Forum Neu hier und schon eine Frage



8 Antworten | Letzter Beitrag

Hallo Grubinger,

sei herzlich Willkommen in der Rezeptwelt und Glückwunsch zu Deinem neuen Thermomix.

Wie Queen-of-Castle bereits geschrieben hatte findest Du hier in der Rezeptwelt und auch bei Cookidoo verschiendene Wild-Rezepte mit Wildschwein, Reh oder auch Hase.
Über das Suche-Feld sind die Rezepte einfach zu finden.

Aber es gibt auch ein Wild-TM-Kochbuch, das im Lempertz-Verlag erschienen ist. Es heißt 'mixtipp WILDgerichte - Kochen mit dem Thermomix'. Autorin ist: Antje Watermann. Du findest es im Buchhandel.
(Externe Links sind hier nicht erlaubt, sonst würde ich es Dir mit Amazon verlinken, damit Du mal einen Blick darauf werfen kannst Wink )

Viel Spaß
Gruß
Sonnia

- STOP and smell the ocean -


Weiß ja nicht, welche Art dir vorschwebt - aber bei Wildgulasch oder Rehkeule gibt es hier Rezepte 😀

My home is my castle


Hallo ich habe seit kurze meinen TM6 ich würde gerne einmal Wild kochen kann aber nirgends Rezepte dazu finden könnt ihr mir bitte einen Rat geben DANKE


Danke für die schnellen Antworten, ja der Linkslauf war normalerweise an, da ich es ja über den chip gekocht habe und genau die Anweisungen gemacht hab. Gestern hab ich Geschnetzeltes ausprobiert und hat ganz gut funktioniert. Ein paar Fleischstücke waren ein bisschen zerfetzt.
Ja den TM21 hab ich sehr lang in Gebrauch gehabt. Leider funktionierte die Waage jetzt nicht mehr und ich habe ein sehr gutes Angebot für einen gebrauchten erhalten


Hallo Beate,
sei ganz herzlich Willkommen in der Rezeptwelt. Du ja schon ein alter Thermomix-Hase. Der 21ger scheint ja ein unverwüstliches Helferlein zu sein. Dennoch ist ein upgrade auch mal schön Wink
Mir würde auch nur einfallen, dass Du möglicherweise nicht an den Linkslauf gedacht hast. Oder auch, dass Du das Arbeiten mit neuen Messern nicht so gewöhnt bist...
Gruß
Sonnia

- STOP and smell the ocean -


Hallo, Beate, war denn der Linkslauf aktiviert?

My home is my castle


Hallo zusammen

Habe seit August einen gebrauchten TM5, vorher 18 Jahre einen TM21, bin auch sehr zufrieden und mache viel im Thermomix. Leider ist mir jetzt schon 2mal passiert das ich ein Rezept genau nach Anweisung mit dem Chip gemacht habe und das Fleisch eine einzige matschige Pampe war. Erst beim Gyrosgeschnetzeltem und gestern beim Rindergulasch. Das war natürlich sehr ärgerlich. Was hab ich denn da falsch gemacht?
lg Beate