Forum Etiketten



15 Antworten | Letzter Beitrag
Phaethon1202 schrieb:

Ich nehme einfach einen Pritt-Stift. Geht schneller und kleckerfreier als mit Milch und hält bombig. Zum Ablösen des Etiketts für die Wiederverwertung der Flasche/des Glases einfach kurz unter Wasser tauchen und schon geht das Etikett wieder ab.

WinkWink

Gute Idee
Danke werd ich versuchen


Hi Mila,

ich hab auch schon schlechte Erfahrungen mit schlechten Etiketten gemacht Smile mein Tipp: Such dir einen professionellen Etikettenhändler, da ist die Qualität meist besser. Hab für meine Marmeladen bei [editiert vom Vorwerk Moderationsteam; Grund: Werbung[/i]] auf Vorrat gekauft Smile hat gepasst, und jetzt hab ich echt auf Jahre ausgesorgt


Hallo zusammen,
Ich möchte gerne Etiketten auf Gläser machen, möchte aber nicht das sie sich im Wasser lösen hat jemand einen Tipp?
Liebe Grüße
Danke


Hallo,
gibt es von Thermomix eine Empfehlung für vorgefertigte Etiketten?
Habe mir runde Klebeetiketten mit 4cm Durchmesser gekauft und die Abstände stimmen nicht mit den Etikettenvorlagen überein Puzzled

Liebe Grüsse
Daniela


Danke Phaethon,

der Stift steht schon auf meiner Einkaufsliste. Mit Milch klappt es bei mir einfach nicht.

LG Susanne


Ich nehme einfach einen Pritt-Stift. Geht schneller und kleckerfreier als mit Milch und hält bombig. Zum Ablösen des Etiketts für die Wiederverwertung der Flasche/des Glases einfach kurz unter Wasser tauchen und schon geht das Etikett wieder ab. Wink


Ich mache es immer nur mit normaler Milch.

Klappt wunderbar!!!


 

Hallo, zu der Frage wie die Etiketten auf die Gläser kommen. Ich drucke mir die Etiketten auf einem Hermes Paketaufkleber aus, das sind dann zwar nur 6 mit Kleber aber mehr benötige ich auch nicht.

Lieben Gruß Brinsesin 

 


Danke für den Link, liebes Vorwerk Moderationsteam. Das hatte ich mich auch schon gefragt. Habe meinen Thermi ja erst seit wenigen Tagen und wollte nicht im Vorfeld schon Etiketten drucken. 

lg 

ED: 28.12.15 -- LD: 16.02.16


line1104 schrieb:

Hallo, 

kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? An Weihnachten gab es so tolle kostenfreie Etiketten zum selbst gestalten und ausdrucken. Ich finde diese aber jetzt nicht mehr Aw kann das sein, dass es das nur zur weihnachtszeit gab?

 

Liebe Grüsse 

Hallo line1104,

die Etiketten im Etiketten-Designer werden je nach Saison designt und zur Verfügung gestellt. Die Weihnachts-Etiketten wurden durch winterliche Motive ersetzt. Wenn du auf der Homepage des Etiketten-Designer: http://thermomix.vorwerk.de/tiy/etiketten-designer/ unter dem Vorschaubild auf die Pfeile nach rechts oder links klickst, werden dir die derzeit verfügbaren Designs angezeigt. Dann kannst du das jeweilige Design noch in unterschiedlichen Farben gestalten.

Viele Grüße

Kim

Vorwerk Moderationsteam


Hallo, 

kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? An Weihnachten gab es so tolle kostenfreie Etiketten zum selbst gestalten und ausdrucken. Ich finde diese aber jetzt nicht mehr Aw kann das sein, dass es das nur zur weihnachtszeit gab?

 

Liebe Grüsse 


SuBen schrieb:

Hallo,

ich drucke die Etiketten auf ganz normalem Druckerpapier aus, schneide sie aus und "klebe" sie mit Kondensmilch ( Etikett mit der Rückseite nach oben auf Küchenpapier legen und mit Kondensmilch einpinseln) auf. Klappt wunderbar und hält gut.

Klappt auch mit normaler Milch. Habe es heute ausprobiert


Hallo,

ich drucke die Etiketten auf ganz normalem Druckerpapier aus, schneide sie aus und "klebe" sie mit Kondensmilch ( Etikett mit der Rückseite nach oben auf Küchenpapier legen und mit Kondensmilch einpinseln) auf. Klappt wunderbar und hält gut.

Liebe Grüße, Susanne


Hallo liebe  Mixingbowl closed Freunde!

 

Ich babe auf der rezeptweltseite die Kategorie Mir den TIY Etiketten gefunden, Finde die vorschläge total toll, Meine Frage ist nun, wie bekomme ich denn die Vorschläge von den  Etiketten an die Einmachgläser?? Also ich kann die ha speichern und ausdrucken, aber wie kleben die? Muss ich da spezielle Folien kaufen?

 

Freue mich auf eure Antworten Smile

 

Viele Grüsse