Forum Cook Key funktioniert nicht



23 Antworten | Letzter Beitrag

Hallo in die Runde,

nochmal so ganz allgemein: bei Problemen mit dem Cook-Key®, die nicht durch vergangene Posts hier im Forum geklärt oder gelöst werden können, dürft ihr uns immer gerne eine Nachricht, mit genauer Fehlerbeschreibung und euren Kundendaten schicken, so dass wir uns der Sache annehmen können.

Viele Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Meiner lässt sich auch nicht mehr mit dem thermi verbinden, genauso wie bei dir..


Moin, wir haben seit längerem auch das Problem dass der cookey die Verbindung zum TM5 verliert. Die ersten zwei Jahre hat alles einwandfrei funktioniert. Seit ein paar Monaten verliert der Key während des Kochens sehrr häufig die Verbindung zum TM5. Oft verbindet er sich auch beim Starten des Geräts gar nicht erst. Es erscheint eine Fehlermeldung mit dem Hinweis die Kontakte zu Reinigen. Meistens passiert der Verbindungsabbruch während das Gerät Vibriert, zb beim Schroten oder beim Kneten von Teig. Meine Vermutung ist das der Magnet, der den Key mit dem tm5 verbindet, nicht mehr so stark ist. Wenn ich den Key etwas fester an das Gerät drücke, oder den dünnen oberen dünnen Rand an die Verkleidung halte, verbindet der Key sich wieder und fängt an zu leuchten. Sobald man den Druck verringert verliert der Key sofort wieder den Kontakt und der grün leuchtende Rand erlischt. Ich bin nicht gewillt deswegen einen neuen Key zu kaufen, ist es also möglich den Magneten zu tauschen? Alternativ könnte man auch mit einem Spanngurt den Key befestigen, aber meine Frau würde diesen Anblick in ihrer Küche wahrscheinlich nicht sonderlich ästhetisch finden. Hat jemand vielleicht eine Idee wie man das Problem lösen könnte?


Hallo, bei mir hat es so funktioniert, den Cookidoo wieder in Betrieb zu bringen. Grund für den Ausfall ev.: hatte gestern den Teig für Käsecräcker im TM5 zubereitet und da ging es etwas holprig beim Kneten zu.
Herzlichen Dank, Monika Richter


Mo-Hu-Koko schrieb:

Hallo,

habe heute auch das Problem, dass der Kook key nicht mehr hinzugefügt werden kann...

Hallo Mo-Hu-Koko,

schick uns doch am besten eine private Nachricht mit deinen Kundendaten und schildere uns dort noch einmal genau, was du meinst.

Gib uns bei dieser Gelegenheit gerne auch gleich die ID deines Cook-Key®, die Seriennummer deines TM sowie die von dir bei Cookidoo® verwendete E-Mail-Adresse an.

Vielen Dank und viele Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Hallo,

habe heute auch das Problem, dass der Kook key nicht mehr hinzugefügt werden kann...


Guten Morgen dexter,

gerne möchten wir dir weiterhelfen.

Teile uns dazu bitte in einer privaten Nachricht deine Bestellscheinnummer/Rechnungsnummer, sowie Kontaktdaten und die Fehlermeldungen, die dir angezeigt werden mit.

Viele Grüße
Selma

Vorwerk Moderationsteam


Seit einiger Zeit funktioniert mein cookkey auch nicht mehr. Er versucht sich mit dem TM zu synchronisieren, was unglaublich lange dauert (das war früher nicht so!). Kurz bevor der Synchronisations Balken am Ende angekommen ist, kommt die Nachricht "Synchronisation fehlgeschlagen, versuchen Sie es erneut" und dann erscheinen diverse Fehlermeldungen. Der TM kann normal benutzt werden, er stürzt nicht ab, wie einige das hier beschrieben haben. Ich habe schon versucht, alles zurückzusetzen, die W-LAN Verbindung zu erneuern, hat alles nichts gebracht.


Hallo Heike,

verstehen wir dich richtig, dein TM5 schlatet sich komplett aus sobald der Cook-Key® am Gerät ist?

In diesem Fall muss dein Thermomix® durch unseren Reparaturservice überprüft werden.
Alle Informationen zur Reparatur uns zum Komfortversand findest du hier:
https://thermomix.vorwerk.de/service/


Wenn du möchtest können wir den Komfortversand für deinen TM5 veranlassen, teile uns einfach deine Kontaktdaten und deine Rechnungsnummer in einer privaten Nachricht mit.

Herzliche Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


ela111179 schrieb:

Hallo Zusammen,

nach ca 7 Monate wollte mein tm5 in betrieb nehmen aber er verbindte sich nicht mit mein Cookidoo er möchte einen Update machen und sagt mir Firmware- Update ist fehlgeschlagen und in der Einstellung finde ich auch nicht die WLan verbindung und der Cookidoo leuchte auch nicht. Ich habe ihn auch schon gelöscht und wieder neu gemacht. Was muss ich jetzt machen? Gruß Manuela

Hallo Manuela,

bitte schildere uns dein Anliegen etwas genauer.

Erhältst du eine Fehlermeldung?

Hast du den Cook-Key® in deinem Cookidoo® Profil unter ''Meine Geräte'' hinzugefügt?
Siehst du den Cook-Key® im Menü deines TM5 unter - Einstellungen - Über Thermomix® -?

Bitte reinige auch mal die Kontakte an deinem TM5 und am Cook-Key®.

Solltest du weiterhin Schwierigkeiten haben, schreib uns bitte eine private Nachricht mit deinen vollständigen Kontaktdaten, deiner Cook-Key® ID, deiner E-Mail-Adresse (mit der du dich auf Cookidoo® registriert hast).

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Hallo ihr Lieben, bisher funktionierte mein Cook Key immer einwandfrei. Jetzt versucht er sich immer mit dem TM 5 zu verbinden, klappt aber nicht, sodass er sich nach dann nach ein paar Fehlversuchen einfach komplett abschaltet. Mit dem Kochbuchchip funktioniert alles super. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte? Gruss Heike


Hallo Zusammen,
nach ca 7 Monate wollte mein tm5 in betrieb nehmen aber er verbindte sich nicht mit mein Cookidoo er möchte einen Update machen und sagt mir Firmware- Update ist fehlgeschlagen und in der Einstellung finde ich auch nicht die WLan verbindung und der Cookidoo leuchte auch nicht. Ich habe ihn auch schon gelöscht und wieder neu gemacht. Was muss ich jetzt machen? Gruß Manuela


Hallo Melanie,

kann es sein, dass dein Cook-Key® bereits in einem anderen Profil aktiviert ist? Dieses kann passieren, wenn du dich mit mehreren E-Mail-Adressen auf Cookidoo® angemeldet hast, oder du den Cook-Key® gebraucht erworben hast.

Wenn du möchtest können wir dieses für dich prüfen. Hierzu benötigen wir deine E-Mail-Adresse, mit der du Cookidoo® nutzt und die Cook-Key® ID. Bitte teile uns diese Daten in einer privaten Nachricht mit.

Einen schönen Tag.

Herzliche Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Guten Abend,

ich versuche auf der Cookidoo App den Cook-Key hinzuzufügen unter meine Geräte und es erscheint ständig : Gerät kann nicht hinzugefügt werden.kann mir da jemand weiterhelfen?
viele Grüße Melanie


Dust Bunny schrieb:

Ich komme garnicht mit meinem Cook Key zurecht. Wo kann ich auf diese Website lesen wie es überhaupt funktioniert?

Hallo Dust Bunny,

du findest auf unserer Homepage viele Informationen rund um den Cook-Key® - schau doch zum Beispiel mal hier: https://support.vorwerk.com/hc/de/articles/360000883145-Was-genau-ist-der-Cook-Key-und-wie-funktioniert-er-

Gerne können wir dir bei konkreten Fragen auch weiterhelfen. Wenn du möchtest, kannst du uns in einer privaten Nachricht ausführlich schildern, was nicht funktioniert. Bitte gib dann direkt deine Cook-Key ID und deine mit dem Account verknüpfte Mailadresse an.

Wir wünschen dir ein schönes Wochenende Smile .

Viele Grüße

Silke

Vorwerk Moderationsteam


Ich komme garnicht mit meinem Cook Key zurecht. Wo kann ich auf diese Website lesen wie es überhaupt funktioniert?


Also ich hatte letzte Woche auch massive Probleme mit der Synchronisierung des Cook-Keys nachdem ich ein paar(alle) Kollektionen hinzugefügt habe. Angebliche Kontaktprobleme ... ich denke eher, da kommt was zwischen dem CookKey und dem Host durcheinander. Hatte ursprünglich sogar den Verdacht, dass der Flash defekt ist.

Da der Sync sowas von langsam ist (für ~280MB), braucht bei mir ein Sync ca. 4-5 Stunden.

Ich weiß nicht, ob es der Grund für die Abbrüche war, aber ich habe das WPA2 GroupKey rekeying des APs deaktiviert (default bei einer Stunde), dem TM5 eine eigene SSID geben, ihn direkt neben den AP gestellt und konnte dann schließlich doch syncen. Drauf kam ich nur, da er nie länger als ca. 50 Minuten versucht hat zu syncen.

btw: Da der Cook-Key auch so extrem schlechten Empfang hat, werde ich wohl eine externe Antenne dranlöten... wer das Antennendesign dafür gemacht hat, sollte weggesperrt werden!


Hallo Sigi51,

das ist ein ein allgemeines Problem vom Cook Key.
Die alten Rezeptchips haben nicht das Kontaktproblem des Cook Key. Dieser verändert Bauartbedingt ( zulang für die Magnethalterung am Ende des Key) seine Position im mm-Bereich bei Gerätevibrationen (z.B. zerkleinern etc.). Der Cookkey verliert dann seine Verbindung und es erscheint die Fehlermeldung „Kontake reinigen“ was aber nicht stimmt, oder er wird gar nicht mehr beim erneuten Einschalten des TM5 gefunden. Wird der Cook Key im eingeschaltetem Zustand neu positioniert verbindet er sich nach ca. 1 Min. wieder. Sieht man am blinkenden Wlan Zeichen im Display das dann in den Synchronisationmodus wechselt. Ist das nicht der Fall dann nochmal positionieren, bis es funktioniert. TM5 ein- und ausschalten bereinigt den Fehler nicht da der Cook Key immernoch in der falschen Position sitzt.


Hallo Sigi 51. Einfach den TM neu starten. Etwas länger auf den Einschaltknopf drücken. Dann warten. Nicht so schnell. Bis das WLAN Zeichen kommt. Abwarten. Dann mussten die zwei entgegengesetzten Pfeile kommen.


Hallo Zusammen
mein Cook Key hat bisher super funktioniert. Nun wollte ich heute mit dem Thermi kochen allerdings hatte ich ein paar neue Rezepte gefunden, diese auch auf meiner Liste vermerkt, wollte den Cook Key synchronisieren - geht nicht. Oben rechts das Zeichen ist komplett verschwunden. Ohne Cook Key funktioniert alles. Bin ziemlich verzweifelt. Ist ja wohl auch nicht der Sinn der Sache.
Kann mir einer helfen?


Hast du den neuen regrestriert? Versuche auch einmal in den Einstellungen am TM 5 den Key zurück zu setzen.


Hallo zusammen,
ich habe eine Frage. Ich habe meinen neuen TM 5 bekommen, da der erste direkt kaputt war. Jetzt habe ich den Cook Key angeschlossen und der TM 5 sagt das ich den Cook Key resetten muss, da er nicht erkannt wird. Ich finde aber nirgendwo die Info wie ich das mache. Kann mir hier jemand einen Tipp geben?? Danke!!