een am 9. Februar 2016 - 22:03.

    Schnell und einfach

    Super schnell in kleinen Portionen gemacht..danke fürs zeigen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geklappt, von daher 5

    Verfasst von Elidoria am 2. November 2015 - 18:08.

    Hat gut geklappt, von daher 5 sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können