Forum Selbstgemachtes



8 Antworten | Letzter Beitrag

Im Frühjahr sammeln wir Löwenzahnblüten und verarbeiten ihn zu Löwenzahnhonig bzw. Sirup. Als Geschenk ist er bisher überall gut angekommen.


Ja V-Zucker, ErdbeerZucker...

Die kommen immer super an.

 

VG Daniela


...es gibt jede Menge leckere Salat-, Grill-, und sonstige Soßen und Dips...

ganz tolle Liköre (schau Dir mal die vom user Kallewirsch an, die sind mega lecker), aber auch Kekse und Kuchen und und und...

bei ikors blogspot findest Du auch jede Menge Anregungen...

 

hier in der Rezeptwelt gibt es auch ganz tolle Brote, Faltenbrote, Brotblumen... 

an Dingen, die Du verschenken kannst, wirst Du Unzähliges finden... 

viel Spaß beim Stöbern...

 

ach - und noch ein Tip:

die Suchfunktion hier ist vergleichsweise lausig, gib also alles, was Du suchst bei "Tante Google" ein und sie wird Dich schnellstens zu den Rezepten hier in der Rezeptwelt weiterleiten... 

Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.
M. Freeman


Danke BlauerVogel für den Tipp:)

Solange man trinken kann, läßt sich´s noch glücklich sein.


Hallo, ich verschenke sehr gerne den Orangen-Rosmarin-Essig hier aus der Rezeptwelt, er ist immer gut angekommen. Ich persönlich nehme ihn gerne zu Tomaten und Gurkensalat. Ich habe meinen Arbeitskolleginnen eine Probe mitgebracht und alle waren so begeistert das sie den auch schon nachgemacht haben.

http://www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/orangen-essig-mit-kumquats-und-rosmarin/699742

Gruß aus NRW


Hallo zusammen Smile

Bald zieht mein Thermi ein und ich habe mir gedacht, dass ich auf jeden Fall auch selbstgemachtes mal verschenken werde. Habt ihr da Favouriten an Geschenken, welche aus der eigenen Küche kommen?

LG

Solange man trinken kann, läßt sich´s noch glücklich sein.