Forum Fehler C561 bei TM5



7 Antworten | Letzter Beitrag

Hallo Miriam,
Ich habe den thermi jedesmal ausgemacht bevor ich den Chip ab bzw dran gemacht habe.
Das schlimme daran ist, daß die Chips wie neu sind. Quasi unbenutzt. Da wir ja den cooki haben. Und trotzdem sind sie kaputt weil sie 7 Jahre alt sind. Was bitte ist das für eine Aussage?


Hallo Nicky_Nik,

es tut uns leid, wenn deine Rezept-Chips nicht mehr funktionieren. Um zu überprüfen, ob alle Rezeptchips defekt sind, ist es wichtig, nach jedem Rezept-Chip einen Neustart deines Thermomix® zu machen. Ansonsten erkennt der Thermomix® den nächsten Chip nicht.

Wenn du deine Rezept-Chips damals auf Cookidoo® registriert hast, stehen dir die darauf enthaltenen Rezepte übrigens auch dann zur Verfügung, wenn du kein aktives Cookidoo® Abo hast. Du kannst diese Rezepte dann über den Cook-Key® an deinen Thermomix® übertragen. Du findest die registrierten Rezept-Chips in deinem Cookidoo® Account unter Konto->meine Käufe. Auch das Grundkochbuch ist auf deinem Cook-Key® vorinstalliert und diese Rezepte kannst du auch ohne Abo nutzen.

Liebe Grüße,

Miriam

Vorwerk Moderationsteam


Hallo,
Ich habe gerade mit Vorwerk telefoniert und fühle mich nur leicht verarscht.
2 unsere Rezeptechips funktionieren nicht mehr. Kommentar war: sind halt kaputt aber sie haben ja den cooki....!
Ja und? Ich habe die Chips doch bezahlt und wenn ich das Abo vom cooki nicht verlänger, habe ich nicht mehr die Möglichkeit *schnell* zu kochen sondern bin in dem Fall auf die Bücher angewiesen, was etwas länger dauert.
Und das es die Chips nicht mehr gibt war Kundenwunsch, also mich hat keiner gefragt.

Der cooki hat 100 Euro gekostet und ist nur nutzbar wenn ich jedes Jahr aufs neue das Abo kaufe. Welches jetzt schon 48 Euro kostet.

Hätte ich damals gewusst das Vorwerk mir das Geld so aus der Tasche zieht, hätte ich auf das Gerät von Lidl gewartet. Da zahle ich nur einmal für die Rezepte und nicht jedes Jahr.

So sehr wie ich meinen Thermi liebe so enttäuscht bin ich von Vorwerk


Hallo Selma,

Wie ich schon geschrieben habe, leider nein.


Guten Morgen KosmatKozel,

hast du die Möglichkeit, mit einem anderen Rezept-Chip den du besitzt oder einem geliehenen Rezept-Chip oder Cook-Key® zu testen, ob es nur an diesem Rezept-Chip oder an der Schnittstelle liegt?

Viele Grüße

Selma

Vorwerk Moderationsteam


Hallo zusammen,

wir bekommen immer wieder beim Einsetzten des Chipes "Das Kochbuch" die Fehlermeldung "C561" Kommunikationsfehler mit Zubehör. Bitte den Thermomix neu starten" Irgendwann nach mehrmaliges neustarten, gefühlt 20 mal wird der Chip erkannt!!

Ich möchte dazu sagen, ich bin etwas enttäuscht, das Gerät ist schon längst außer Garantie wurde aber immer pfleglich genutzt und dazu kann auch keinen Verschleis sein, das Gerät nutzen wir, sehr,sehr selten. (1 mal im Monat) Kann man irgendwas machen? Ich habe die Kontaktflächen schon gereinigt, hat nichts gebracht. Leider habe ich auch keinen weiteren Chip um auszuprobieren ob der Fehler am Chip liegt

Wir benötigen den Chip nicht regelmäßig, aber ab und zu schon. Ich frage mich, wie kann der Chip bei so ein teueres Gerät so schnell kaputt gegangen sein, oder ist das Thermomix defekt? Oder haben wir ein "Monatgsgerät" erwischt?

Danke und Gruß