Forum Mixtopfgriff wird grau durch Spülmaschine



6 Antworten | Letzter Beitrag

Hallo Smile

Mixgenuss hat in der vergangenen Woche eine Instagram-Story genau zu diesem Thema gemacht. Pflege und Reinigung des TM und seiner Teile. Darin auch die Pflege und damit Lösung der Verfärbungen der Kunststoffteile, wenn diese immer in der Spülmaschine sind.
Mixgenuss hat das auf seinem Instagram-Account in die Favoritenliste gelegt. Dort findet ihr das Video.

Gruß
Sonnia

- say yes to new adventures -


Keine Kombitaps verwenden, sondern das sowieso deutlich günstigere Pulver . Salz und Klarspüler sollten natürlich auch drin sein.
Dann bei Spülmaschine die Wasserhärte einstellen (siehe Bedienungsanleitung)


Niamh4 schrieb:

Hallo,

hat jemand eine Idee was ich machen kann um den Kunststoff am Thermomix Mixtopf zu pflegen?

Mit Öl einreiben bringt nicht sooo wirklich was.

LG

Patricia

Hallo Patricia,

das Problem ist das Salz der Spülmaschine, insbesondere wenn Tabs verwendet werden.
Ein Techniker hat mir das mal so erklärt:
ein Tab weiß nicht in welchem Teil der Republik er landet, er muss bei sehr weichem Wasser genauso gut funktionieren wie bei sehr hartem Wasser.
Also ist in den allermeisten Fällen das Salz überdosiert und das greift Kunststoff und auch Edelstahl an.
Sein Tipp war, Spülmaschine ja, aber nach dem Spülvorgang unbedingt mit klarem Wasser abspülen.
Da ich den Topf Mixingbowl closed dann sowieso abtrocknen muss, spüle ich ihn gleich von Hand.
Hab 150 Euro Lehrgeld gezahlt, wir haben so die Edelstahlgitter unserer Dunstabzugshaube ruiniert.🙄😏😡
Die haben es nach 8 Jahren Spülmaschine tatsächlich geschafft Rost anzusetzen.

LG

Bettina


Hallo Patricia,
bei mir funktioniert es mit Speiseöl. Pflegemittel für Kunststoff, oder Vaseline wäre noch eine Möglichkeit.

LG Susanne


Hallo,
hat jemand eine Idee was ich machen kann um den Kunststoff am Thermomix Mixtopf zu pflegen?
Mit Öl einreiben bringt nicht sooo wirklich was.

LG
Patricia

BD 19.02.  ED 19.02.