Forum Ich bin auch Neu hier und starte gleich mit einer Frage



9 Antworten | Letzter Beitrag

Hallo Constance,

das ist das Kochbuch vom tm21. Den habe ich nämlich noch! Smile

Der Unterschied ist dass in diesem Buch keine Gerichte mit Linkslauf sind weil der tm21 noch keinen hat. Du kannst aber trotzdem alles nachkochen. Ich mache heute noch Gerichte daraus auf meinem tm5.

Also wenn Du möchtest dass etwas nur gerührt wird und nicht gleichzeitig geschnitten, schaltest Du einfach auf Counterclock .

Grüße und viel Spaß!

Mela


Hallo Sonnia,

vielen Dank für deine Antwort.
Die Frage nach dem Warum Beutelreis ?..ist ganz schnell beantwortet: ich habe aktuell nur Beutelreis zu Hause, war bisher kein loser-Reis-Kocher Lol ..Aber ich werde mich umstellen Cooking  9 und das Grundkochbuch ist auch schon bestellt und sollte morgen kommen. Aber es sieht so aus:

Gruß Constanze


Hallo Constanze,
... keine Angst, der TM31 ist robust! Meiner ‚werkelt‘ seit 8 Jahren oft mehrmals täglich! 😉

Wollte aber eigentlich Sonnias Kommentar aufgreifen. Warum willst du im Thermi Beutelreis verwenden? Denk doch an den ‚Plastikabfall‘ den du dabei produzierst.
Das Geniale am Arbeiten mit dem Thermomix ist es doch, dass man sowohl gesund als auch Umweltfreundlich kochen kann!
Also sei mutig: Weg mit den Tüten!! 😂

LG


Hallo Constanze,

kann dir nur empfehlen, dir das Buch zu besorgen und mal einfach ein paar Dinge daraus nachzukochen/nachzubacken. So entwickelst du sehr schnell ein Gefühl dafür, wie man Gerichte - auch "frei Schnauze" zubereiten kann.
Das ist auch der Grund, warum ich bis dato weder einen TM5 noch einen TM6 möchte. Möge mein TM31 noch lange leben SmileLove

Liebe Güße
***armani***


Hallo Armani,

vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich muss nicht nur mein Schätzchen kennenlernen sondern auch wie man hier im Forum auf seine Nachrichten kommt Lol .. Und dabei dachte ich immer, technisch nicht ganz unbegabt zu sein 🙈
Nein das Grundkochbuch war nicht dabei, nur die Bedienungsanleitung.

Liebe Grüße
Constanze


Hallo Constanze,
herzlich Willkommen bei den TM-Freunden und Glückwunsch zu Deiner neuen Küchenhilfe.
Der TM31 ist ein wunderbares Gerät. Wie von armani beschrieben kannst Du auch Beutelreis kochen.
Mir stellt sich nur die Frage *warum*? Wink Im TM kann ja nichts mehr anbrennen.
Ich habe es noch nicht gemacht, würde ihn aber vermutlich aufschneiden und den Reis lose ins Garkörbchen geben und ihn unbedingt wässern. Sonst wird er beim Dampfgaren möglicherweise nicht überall ganz durch.
Reis braucht abhängig von der verwendeten Wassermenge und der Reissorte zwischen 20 und 30 Minuten Garzeit. Wenn Dein TM die 100 Grad oder Varoma erreicht hat beginnt die Kochzeit nach Packungsangabe.
Verschiedene Reissorten nehmen unterschiedlich viel Wasser auf. Achte darauf, dass er nicht weiterkocht, wenn alles Wasser aufgesaugt ist.
Smile Klingt jetzt etwas kompliziert. Aber wie Armani sagte, wir haben da alle 'klein' angefangen und uns ausprobiert. Du kommst ganz schnell dahinter und mit ein bisschen mehr Erfahrung hast Du Deinen TM super im Griff.
Das rote Grundkochbuch vom TM31 ist wirklich eine super Hilfe zu Beginn.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß her in der Rezeptwelt und mit Deinem Thermomix
Gruß
Sonnia

- STOP and smell the ocean -


Hallo Constanze,
kein Grund sich zu schämen Smile Wir haben alle mal "klein" angefangen Cooking  4
Wenn du Beutel-Reis machen möchtest, dann reicht auch das Körbchen. Einfach Wasser/Brühe in den Topf einfüllen, Reis in das Körbchen legen und einhängen. Deckel zu und unbedingt einmal hochdrehen, damit der Reis in dem Körbchen gut nass wird. Wenn du in der Rezept-Suche "Reis kochen" eintippst, findest du verschiedene Rezeptvorschläge.
Nachdem du deinen Thermi gebraucht gekauft hast, war vermutlich das Grundkochbuch nicht mit dabei?!? Vielleicht besorgst du dir das mal. Anhand des Grundkochbuchs lernst du schon eine ganze Menge und entwickelst ein Gefühl dafür, wie man was zubereiten kann.
Wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Schätzchen und sei dir sicher, er ist jeden Cent wert Smile
Liebe Grüße
***armani***


Hallo alle zusammen.
Ich bin auch neu hier und stolze Besitzerin eines für mich neuen, aber gebrauchten TM 31. Was mir nichts ausmacht, sondern meinen Geldbeutel gefreut hat 😂
Habe mich schon mit dem Schätzchen angefreundet und div. Aufstriche hergestellt sowie auch schon Milchreis gekocht *stolzbin* nun möchte ich mich jedoch mal mit dem Varoma beschäftigen und Reis kochen.
Kann man dafür auch Beutel Reis benutzen und wie muss ich das dann machen? *Schäm* 😊
Liebe Grüße Constanze