Forum Zwiebeln andünsten



4 Antworten | Letzter Beitrag

Guten Morgen!

Die Rezepte für den TM führt man immer so aus, wie sie dastehen, d. h. ohne Vorheizen.

Natürlich kann es passieren, dass das Endergebnis nicht ganz so ist wie du dir das vorstellst (Zwiebeln nicht fein genug gehackt, Gemüse nicht ganz durchgegart) dann kannst du, nach dem Probieren noch etwas Zeit zugeben (am Besten in kleinen Schritten).

Probier deine Wundermaschine doch einfach aus und lass dich nicht entmutigen, viel schiefgehen kann nicht!

Kennst du in deiner Nähe nicht jemanden, der dir einen 'Crashkurs' geben kann? Das wäre das Einfachste. Es gibt nämlich schon ein paar Kniffe, die recht nützlich sind.

Ausserdem gibt es neben der Betriebsanleitung auch noch das 'Thermomix A B C' hier auf Rzeptewelt Startseite. Schau mal da rein, vielleicht hilft das weiter?

Hoffe du wirst bald auch soviel viel Spass mit dem TM haben wie meine Jungs!

LG

die DiWi


Danke für die Nachricht! Dann werde ich das heute mal ausprobieren. Ich hätte auch meine Mutter fragen können, aber sie benutzt den Thermomix nicht zum Dünsten von Zwiebeln Cooking  10 sie schwört da noch auf ihre Pfanne.

Sie hat mir nur gezeigt, wie man Getreide mahlt, Teig knetet, Eis macht und sowas. In der Hinsicht habe ich schon einen Crashkurs bekommen. Aber zum Glück gibt es ja hier das Forum!

Liebe Grüße aus Essen Cooking  4


Hallo liebe Mixerinnen und Mixer!

ich bin ein junger Mann, der den alten Mixer seiner Mutter überlassen bekommen hat (TM31) und habe bisher nur Eis mit dem Mixer gemacht Bigsmile

Wie aber mach ich das mit den Zwiebeln für die Tomatencremesuppe? Da steht x Minuten auf 100 Grad, Stufe y. Allerdings weiss ich nicht, ob man da jetzt vorheizen muss? Oder ist die Vorheizzeit da miteinberechnet?

Allgemein gefragt: gibt es überhaupt den Fall, dass man vorheizen muss, oder einfach stumpf die Zutaten in den kalten Mixer, Temperatur, Zeit und Mixstufe wählen und ab dafür?

Ich hab mir das Rezept zum Eierkochen durchgelesen, da war das für mich ähnlich unklar. Ich kenne das ja so: Wasser muss kochen, dann die Eier da rein und ab da zählt die Zeit.

Freue mich über Hinweise, wie das zu Handhaben ist Smile