Forum Viele Fehlermeldungen - Thermomix derzeit unbrauchbar



10 Antworten | Letzter Beitrag

Dieses Problem habe ich auch seit ein paar Tagen c800.Habe mich direkt an Thermomix per email gewendet. Es kam auch rasch eine Antwort zurück: Versuchen sie sich anzumelden und wieder anzumelden bei Cookiedoo , falls das nichts bringt , kaufen sie sich einen neuen 😳! Ich habe selbst als Thermomix Vertreterin gearbeitet und in dieser Zeit den Cookkey bekommen. Es ist ziemlich unverständlich und entäuschend das nicht nur ich als Ex Mitarbeiter und auch alle anderen Kunden so abgefertigt werden! Das Problem in der Software ist wohl bekannt dennoch werden wir zum neukaufen aufgefordert😤


Vielen Dank.

Bevor hier in der Öffentlichkeit ein falscher Eindruck entsteht.
Wir sind seit heute (Montag) erwartungsgemäß mit der Moderation im Gespräch, um das Problem zu lösen.
Es tut sich also was.


Pfaelzerwildsau schrieb:

So, seit gestern gibt es nur noch den Fehler C800:

"Ihr Cook-Key konnte nicht wiederhergestellt werden.

Bitte verbinden Sie den Cook-Key erneut und wiederholen Sie den Versuch."

Sämtliche Neustarts, Kontaktreinigungen am Cook-Key und Zurücksetzversuche von WLAN und TM5 blieben erfolglos.

Wir werden diese Woche nun die nächste Service-Phase einleiten.

Hallo Pfaelzerwildsau,

wir haben gerade deine Nachricht beantwortet und werden ganz bestimmt eine Lösung finden.

Viele Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


So, seit gestern gibt es nur noch den Fehler C800:
"Ihr Cook-Key konnte nicht wiederhergestellt werden.
Bitte verbinden Sie den Cook-Key erneut und wiederholen Sie den Versuch."

Sämtliche Neustarts, Kontaktreinigungen am Cook-Key und Zurücksetzversuche von WLAN und TM5 blieben erfolglos.
Wir werden diese Woche nun die nächste Service-Phase einleiten.


Hallo in die Runde,
auch mir geht es so ähnlich wie meinen Vorrednern. Ich habe nach dem letzten Update nur noch Probleme. Beim Kundenservice gemeldet, welcher sehr kompetent war, aber das Problem konnte leider nicht behoben werden. Das Gerät soll eingeschickt werden. Nur empfinde ich es leider eine absolute Frechheit, ein bekanntes Softwareproblem zu ignorieren, und den Kunden dann mit der üblichen Servicepauschale abzuservieren. Es ist genauso, wenn ich ein Auto kaufe, dort wird ein fehlerhaftes Update aufgespielt, und ich soll dann noch mal bezahlen, damit das Auto wieder fährt. Ohne Worte.....
Ich werde nach dieser Pleite, sehr wahrscheinlich auf einen anderen Hersteller umschwenken, wo man etwas mehr für's Geld bekommt.


Sowas ähnliches hatte ich bereits im August 2019 hinter mir.

Ich bin da vielleicht etwas altbacken:
Bei dem ausgerufenen Preis erwarte ich, dass das Gerät nicht nur während der Garantiezeit so funktioniert, wie es mir vor dem Kauf beschrieben und vorgeführt wurde.

Ich hatte bereits im August einen ähnlich gelagerten Fehler und via PN darauf hingewiesen, dass ich die erfolgreiche Lösch-/Neustart-/Neueinrichtorgie als temporäre Lösung ansehe und ich nicht jedes Jahr durchführen werde, nur weil wir mal wieder ein neues Rezept ausprobieren wollen.
Nun haben wir erneut den beschriebenen Fehler.
Ich bin fair und gebe der Moderation ausreichend Zeit zum Antworten.
Schließlich haben manche Leute am Wochenende auch noch anderes vor, als ständig in Foren zu stöbern.
Aber mein Frustlevel steigt langsam verständlicherweise.


Hallo auch ich hatte nach meinem letzten update diese Fehlermeldungen Aw habe die Hotline angerufen die mir dann weitergeholfen hat. Es klappte auch mit dem Service ( Frau hatte wirklich Ahnung). Habe meinen TM5 wieder auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Kein neues Update eingespielt und den Cookie Key neu synchronisiert. Seit dem Funktioniert alles reibungslos. Bis auf weiteres werde ich keine Updates mehr runterladen solange immer wieder Fehler auftreten.
LG


Pfaelzerwildsau schrieb:

Ich bin wahrlich ein geduldiger Mensch.

So unterstütze ich meine Frau bei der Internetanbindung unseres TM5 und aktuellen Updates.

Allerdings ist derzeit eine Benutzung des Gerätes ohne fundierte IT-Kenntnisse nicht mehr möglich.

Viele Fehlermeldungen wechseln sich ständig ab, Kontaktreinigung beim Cookidoo brachten ebensowenig Erfolg wie Aus-/Einschalten und WLAN neu einrichten.

Folgende Fehlermeldungen sind heute bisher erschienen:

C504 Verbindung unterbrochen

C525 Kein Zugriff auf Rezept-Chip/Cook-Key

C584 Keine Internetverbindung

C592 Konnte nicht auf vorinstallierte Daten zugreifen

Derzeit ist das Gerät bestenfalls als bessere Küchenmaschine nutzbar, was den Preis in keinster Weise rechtfertigt.

Ich erwarte neben einem qualitativ hochwertigem Produkt auch eine dauerhaft fehlerfreie Funktionalität.

Sporadische Update-Probleme in der Vergangenheit habe ich noch akzeptiert, aber aktuell ist das Gerät eben nun mal nicht mehr benutzbar.

Rund eine Stunde nach dem Einschalten des Thermomix holen wir entnervt unsere eingemottete Billigmaschine aus dem Keller. Angeschlossen, eingeschaltet und erfolgreich benutzt (so erwarte ich das).

Wir werden sowohl unsere Aboverlängerung einstellen und weitere Empfehlungen zum Thermomix in unserem Bekanntenkreis widersprechen.

Natürlich werden wir auch zukünftige Investitionen zum Modernisieren unseres Kobold-Sortiments bis auf Weiteres einfrieren und hierzu ebenfalls keinerlei Empfehlungen aussprechen.

Aktuell fehlt uns das komplette Vertrauen in das Unternehmen.

Und das ist Grundvoraussetzung bei unseren bisherigen hohen vierstelligen Umsatz in den letzten beiden Jahren.

Hallo Pfaelzerwildsau,

da scheint ja eine Menge schief zu laufen und nicht so zu sein, wie wir das eigentlich wollen. Tut uns leid!

Gerne kannst du uns eine private Nachricht mit deinen Kundendaten schicken, damit wir uns den Fall genauer anschauen und eine Lösung finden können.

Viele Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Ich bin wahrlich ein geduldiger Mensch.
So unterstütze ich meine Frau bei der Internetanbindung unseres TM5 und aktuellen Updates.
Allerdings ist derzeit eine Benutzung des Gerätes ohne fundierte IT-Kenntnisse nicht mehr möglich.
Viele Fehlermeldungen wechseln sich ständig ab, Kontaktreinigung beim Cookidoo brachten ebensowenig Erfolg wie Aus-/Einschalten und WLAN neu einrichten.

Folgende Fehlermeldungen sind heute bisher erschienen:
C504 Verbindung unterbrochen
C525 Kein Zugriff auf Rezept-Chip/Cook-Key
C584 Keine Internetverbindung
C592 Konnte nicht auf vorinstallierte Daten zugreifen

Derzeit ist das Gerät bestenfalls als bessere Küchenmaschine nutzbar, was den Preis in keinster Weise rechtfertigt.
Ich erwarte neben einem qualitativ hochwertigem Produkt auch eine dauerhaft fehlerfreie Funktionalität.
Sporadische Update-Probleme in der Vergangenheit habe ich noch akzeptiert, aber aktuell ist das Gerät eben nun mal nicht mehr benutzbar.
Rund eine Stunde nach dem Einschalten des Thermomix holen wir entnervt unsere eingemottete Billigmaschine aus dem Keller. Angeschlossen, eingeschaltet und erfolgreich benutzt (so erwarte ich das).

Wir werden sowohl unsere Aboverlängerung einstellen und weitere Empfehlungen zum Thermomix in unserem Bekanntenkreis widersprechen.
Natürlich werden wir auch zukünftige Investitionen zum Modernisieren unseres Kobold-Sortiments bis auf Weiteres einfrieren und hierzu ebenfalls keinerlei Empfehlungen aussprechen.
Aktuell fehlt uns das komplette Vertrauen in das Unternehmen.
Und das ist Grundvoraussetzung bei unseren bisherigen hohen vierstelligen Umsatz in den letzten beiden Jahren.