Forum Cookidoo web Seite


Bearbeitet von: DucatiMonster an 27.02.2019 - 16:47

65 Antworten | Letzter Beitrag

Hi,
natürlich, hätte ich dass vorher gewusst, wäre mir diese 2.7 nicht drauf gekommen.
Genau genommen gehen nur meine alten Rezepte, meine alten Kochbücher, und einige
selbst angelegte Rezepte aus der Rezeptwelt.
Ein Zugriff auf das Cookidoo Portal scheint nicht mehr möglich zu sein, daher wohl auch keine
syncronisation. Bisher hatt ich ja wenig Probleme, aber dass hier ist nicht marginal....
Immerhin zahle ich für was ,wss ich nicht mehr bekomme............
Gruß
Horst


Hallo zusammen,

ein Schelm, wer böses dabei denkt...

Ich werde das Update 2.7 nicht installieren. So bleibt mir ein funktionierendes System erstmal erhalten, bis der bestellte TM6 ausgiebig getestet werden kann.

Erst, nach dem erfolgreichen Test des TM6, werde ich den TM5 auf 2.7 oder neueren Versionsstand aktualisieren und verkaufen.

Die bisherige Version 2.6 läuft bei mir nutzbar - nicht mehr und nicht weniger.

Leider hat Vorwerk in den letzten 5 Jahren, in denen es den TM5 nun gibt, die Nutzbarkeit der Mensch-Maschine Schnittstelle nicht sonderlich weiterentwickelt.

Alle Hoffnung ruht auf dem TM6.

Wenn das Ding nicht die ganzen Probleme des TM5 ausmerzt, kann sich ebay-kleinanzeigen damit beschäftigen 😂

Gruß

Her Ober


Hi,
das schlimme an der Sache ist ja, sie verteilen diese Version 2.7 weiter an die Kunden im Wissen
dass sie nicht funktioniert.
Das ist eigentlich schon eine strafbare Handlung, sie machen bewust Geräte unbrauchbar.
Würden sie doch zumindes die verschonen die noch einen funktioniertenten haben, und nicht wissentlich
diese Geräte im Betrieb zerstören, die vor den Softwareupdate noch tatellos liefen.
Ich muss mich mal schlau machen ob man da keinen Regress fordern kann, so wie in etwa 1 oder 2 Monate
freien Zugang zu dem was heute ja nicht geht.
Gruß
Horst


Lieber Poseidon 1944. Auf eine schnelle Antwort oder Lösung von den von Dir und mir schon seit 1 Woche genannten Problemen seit dem Update auf 2.7 kannst Du wohl lange warten. Vorwerk antwortet einfach nicht und ist abgetaucht. Habe es schon meiner Repräsentantin gemeldet, die wieder Ihrer Gruppenleitung. Keine Antwort. Denen geht es nur darum, den neuen TM 6 zu verkaufen. Wir sind denen egal, immer nur dieselbe Antwort, das es Vorwerk bekannt ist, der Fehler mit der Syncronisierung und Sie arbeiten mit Hochdruck daran. Hochdruck sieht anders aus. Bin so enttäuscht.


Hi,
Problem seit dem Update auf Version 2.7......
Ich kann keine neuen Rezepte mehr hochladen, trotz Syncronisierung sind sie nicht
in der Rubrik in der sie eingefügt wurden.
Das ht vorher noch einwandfreu funktioniert, jetzt nach den Update kan ich auf keine
neue Rezepte mehr zugreifen, sie sind einfach nicht mehr dem TM5 zuzufügen.
Wie ich lese bin ich damit nicht der einzige.....
Gibt es eine kurzfristige schnelle Lösung die ich selbst machen kann...
Oder muss ich auf die lange Version warten, bis sich Vorwerk bewegt hat den Fehler zu beseitigen.
Für eine schnelle Antwort wäre ich dankbar, denn was nutzen mir 5000 Rezepte wenn ich sie
nicht nutzenkann, dafür aber jeden Monat bezahle!!!!!!!!!
Gruß
Horst


Hallo ! Ich warte immer noch auf eine Antwort ..... dieses Kosenloses Cookido Probe Zeit ist bald vor bei... und hab noch keine Antwort erhalten .

Das hat sich ja voll gelohnt !


Liebes Moderatorenteam. Habe alles deaktiviert. Wieder aktiviert. Alles zurück gesetzt. TM 5 auf Werkseinstellung. Cook-Key auf Werkseinstellung, WLAN neu gemacht. Jetzt ist alles zu sehen auf dem TM 5 , aber wenn ich ihn am Tag neu anmache, steht da, das die Synchronisierung nicht funktioniert hat und ob ich neu synchronisieren will.(ja oder abbrechen) Wenn ich ja drücken, fängt er an Stundenlang immer von vorne an zu synchronisiere, um mir nach Stunden zu sagen, dass er nicht auf vorinstallierte Daten zugreifen kann. Starten sie ihren TM 5 neu und dann ist Alles weg. Das ist doch seit Tagen so. Immer die gleiche Antwort. Sie arbeiten mit Hochdruck seit Tagen.Es wäre schön, wenn man einmal endlich eine Antwort bekommen würde. Danke


Guten Morgen zusammen,

die Rezepte werden derzeit nach dem Zeitpunkt ihres Hinzufügens sortiert, das heißt, das Rezept, das zuletzt auf eine Rezeptliste gespeichert wurde, wird als erstes angezeigt. Gleiches gilt auch für die Gesamt-Rezeptansicht. Wir arbeiten derzeit an einer alternativen Sortierung, können aber noch nichts zum genauen Zeitpunkt des Erscheinens sagen.

Aktuell gibt es leider Probleme bei der Synchronisierung. Oftmals hilft aber folgender Tipp: geht in den Profileinstellungen in euer Benutzerkonto auf Cookidoo® in den Menüpunkt "Konto" und dann "Meine Geräte". Deaktiviert bitte dort euren Cook-Key® und aktiviert ihn anschließend dort erneut. Führt nun erneut eine Synchronisierung am Thermomix® durch.

Wir arbeiten mit Hochdruck an allen technischen Schwierigkeiten auf Cookidoo 2.0. und hoffen, das so bald wie Möglich alle Funktionen wieder einwandfrei zu Verfügung stehen.

Lieben Dank für eure Geduld.

Vorwerk Moderationsteam


Hallo liebes Tem,

ich kämpfe seit dem letztem Update auch mit meinem Thermomix. Es kommt immer wieder die Meldung, zum Ausschaltenden Knopf benutzen, obwohl ich das Gerät nicht ausgeschaltet habe.Das Touchpad reagiert auch nur noch zeitverzögert. Jetzt habe ich mal alles zurückgesetzt und hoffe, dass diese Fehler jetzt behoben sind und wieder alles reibungslos funktioniert.

Mich ärgert, dass ich die Rezeptlisten und die enthaltenen Rezepte nicht alphabetisch sortieren kann.

Teilweise habe ich Rezepte in mehreren Kategorien gespeichert und jetzt sehe ich nicht mehr, ob ich dieses Rezept schon gespeichert habe und in welchen Kategorien.

Schade, für mich bedeutet dies einen technischen Rückschritt und ich überlege mit ernsthaft, das Abo nicht weiter zu verlängern.

Ich denke, dass alphabetsiche Sortierung, funktionierendes Update, gute Suchfunktion etc. für normal ambitionierte Programmierer machbar sein sollten und wir Verbraucher dies von einer renommierten Firma wie Vorwerk erwarten können.

Viele Grüße
Silvia Hofauer


Liebes Moderatorenteam. Nachdem ich das Update mit der EndNr.Nr. 2,7 erhalten habe, habe ich kein einziges Rezept mehr auf meinem TM 5, obwohl mein ABO aktiv ist. Habe alle Ratschläge befolgt. TM deaktiviert, Cook-Key deaktiviert. Dann wieder alles aktiviert. Am TM 5 alles auf Werkseinstellung zurück gesetzt. TM 5, Cook-Key und WLAN. Dann wieder WLAN eingerichtet. Einstellungen getätigt. Im Cookidoo-Web sind meine Kollektionen drauf, meine Rezeptliste, nur eine mit ca. 135 Stück. Alles normal. Die Synchronisierung am TM 5 klappt nicht. Dauert, fängt öfter von vorne an, um dann zu sagen, kann nicht auf vorinstallierte Daten zugreifen. Bitte starten sie den TM 5 neu. Kontakte reinigen. Gefühlt 10 Mal gemacht, mit dem Ergebnis kein Rezept, keine eigenen Listen drauf, obwohl in der Android App zu sehen, auf der Webseite auch. Bin sauer. Erbitte jetzt einen Anruf Ihrerseits.


Hallo Selma ,leider kenne ich mich null Technisch aus:sad:

Was muss ich da machen


Der TM5 ist für mich ein "Arbeitstier", das mich beim Kochen begleitet, Aufgaben abnimmt und Struktur in die Wochenplanung bringt

Letzteres wird mit dem Update der Cookidoo-App auf V 5.x leider nicht mehr erfüllt.

Die alte App V 4.x ist seit 2017 nicht mehr nennenswert weiterentwickelt worden - trotz vieler Nutzervorschläge, Thermomix-Ideenküche und jeder Menge konstruktiver Forenbeiträgen.

Meine Befürchtung, dass Vorwerk diese ganzen Ideen erst in ein neues Produkt einfließen lassen wird und es bis dahin nur kosmetische Änderungen geben wird, haben sich bestätigt - der TM6 kommt im April.

Und mit ihm kommt eine auf das Minimum reduzierte Version der alten App.

Man konnte vorher mit der App seine Einkäufe planen - das will Vorwerk aber mit der App in Zukunft scheinbar nicht mehr leisten.

Es hat den Anschein, als bringe man lieber eine Minimalversion der App auf den Markt, anstatt sich Hilfe bei Profis holen zu müssen.

Ich habe den Mixer in Verbindung mit der App immer als Kochsystem verstanden - das sieht Vorwerk mit der Herausgabe der neuen App V 5.x aber wohl vollkommen anders.

Leider geht dies in großen Teilen vielleicht auch an meinen Wünschen für die Zukunft des geführten Kochens vorbei.

Ich gehe mal davon aus, dass Vorwerk uns alle überraschen wird und mit dem Rollout des TM6 auch die vollständige App mit all ihren Funktionen vorstellen wird.

Ansonsten ist der bestellte TM6 ja auch schnell wieder verkauft 😜 nochmal Produktentwicklung für Vorwerk mach ich nicht mit, sie sollten mittlerweile wissen, was der Kunde braucht.

Meine Wünsche für die Zukunft des Thermomix waren:

  1. Menüstruktur am Mixer auf das Wesentliche reduziert —> TM6
  2. Notwendigkeit der Benutzung des Menüs am Mixer auf das Wesentliche reduzieren TM6
  3. Mixer sollte über Voreinstellungen dazu gebracht werden können, dass er immer mit der Übersicht der Gerichte des aktuellen Tages im Wochenplan nach dem Einschalten beginnt TM6
  4. Rezepte sollten über die App direkt auf den Mixer gesendet werden können - dieser sollte aufwachen und direkt mit der Anzeige des ersten Schritts der Rezeptabarbeitung starten TM6
  5. Rezepte sollten abgewandelt und für spätere Nutzung abgespeichert werden können - hierdurch hätte man auf eigene Vorlieben reagieren können oder auch die Fehler in manchen Schrittanweisungen am Mixer einfach selbst umgehen können. TM6
  6. verbesserter Einbau der Waage-Sensoren, die immer wieder zu Problemen führen. TM6
  7. Ausschalten des Schrittende-Tons auch über die App - TM6
  8. aktuellen Status der Rezeptschritte live in der App anzeigen - z.B. Restlaufzeit des aktuellen Schritts, Information über Schrittende, Vorschau der Zutaten für den nächsten Schritt etc. - TM6
  9. Aufbau einer zentralen Zutaten- und Mengen- Datenbank zum Zweck eigene Rezepte erstellen zu können und Einkäufe planen zu können - TM6
  10. zügigere, einer Premiummarke würdige Bearbeitung von Fehlern in der App - TM6
  11. kürzere Produktlaufzeit, also schnellere Produktverbesserung - TM6

Mal sehen, wieviele grüne Haken im April noch dazukommen...


Wer denkt sich denn so einen Schwachsinn aus, dass man die Notizen nicht mehr bearbeiten darf oder neu erstellen darf??? Es gibt kaum ein Rezept bei mir ohne Notiz und wenn ich neue Rezepte ausprobiere dann benötige ich auch die Notizen!
Wenn es wirklich keine Notizfunktion mehr gibt, dann kann ich mir das Abo sparen!!!


Hilfe mein Abo vom Cokidoo läuft ab und meine Kreditkarte hat sich geändert . Ich kann meine neuen Daten nicht beim Cokidoo Abo ändern . Ich habe den Service angerufen die meinten nur
" Anpassungen zu Ihrem Jahres-Abo wie z. B. Zahlart oder Laufzeit können Sie jederzeit auf Cookidoo® in Ihren Kontoeinstellungen vornehmen."
aber es funktioniert nicht.
Wer kann helfen?
Lieben Dank im voraus


Ein verzweifeltes Hallo in die Runde.
Ja, ich wiederhole die Punkte auch nochmal und zwar bewusst. In der Hoffnung, dass die Macher ein Einsehen haben und am liebsten einfach wieder den vorherigen Zustand herstellen. Ich bin noch im Probe-Abo und war völlig begeistert wie einfach und toll die Cookidoo-Seite zu verwenden war. Wenn das so bleibt wie jetzt dann weiß ich nicht ob ich das Abo verlängern möchte. Was mir nicht gefällt ist folgendes:

1. Tatsächlich keine für mich erkennbare Möglichkeit um Lob oder Tadel loszuwerden.

2. Ich habe monatelang mühsam Listen erstellt und Rezepte teilweise in 2 oder 3 Kategorien geschoben. Nun scrolle ich mich 1. zu Tode weil meine Listen nicht mehr alphabetisch sind und 2. sehe ich nicht mehr ob ich ein Rezept bereits gespeichert hatte und wo.

3. Die mühsam eingearbeiteten persönlichen Tipps sind futsch. Wozu die Arbeit in der Vergangenheit? Bekommen wir den Zeitaufwand ersetzt?

4. Die Such- bzw. Filterfunktion funktioniert nicht wirklich. Früher konnte ich auch nach Personenanzahl filtern. Jetzt habe ich keine Möglichkeit mehr nach Rezepten für 6-8 oder 10 Personen zu suchen.

5. Die Angaben wie Zeit, Portionsanzahl usw. stand früher auch bei der Voransicht, so dass man gleich einen Überblick hatte und sich gezielt etwas nach vorhandener Zeit suchen konnte.

6. Der Wochenplaner war so klasse, die Möglichkeit die Rezepte dort einfach reinziehen und verschieben zu können war genial. Warum wird sowas geändert?????

Kann absolut nicht verstehen wie man etwas, was so toll war, so verschlechtern kann!!!!!!

Ich hoffe es gibt einen Thermomix-Gott und der hat ein Einsehen!

Trauriger Gruß
Christiane

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle";
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin-top:0cm;
mso-para-margin-right:0cm;
mso-para-margin-bottom:10.0pt;
mso-para-margin-left:0cm;
line-height:115%;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:11.0pt;
font-family:"Calibri","sans-serif";
mso-ascii-font-family:Calibri;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-hansi-font-family:Calibri;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;
mso-fareast-language:EN-US;}


Hallo in die Runde,

oh Schreck, was ist mit meinem geliebten Wochenplaner passiert? Ist die neue Version so gewollt und liegt es an einem Bug, dass wesentliche Funktionen nicht mehr vorhanden sind?

Ich habe den Thermomix erst seit ca. 2 Wochen und war begeistert von dem Cookidoo Portal. Ganz besonders, weil es mir die Wochen-Orga so sehr erleichtert hat.
Der neue Wochenplaner (eher "Tages-Planer") ist unübersichtlich, schlecht zu Bedienen und beinahe zweckslos. Besonders vermisse ich:

- Die lange Rezept-Kalenderansicht (es war hilfreich, auf einen Blick zu sehen, ob man an Alles gedacht hat und ob der Plan auch so abwechslungsreich ist, wie ich es mir wünsche. Das ist in der neuen max. 3 Tages- Ansicht)
- Notizen (die ich z Bsp. genutzt habe, um mir zu notieren, wenn wir ausser Haus gegessen haben, oder mal ein Rezept ohne Thermomix geplant haben, oder ich für Gäste kochen wollte...)
- Schiebfunktion (hat es sehr einfach gemacht, Änderungen vorzunehmen, doch nicht gekochte Rezepte nachzuholen, etc)

Darüber hinaus vermisse ich das Sortieren nach Beliebtheit (Sternchen).

Ich weiss, dass es bei großen Änderungen einer Webseite oft einen ersten, großen Aufschrei gibt, bis Kunden sich an das neue Layout gewöhnen. In diesem Fall jedoch, wurden wesentliche Funktionen entfernt, die für mich Sinn und Zweck dieses Portals sind.

Über eine Antwort würde ich mch sehr freuen!

LG,

N.


Hallo Sonneblume9,

melde dich bitte von der Cookidoo® Website ab.
Lösche dann den Cache und die Cookies deines Browsers.
Melde dich dann erneut auf Cookidoo® an.

Solltest du dann immer noch nicht die Zubereitungsschritte sehen, bitten wir dich uns ein Foto davon in einer privaten Nachricht zusenden.

Wir bedanken uns für dein Feedback wir geben diesen gerne!

Liebe Grüße
Selma

Vorwerk Moderationsteam


Hallo,ich habe mich für das kostenlose Probieren bei Cookido angegmeldet . Sollte nicht alle Rezepte zu Verfügung stehen ? Mir zeigt es zwar die Zutaten Liste an ,aber nicht die Zubereitung !

Ansonsten finde ich es Persönlich ein "Durcheinander"

- Auch fände ich es hilfreich das ,wenn man auf ein Rezept klickt ,das man nicht wieder von ganz oben runter scrollen muss
- das mit dem Ausdrucken ob es das "Rezept "ist oder der "Wochenplaner" sollte jeder User selbst
entscheiden dürfen


Hallo melata,

wir freuen uns über jeden Hinweis, wenn ein Rezept Fehler aufweist. Nur so können wir diese korrigieren. Schreib uns in solch einem Fall bitte einfach eine private Nachricht und wir kümmern uns darum.

Liebe Grüße,

Michaela

Vorwerk Moderationsteam


Leider muß ich den Kritikern zum neuen Cookidoo voll recht geben! Es ist furchtbar umständlich und es braucht Tage bis man sich halbwegs zurecht findet. Das neue Layout ist auch nicht gerade so toll gelungen. Wer bitte hat sich so einen Bullshit ausgeheckt? Für ein Jahresabonnement kann ich ja wohl ein bedienungsfreundliches Cooki. erwarten. Irgendjemand scheint sich hier aber wohl auf Kosten der Benutzer auszuprobieren.


Hallöchen,

ich bin genauso verärgert und unzufrieden wie die Meisten hier und schließe mich den Kritikpunkten an ohne sie alle nochmal zu wiederholen.

Nun würde mich interessieren, ob (bzw. wie) jemand das Problem, dass nur 15 Rezepte der Listen angezeigt werden, gelöst hat?
Ab- u. anmelden hilft nicht. Das Problem besteht bei mir nur auf dem Handy, auf dem Tablet kann ich alles sehen.
Würde mich freuen, wenn jemand einen Tipp für mich hätte.

Danke schonmal,
Claudia


Ich finde mich auch nicht mehr gut zurecht auf der neugestalteten Seite. Mir fehlen auch die Notizen und die alphabetische Sortierung, der einfache Wochenplaner mit Verschiebefunktion und vor allem die Sternchen, dass hat mir immer gezeigt dass ein Rezept gut war........
Bin echt nicht mehr zufrieden - bitte dringend nachbessern !


Vorwerk Moderationsteam schrieb:
Quote:

melata[/i] schrieb:

Hallo zusammen,

ich bin es nochmal ;o)

Spricht eigentlich etwas dagegen dass man den Wochenplan ausdrucken kann? Einfach nur die Woche mit jedem Wochentag und Fotos von den jeweiligen Gerichten? Den könnte man in die Küche hängen und alle wüssten Bescheid was es gibt und könnten evtl. Einspruch erheben!? Fände ich und meine Familienmitglieder sehr praktisch.

Bisher hing bei uns nur ein Blanko-Essensplan wo jeder etwas eintragen konnte und leider die Kinder das gleiche wie jede Woche essen wollten.

Nur so mal als Vorschlag.

Liebe Grüße,

Mela

Hallo Mela,

wir setzen auf Nachhaltigkeit und die Digitalisierung ist ein gutes Argument dafür! Deshalb haben wir auch keine Druckfunktion auf Cookidoo®.

Lieben Gruß

Merry

Hallo Merry,

schön, dann mache ich den Vorschlag dass Ihr die Notizen in der Rezeptwelt beim Drucken mit anbietet!
Denn dann muss ich mir die Rezepte nicht mehr als Papier ausdrucken um eine Bemerkung drauf zu machen, sondern kann sie (wie die meisten Rezepte) als Dokument auf mein Kindle runterladen und verschwende somit kein Papier.

Liebe Grüße,
Mela


Liebes Vorwerk-Team,

ich habe die letzten Tage ein paar Dinge gesammelt, die aus meiner Sicht an dem neuen Cookidoo-Portal bzw. der App verbesserungswürdig erscheinen. Mir ist bewusst, dass von mir kritisierte Aspekte auch von anderen Usern bereits angesprochen wurden - um der Relevanz Nachdruck zu verleihen, bitte ich trotzdem um Beachtung: Smile

Rezeptlisten: es wäre schön, wenn man Unterkategorien zu den jeweiligen Listen erstellen könnte, z.B. Hauptgerichte > Low Carb/Vegetarisch/Ruck-Zuck

Unbegrenzte Länge der Rezeptlistennamen (40 Zeichen sind es jetzt)

Kollektion/Kochbuch zu Rezept sollte wieder ersichtlich sein, erleichtert das Wiederfinden

Alphabetische Sortierung der Rezepte in den bereits erstellen Listen

sehr gefreut hatte ich mich auf die „Kühlschrank-Suche“, leider erscheint diese Funktion noch nicht ausgereift (teilweise gibt man eine Zutat ein, von der man sicher weiß, dass sie enthalten ist, der Filter wird aber nicht angenommen und es geht kein Reiter mit den verschiedenen Zutaten auf)

Suchfunktion findet immer wieder Rezepte nicht, obwohl sie die gewünschte Zutat enthalten (etwa Nutella - wörtlich! enthalten bei den Zutaten im Rezept „Eierlikörkuchen mit Nuss-Nougat-Swirl“) bzw. zeigt Rezepte an, die nicht dazupassen (bei Suche nach Blechkuchen werden auch zahllose Springform-Rezepte angezeigt) > von einer intelligenten Suche erwarte ich, dass Synonyme erkannt werden (z.B. Nutella = Nuss-Nougat-Creme); andererseits gebe ich z.B. Pudding ein und bekomme 540 Ergebnisse angezeigt, von denen der Großteil unsinnig ist (z.B. Schafskäse-Creme oder Raw Strawberry Cake - da sind die Synonyme gleich etwas weit gefasst...) > das ist in Anbetracht der viel gepriesenen „verbesserten Suchfunktion“ wirklich traurig

Tags in Suchfunktion einfügen (Filter nach vegetarisch etc.) > wozu hat man sich sonst die Mühe gemacht, jedem Rezept Tags hinzuzufügen?

Wochenplaner: Wochenübersicht statt nur aktueller Tag, Historie sollte sichtbar bleiben

Im Rezept ohne Zurück-Button auf nächstes Rezept springen (das war vorher mit einem Pfeil nach unten gelöst, ging schneller)

Im Rezept zu Wochenplaner/Einkaufsliste hinzufügen ohne zurück in die Übersicht gehen zu müssen

Portal meldet mich von selbst immer wieder ab (neu anmelden geht dann rasch und ohne erneute Passwort-Eingabe, nervt aber trotzdem)

Anzeigefehler: Im Suche-Modus erscheint oben in der „Kopfzeile“ der Reiter „Entdecken“ zweimal, außerdem „Abo-Vorteile“ (obwohl ich ja bereits über ein Abo verfüge)

Suchefunktion hängt sich häufig auf

Einkaufsliste: bitte wieder selbst hinzugefügte Ergänzungen zulassen! Außerdem konnte man bisher zwischen Rezept und Zutaten wechseln, was v.a. sinnvoll war, um das „Kleingedruckte“ zu erfassen (z.B. bei Dosentomaten u.ä. das Abtropfgewicht - das konnte man immer nur bei Rezepte sehen)

Notizfunktion: natürlich sollte die wieder vollumfänglich verfügbar sein!

Zum Schluss noch etwas Positives: die App ist deutlich schneller geworden, das war bislang für mich der Grund, Cookidoo nur online zu nutzen.
Dennoch ist alles in allem eher ein Rückschritt erfolgt, was ich als Vielnutzer von Cookidoo sehr bedaure. Ich hoffe, dass die zuständigen Mitarbeiter sich intensiv um Lösungen bemühen und die Wünsche der Kunden ernst nehmen - ansonsten bietet der Markt ja zum Glück reichlich Alternativen! Vielleicht wäre es günstig gewesen, vor der endgültigen Umstellung eine Betaversion anzubieten und testen zu lassen...

Beste Grüße

PS: Danke @Mela für den Hinweis, dass es mehrere Threads zum Thema gibt! 😉


Hallo zusammen,

was mich ärgert dass man auf Cookidoo nirgends eine Frage oder Hinweise hinterlassen kann.

Gestern habe ich ein Rezept für 4 Personen gemacht. Es waren 3 Eier vorgesehen. Eins kam in die Hackfleischmasse. Die anderen (2) wurden Spiegeleier. So, da es für 4 Personen ist, sollten sich diese 4 Personen 2 Spiegeleier teilen? Ganz zu schweigen davon dass die Garzeit für das Gemüse nicht ausgereicht hat. Da wären wir auch wieder beim Thema Notizen...

Fehler passieren immer und überall. Warum gibt es keine Möglichkeit Cookidoo darauf hinzuweisen???
Ich habe die Vermutung dass keine Kritik auf dieser Seite wg. Produktwerbung erwünscht ist.

Grüße,
Mela


Hallo zusammen,

jetzt kann man nur noch hoffen dass sie die Notizfunktion auf der Rezeptwelt so lassen wie sie ist!

Ich werde nach meinem Probe-Abo nicht bei Cookidoo bleiben und bin froh dass diese Umstellung in dieser Zeit gemacht wurde. Sonst würde ich mich sehr ärgern denn ich hätte auf jeden Fall das Abo und den Key gekauft.

Vielleicht gibt es ja irgendwann wieder Verbesserungen und dann lasse mich gerne überzeugen.

Liebe Grüße,
Mela


Ich stimme Dir sowas von zu und zu sagen, dass die Notizen zu wenig genutzt wurden (kenne viele die es genutzt haben). Wahrscheinlich zu viel Arbeit zum Programmieren.

Bin extrem verärgert und nicht nur ich, ob das die richtige Werbung ist???


Ich bin nur noch genervt von dem neuen Cookidoo. Habe bisher kein neues Rezept mehr gespeichert, brauche nur auf meine Rezeptliste zu schauen da vergeht mir schon alles. Alle Notizen weg, auch wenn die wieder sichtbar werden, ist die Funktion ja weg. Ich kann nicht mehr erkennen welche Rezepte schon gespeichert sind und aus welcher Kollektion sie stammen. Das einfache verschieben im Wochenplaner, auch weg. Ein gutes hat das Ganze, im nächsten Urlaub spare ich meine Daten, auf Cookidoo stöbere ich bestimmt nicht mehr herum.


Hallo zusammen,

auch ich bin der Meinung, dass noch Einiges im Argen liegt.
Unter der Rubrik " Besuchen Sie unseren Support" werden ja einige Fragen beantwortet...auch die warum die Funktion "Notizen" weggefallen ist. Angeblich wurde sie zu wenig genutzt.
Nachdem ich hier einige Kommentare gelesen habe, halte ich das für sehr unwahrscheinlich, da alle diese Funktion sehr vermissen, ich im Übrigen auch.

Vor einiger Zeit kam ja eine Mail, mit der Vorankündigung der Änderungen. Auf diese Mail habe ich eben geantwortet und meine Verwunderung zum Ausdruck gebracht, warum plötzlich sinnvolle Funktionen fehlen.
Nun warte ich sehr gespannt auf eine Antwort.

Einen schönen Sonntag wünscht
Petra


Hallo!Hätte ich Zugriff auf meine Notizen gehabt , hätte ich mir nicht mein Essen „versaut“ ...ich wusste, dass ich dieses Gericht schon einmal gekocht hatte...und zum Schluss fiel mir ein, dass ich - für meinen Geschmack- die Essig- und Salzmenge hätte reduzieren müssen ... ich weiß hundertprozentig, dass ich mir genau diese Notizen gemacht hatte. 🤬 Ich bewerte jedes Essen, was ich ausprobiert habe ... tja, ich habe versucht zu retten, was zu retten war ...aber ... das Essen ist für uns ungenießbar und landet in der Tonne...und mein Mann läuft zum Döner -Imbiss ... Doof 😑


melata schrieb:

Hallo zusammen,

ich bin es nochmal ;o)

Spricht eigentlich etwas dagegen dass man den Wochenplan ausdrucken kann? Einfach nur die Woche mit jedem Wochentag und Fotos von den jeweiligen Gerichten? Den könnte man in die Küche hängen und alle wüssten Bescheid was es gibt und könnten evtl. Einspruch erheben!? Fände ich und meine Familienmitglieder sehr praktisch.

Bisher hing bei uns nur ein Blanko-Essensplan wo jeder etwas eintragen konnte und leider die Kinder das gleiche wie jede Woche essen wollten.

Nur so mal als Vorschlag.

Liebe Grüße,

Mela

Hallo Mela,

wir setzen auf Nachhaltigkeit und die Digitalisierung ist ein gutes Argument dafür! Deshalb haben wir auch keine Druckfunktion auf Cookidoo®.

Lieben Gruß

Merry

Vorwerk Moderationsteam


Hallo zusammen,

ich bin es nochmal ;o)

Spricht eigentlich etwas dagegen dass man den Wochenplan ausdrucken kann? Einfach nur die Woche mit jedem Wochentag und Fotos von den jeweiligen Gerichten? Den könnte man in die Küche hängen und alle wüssten Bescheid was es gibt und könnten evtl. Einspruch erheben!? Fände ich und meine Familienmitglieder sehr praktisch.

Bisher hing bei uns nur ein Blanko-Essensplan wo jeder etwas eintragen konnte und leider die Kinder das gleiche wie jede Woche essen wollten.

Nur so mal als Vorschlag.

Liebe Grüße,
Mela


Hallo zusammen,

toll dass Korrekturen so schnell möglich sind!

Bis vorhin waren keine vergangene Rezepte im Wochenplan sichtbar und jetzt sind sie da! Juhu! Danke! :o)

Liebe Grüße,

Mela


Hallo zusammen,

ich habe noch Punkte gefunden, die mich sehr stören:

- die vergangenen Rezepte im Wochenplan sind nicht mehr sichtbar! Das ist sehr blöde da ich gestern doch nicht zum kochen kam und heute sehr sehr umständlich nach dem Rezept suchen muss. Was ist denn wenn ich was kochen will was ich vor zwei Wochen gekocht habe und nicht mehr weiß wie es genau hieß?

- bisher konnte man bei jedem Rezept sehen aus welcher Kollektion es stammt. So konnte man sich von den anderen Rezepten aus dieser Kollektion inspirieren lassen. Das war eine super Idee, aber nicht sehr wichtig. Trotzdem: warum verzichtet man jetzt darauf?

Auch ich bin für Verbesserungen an Websites, aber hier kann ich wirklich nur die Verbesserung finden dass der Wochenplaner zwar besser aussieht, aber absolut nicht praktisch ist!

Ich hoffe Ihr nehmt Euch unsere Kritik zu Herzen und arbeitet weiter an Verbesserungen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Mela


melata schrieb:

Hallo zusammen,

also, ich nutze Cookidoo erst seit ein paar Tagen, bin aber ein Profi im Thermomixkochen (tm5 und tm21). Ich habe mich gleich auf der (alten) cookidoo-Seite zurechtgefunden und war total begeistert!

Jetzt aber bin ich total enttäuscht dass sie zu ihrem Nachteil geändert wurde:

- Mir gefiel dass man Notizen machen kann und dass man Sternchen geben kann. So konnte man sich ganz einfach orientieren ob das Rezept von anderen bevorzugt wird (und nach Sternchen sogar auflisten!) oder nicht und für sich selbst eine Notiz machen ob es bei der Familie gut ankam und vor allem ob man es abgeändert hat. Schade war dass es keine Kommentare der anderen Nutzer gab, aber man kann ja nicht alles haben.

- Warum kann man keine zusätzlichen Daten mehr beim Einkaufszettel eingeben? So muss ich es ausdrucken und von Hand drauf schreiben! Das ist wirklich doof! Also nix nur mit Handy einkaufen gehen.

- Desweiteren war die Ansicht mit den Wochentagen wo ich die Rezepte einfach reinschieben konnte - und vor allem auch innerhalb einfach verschieben konnte(!) - super! Jetzt schiebe ich Rezepte irgendwohin in der Hoffnung dass da noch kein Rezept ist! Na super!

Man konnte Bemerkungen bei Tagen machen, z. B. dass wir an diesem Tag vespern oder essen gehen, dann wusste ich zumindest dass ich da kein Rezept brauche. Warum wurde darauf verzichtet?

- Was ich vergebens gesucht habe: eine Möglichkeit an die Verantwortlichen zu schreiben und muss es nun auf diesem Wege tun.

Fazit:

Für mich war es vorher viel übersichtlicher und selbsterklärender und ich muss mir überlegen ob ich nach dem Probeabo mich wirklich dazu entschließe das Abo (und den Cook-Key) zu kaufen oder ob ich doch lieber bei der Rezeptwelt bleibe - wo man wunderbar nach den Bewertungen schauen kann und sich Notizen machen kann.

Deshalb war und bin ich so begeistert von dieser Seite. Aber: man könnte doch bei der Druckansicht die Möglichkeit des Druckens der Notiz zufügen, oder??? :o)

So, mir fällt gerade nichts mehr ein. Vielleicht hat es ja was gebracht ;o)

Liebe Grüße,

Mela

Du sprichst mir aus dem Herzen!

Besonders die Notizfunktion habe ich super oft benutzt und nun ist alles weg. Warum kommen die alten Notizen beim nächsten Update zurück? Warum ein neues Layout, wenn es noch nicht fertig ist? Was mache ich in der Zwischenzeit?
Für mich heißt es nun wieder Ausdrucken, dazuschreiben und abheften => adee Website, wilkommen Rezeptordner! Das macht den Cookkey überflüssig!
Auch der Wochenplaner macht für mich nun keinen Sinn mehr! Ich verliere den Überblick, so wie er nun aufgebaut ist!


Vorwerk Moderationsteam schrieb:
Quote:

DucatiMonster[/i] schrieb:

Hallo zusammen

Ich bin neu hier und hoffe es kann mir jemand helfen!?

Auf der Cookidoo Web Seite ist ja nun alles neu, ( ich finde es nicht ansprechend und schlecht überschaubar)

bei meinen Rezeptordnern bzw listen war vor der Erneuerung alles Automatisch nach Alphabet geordnet nun schau ich auf das "Neue Format"und es ist alles durcheinander

AwAw

Aw

, wie kann ich das wieder herstellen?

Ich komm mit der neuen Seite nicht klar, ist für mich unübersichtlich und doof, fand ich vorher viel besser!

Ebenfalls beim Wochenplan, vorher konnte die ganze Woche in einer Reihe sehen, jetzt ist es untereinander angeordnet, ist finde es total doof, Sorry

Gerade eben fällt mir noch auf das wenn ich ein Rezept speichern möchte ich es nicht mehr sehe ob es schon irgendwo abgespeichert ist und ich kann es nicht mehr auf mehreren Themen abspeichern so wie vorher, mensch was haben die sich von Thermomix nur dabei gedacht mit diesem Mist???????????????

Hoffe es kann mir jemand eine Hilfreiche Antwort geben

Lieben Dank

Bea

Hallo DucatiMonster,

danke für dein Feedback zum neuen Outfit von Cookidoo®. Wir finde die Seite sehr gelungen - vielleicht freundest du dich ja auch noch mit dem neuen Layout an

SmileSmile

.

In deinen Rezeptlisten und in der Merkliste sind die Rezepte nun nach dem Datum des Hinzufügens sortiert.

Die Rezepte kannst du nach wie vor an verschiedenen Stellen abspeichern, sowohl in deinen Rezeptlisten sowie in der Merkliste und auch im Wochenplan.

Viele Grüße

Silke

Ich kann bei meinen Rezeptlisten aber nicht mehr sehen, ob ich das Rezept schon gespeichert hab. Vorher konnte ich sehen ob und wo ich es bereits gespeichert hab! AwPuzzledSad Mal ehrlich, warum muss ich wissen welches Rezept ich zuletzt gespeichert habe, bzw. in welcher Reihenfolge?
Zur Zeit bekomme ich auch nicht mehr als 15 Rezepte angezeigt von meinen gespeicherten Listen. Auch die Bilder werden nicht angezeigt. Läuft allles nicht rund im Moment.


Ich hatte es erst so verstanden, dass mit dem nächsten Update die alte Notizfunktion wieder da ist.
Jetzt habe ich gerade hier herausgelesen, das zwar die alten Notizen zurück kommen, aber dass man die Notizen nicht mehr bearbeiten bzw. ändern kann und neue kann man dann auch nicht mehr machen?? 🤨

Das wäre ja wirklich richtig blöd, so etwas Wichtiges und Sinnvolles fällt weg? 🙁

Da ist man ja wirklich besser dran sich selbst einen Ordner mit ausgesuchten gedruckten Rezepten anzulegen und alle Notizen aufschreiben.
Schade. 😐


Hallo Silke, was heißt zir Zeit? Wird dran gearbeitet? Heute Kirchererbenscurry hinzugefügt, auf dem Ipad als letzes Rezept zu sehen, am Thermi irgendwo gefunden. Da nervt es total, man will kochen, dann sucht man unter Favoriten sein Rezept unter über hundert das zu finden ist ja schon rein Glückssache, zumal dass Touchfeld sehr empfindlich ist und man zu schnell scrollt.
Ist ist dringend Handlungsbedarf, Kinderkrankheiten ausmerzen
viele Grüße
Tini2707


Moin zusammen,

erstmal finde ich Veränderungen gut - es wird an etwas gearbeitet und es werden sich auch viele Leute darüber Gedanken gemacht haben.
Gute finde ich zB, das ich jetzt verschiedene Länder schneller auswählen kann und nicht umständlich jedes Mal über ein zusätzliches Portal suchen muss.
Gute finde ich außerdem, dass ich mehrere Kategorien gleichzeitig auswählen kann. Das ging mW bislang nicht.

Was mich, wie die meisten anderen auch ärgert, ist die fehlende Notizfunktion - mir ist diese sehr wichtig, damit ich nicht jedes Mal neu "experimentieren" muss (zB. 10 Min länger backen, Zwiebeln VORHER andünsten, 5 Min länger Varoma-Garen usw....).
Das Drag&Drop fehlt mir auch, aber damit KÖNNTE ich leben, wenn es auch ungleich viel umständlicher ist, die Woche zu planen.

Jetzt bin ich aber auch erstmal gespannt auf die Android App - habe sie mir gerade runtergeladen und werde sie mal auf Herz und Nieren prüfen.

LG

Kathrin

Lass mich - ich kann das!! Oh.....


Hallo zusammen,

als vomals begeisterte cookidoo Nutzerin kann ich mich hier bei allen Kritikpunkten nur anschließen. Dafür habe ich mich extra hier angemeldet. Leider kann man ja keinen Kontakt über die Cookidoo Seite aufnehmen.

Mich stört besonders

- dass der Wochenplan nun so unübersichtlich ist

- dass ich den Einkaufsplan nicht mehr ergänzen kann

- dass es keine Favoriten mehr gibt - noch besser wäre ein Bewertungssystem oder eine
Kommentarfunktion. So muss ich mir selber aus den Fingern saugen, ob das Gericht etwas für unsere
Familie ist. Ich habe mich immer sehr gern daran orientiert, was andere Nutzer gut fanden.

- Keine Ahnung wie man auf die Idee kommt, die Rezeptlisten nach was auch immer statt alphabetisch zu
sortieren,

- eine Notizfunktion macht doch immer Sinn, daher verstehe ich nicht, weshalb man etwas Gutes einfach
streicht

Ich würde mich sehr freuen, wenn die Anregungen, zu einer Wieder-Verbesserung der Cookidoo Seite führen würden. Die Möglichkeit, Rezepte zu teilen, finde ich übrigens ganz nett, aber nicht wirklich wichtig im Verlgeich zu den obigen Kritikpunkten.

Grüße

Kerstin


Moin,

zunächst finde ich es gut, dass ständig an der Weiterentwicklung des Thermomix und der zugehörigen Cookidoo Webseite gearbeitet wird.

Leider ist meiner Meinung nach, das aktuelle Rollout eine "Verschlimmbesserung". Ich möchte Ihnen auch schreiben warum und hoffe auf eine schnelle Nachbesserung.

- Zum einen kann ich es nicht nachvollziehen, wie man einer "zuletzt hinzugefügt" Sortierung Vorrang geben kann gegenüber einer alphabetischen. Diese erzeugt in meinen Augen nur durcheinander und ich kann Favoriten (die jetzt Merkliste heisst) sehr viel schlechter finden. Als Lösung würde sich doch einfach ein Drop-Down Feld anbieten, wo dem Kunden die Wahl gelassen wird, welche Sortierung er bevorzugt.

- Der Wegfall der Notizen zu einem Gericht ist sehr tragisch. Auch wenn sie geschrieben haben, dass "alte" Notizen in einer Web-Seiten-Nachbesserung wieder erscheinen sollen, ist es mir leider unerklärlich, warum diese dann nicht mehr geändert werden können, geschweige denn neue eingefügt werden. Denn auch Notitzen und Randinformationen möchte ich mir doch zu neuen Gerichten erstellen können und alte Verändern.

- Das schlimmste jedoch ist der Wegfall des Drag & Drop Systems. Es ist nun nicht mehr möglich, einfach das Gericht einer Kollektion "runter zu ziehen" in den entsprechenden Tag. Es muss umständlich in "Meine Woche" geschoben werden, wo es dann am entsprechenden Tag in der Liste auftaucht. Von dort aus dann weitergeshoben werden zu einem weiteren freien Tag, der erst richtig in der Monatsübersicht ersichtlich wird. Eine sehr viel bessere Monatsübersicht in der eine fortlaufenden Datumsleiste wie vorher erscheint ist leider nicht mehr vorhanden. Die jetzige Monatsübersicht ist sehr unübersichtlich und es wird mir auch keine Möglichkeit mehr gegeben Kommentare zu den entsprechenden Tagen einzufügen.

- zuletzt das leidige Thema der Android App. Diese wird auf der Informationsseite "Mehr als nur neue Optik" nun beworben. Jedoch wird nach wie vor nur die IOS Variante zum Download angeboten.

Abschliessend möchte ich sagen, dass nicht jede Neuerung eine Verbesserung darstellt. Nicht jede Neuerung muss sofort abgelehnt werden, doch in diesem Fall, zeigt sich ein grosser Nachholbedarf.
Ich erwarte ja keine neue Funktion, nur dass die, die es schon gab, wieder implementiert werden.

Ich hoffe es wird schnell im Kundensinne reagiert werden.

Björn


Was soll hier Bitteschön gelungen sein? Praktische Features wie Notizen sind weg, alphabetische Sortierung ebenfalls, einfach nur mehr ein Durcheinander!! Wer lässt sich so etwas Unpraktisches nur einfallen?? Wir, die Nutzerinnen sind wie ihr seht alles andere als beigeistert von dem neuen Layout!!


Völlig idiotische Einstellung! Sorry, aber ich will das wieder alphabetisch sortieren!! Wer kommt auf so einen Schwach? Absolut unpraktisch!!!


Bin absolut deiner Meinung. Gut dass ich mit dem Abo noch gewartet habe! Hab ja noch bis Juni Zeit. So wie das derzeit ausschaut, ist es für mich auch ein komplettes Durcheinander. Es ärgert mich auch dass meine Rezeptlisten nicht mehr alphabetisch sortiert sind! So mag man das Ganze nicht mehr verwenden!!


Sorry aber ich finde das voll doof!! Genau das ist ja das tolle gewesen dass man sich Notizen bei den Rezepten machen konnte. Ich brauche meine Notizen immer wieder!! Für was soll ich mir dann ein Abo für Cooki nehmen?? Da kauf ich mir lieber wieder ein Kochbuch und schreibe meine Notizen dazu. Die gehen wenigstens nicht verloren. Ich finde es echt schade, aber gut dass ich noch Zeit habe bzgl. Abo. Hätte mich echt geärgert? Wie komme ich jetzt auf die Schnelle zu meinen Notizen denn ich möchte heute gern eine Torte machen, die Notizen vom letzten Mal fehlen mir jetzt natürlich!!


Aaaaha.... 💡
Dann kann ich ja lange suchen 😉
Ich bin nur in der App unterwegs - dann warte ich noch ein bisschen.

Danke für die schnelle Antwort,

Gruß
sabine


Wildebine schrieb:

Hallo zusammen,

ich habe gerade erst vor kurzem mein Test-Abo in ein richtiges umgewandelt, da ich mich nach kurzer Zeit relativ gut an die App und ihre Funktionen gewöhnt habe und viele Funktionen genutzt habe, die jetzt offenbar weg sind. Insofern schließe ich mich Melas Kritikpunkten an. Insbesondere ist die Anschaffung des Cook-Key jetzt nicht mehr interessant, wenn dort keine persönlichen Notizen mehr verfügbar sind.

Bitte wieder ändern!

Eine Sache noch, für die ich offenbar zu doof bin, könnte mir jemand sagen, wo bzw. wie ich meine Einkaufsliste jetzt erstellen kann? Ich habe jetzt so ziemlich alles angeklickt 🤔

danke,

sabine

Hallo Sabine,

die Einkaufliste steht aktuell nur in der Webversion zur Verfügung. Hier kannst du ein beliebiges Rezept direkt über die drei Punkte neben dem Rezepttitel auf die Einkaufsliste schieben, oder du fügst das gewünschte Rezept unter ''Meine Woche'' in deinen Wochenplaner und kannst es dann von dort auf die Einkaufsliste setzen.

Zukünftig soll die Einkaufsliste aber auch in der App angeboten werden.

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Hallo,
wir besitzen den TM5 schon länger und sind auch überzeugt davon. Nun haben wir uns endlich den Cook-Key gekauft. Die anfängliche Begeisterung hat leider schlagartig aufgehört, wir hätten ihn, so wie es jetzt ist, nicht gekauft.
Uns hat es gefallen dass man die Woche superschnell planen kann, gerade für jemanden mit sehr wenig Zeit war das absolut perfekt.
Jetzt ist die Notizfunktion weg, der tolle Tagesplaner viel schlechter und wer weiß wie die Einkaufsliste wird.
Was vorher alles schnell und umkompliziert funktioniert hat ist nun um einiges umständlicher als zuvor.
Es ist nicht ansprechend und wirkt eher als ein Durcheinander, man mag sich gar nicht mehr damit befassen. Ich habe nichts gegen Neuerungen, arbeite selbst täglich am PC und habe keine Probleme mit Veränderungen wenn sie Sinn machen.
Wir sind total enttäuscht und werden das Abo wohl nicht verlängern wenn es so bleibt.
Ich bezahle dafür dass ich Notizen machen kann und ihr entscheidet einfach so dass diese Funktion gestrichen wird....

Dann kommen doch die Bücher wieder raus, da kann ich wenigstens Post-its mit meinen Notizen reinkleben.

Wirklich sehr sehr schade, eine absolute Verschlechtbesserung !!!

MfG
Claudia


Hallo zusammen,

ich habe gerade erst vor kurzem mein Test-Abo in ein richtiges umgewandelt, da ich mich nach kurzer Zeit relativ gut an die App und ihre Funktionen gewöhnt habe und viele Funktionen genutzt habe, die jetzt offenbar weg sind. Insofern schließe ich mich Melas Kritikpunkten an. Insbesondere ist die Anschaffung des Cook-Key jetzt nicht mehr interessant, wenn dort keine persönlichen Notizen mehr verfügbar sind.
Bitte wieder ändern!

Eine Sache noch, für die ich offenbar zu doof bin, könnte mir jemand sagen, wo bzw. wie ich meine Einkaufsliste jetzt erstellen kann? Ich habe jetzt so ziemlich alles angeklickt 🤔

danke,
sabine


melata schrieb:

- Mir gefiel dass man Notizen machen kann und dass man Sternchen geben kann. So konnte man sich ganz einfach orientieren ob das Rezept von anderen bevorzugt wird (und nach Sternchen sogar auflisten!) oder nicht und für sich selbst eine Notiz machen ob es bei der Familie gut ankam und vor allem ob man es abgeändert hat. Schade war dass es keine Kommentare der anderen Nutzer gab, aber man kann ja nicht alles haben.

- Warum kann man keine zusätzlichen Daten mehr beim Einkaufszettel eingeben? So muss ich es ausdrucken und von Hand drauf schreiben! Das ist wirklich doof! Also nix nur mit Handy einkaufen gehen.

- Desweiteren war die Ansicht mit den Wochentagen wo ich die Rezepte einfach reinschieben konnte - und vor allem auch innerhalb einfach verschieben konnte(!) - super! Jetzt schiebe ich Rezepte irgendwohin in der Hoffnung dass da noch kein Rezept ist! Na super!

Man konnte Bemerkungen bei Tagen machen, z. B. dass wir an diesem Tag vespern oder essen gehen, dann wusste ich zumindest dass ich da kein Rezept brauche. Warum wurde darauf verzichtet?

Dieser Kritik schließe ich mich vollumfänglich an! Das sind auch genau die Punkte, die mich an der neuen Website stören. Schade, ich fand cookidoo echt eine tolle Sache und habe damit meine komplette Wochenplanung gemacht.