3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerteig - Vollkorn für Brote und Brötchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 100g Vollkornmehl
  • 100g lauwarmes Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Beides in eine Schüssel geben und verrühren.

  2. Luftdicht abdecken und 12h ruhen lassenbei ca. 25-30°C.

    Danach mit einem Schneebesen Luft drunter rühren und weitere 12h ruhen lassen.

  3. Jetzt wieder Mehl und Wasser zugeben und alles insgesamt 4 Tage lang wiederholen.

  4. Nun 100g abnehmen und im Kühlschrank lagern(maximalm7-14Tage)

  5. Dies nennt man jetzt Anstellgut.

  6. Den Rest kann man jetzt zum Backen benutzen.

  7. Das Anstellgut kann man jetzt immer wieder mit Mehl und Wasser füttern,je nach Bedarf (siehe Tipp!!)

10
11

Tipp

Anstellgut weiter verarbeiten

1. 50g Roggenmehl (Weizen-oder Dinkelmehl 1050)  mit 50g Wasser und 10g Anstellgut verrühren.

2. 12h (20-22°C) luftdicht verschlossen ruhen

3. jetzt abgedeckt im Kühlschrank lagern

4. Nach 7-14 Tagen in einen neuen Behälter Schritte 1-4 wiederholen.

Alles 3-4 mal wiederholen damit sich genug Hefepilze bilden.

Nun kann man mit diesem Sauerteig backen.

Hat man Urlaub oder zuviel Sauerteig übrig einfach dünn auf ein Backpapier streichen und eintrocknen lassen.In einem Glas lagern bis man ihn wieder aktivieren will


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen lieben Dank für die

    Verfasst von lauca01 am 31. Oktober 2014 - 17:44.

    Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort! Ich werde es jetzt, wenn es kälter wird, auf jeden Fall ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,lauca01 ich decke die

    Verfasst von S64 am 31. Oktober 2014 - 15:19.

    Hallo,lauca01

    ich decke die Schüssel mit Klarsichtfolie ab,mache einen Gummi herum.Dann stelle ich ihn auf die Rohre der Heizung.Da meine Zimmertemperatur ohne Heizung 22 Grad beträgt reicht die Rohrwärme der Heizung aus.Es hat super funktioniert.Ich habe davon schon gebacken (Schusterjungs).Die Brötchen haben wirklich gut geschmeckt.Demnächst stelle ich dieses Rezept hier rein.Viel Glück,wenn es bei mir klappt,dann schaffst du das auch.Übrigens muss man sehr sauber arbeiten,damit sich kein Schimmel bildet.

    LG Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallihallo! Versuche schon

    Verfasst von lauca01 am 31. Oktober 2014 - 08:56.

    Hallihallo!

    Versuche schon lange einen Sauerteig anzusetzen. Leider hat es nie so richtig geklappt! Ich hätte zu deinem Rezept eine Frage: wo stellst du ihn hin, damit er konstant 25-30 Grad bekommt?

    vielen lieben Dank!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können