Forum Messerabdeckung „Die Welle“



39 Antworten | Letzter Beitrag

Leider ist bei Vorwerk offensichtlich von Service keine Rede mehr.

Meine Welle ist seit letzter Woche Dienstag im Zustellfahrzeug - vermutlich wollte der DHL Fahrer nicht auch 8 Wochen warten und hat die Welle direkt mal mitgenommen.
WinkLol


Nach 2 Monaten (!!) ist die Bestellung vom 14.12. nun auf dem Weg, ohne nur auch den geringsten Kommentar zu der langen Wartezeit. Auf die Lieferung des Erlebniskochens im Dezember warte ich immer noch, genauso auf eine Antwort des Kundendienstes!!

My home is my castle


Hallo Michaela,
vielen Dank für ihre Nachricht. Ich hatte bereits Kontakt zum Kundendienst! Vor ca. 3 Wochen sagte mir dieser, dass der Versand demnächst erfolgt. Am 28.01. habe ich dann einen Brief vom Kundendienst erhalten, dass die bestellten Artikel wohl demnächst in den Versand kommen. Ich ärgere mich hauptsächlich darüber, dass die Welle bei der Bestellung am 13.12. noch einen Liefertermin von 4 Wochen hatte, mittlerweile warte ich seit fast 8 Wochen. Aber ich denke und hoffe, dass ich die längste Zeit gewartet habe!! Ärgerlich ist die Angelegenheit allemal.
Viele Grüße


Guten Morgen evitaa,

solltest du dich noch nicht mit unserem Kundenservice in Verbindung gesetzt haben, teile uns bitte in einer privaten Nachricht deiner Rechnungsnummer sowie deine kompletten Kontaktdaten mit.
Gerne prüfen wir den Verbleib deiner Bestellung.

Viele Grüße

Michaela

Vorwerk Moderationsteam


Hallo, Evita, ich hab am selben Tag bestellt, hab auch per Mail nachgefragt, werde aber auch bezüglich anderer Nachfragen vom Kundenservice komplett ignoriert. Es ist absolut unverschämt, wie mit (in meinem Fall) sehr guten Vorwerk-Kunden umgegangen wird!!
Auch ich habe mich genug geärgert, es gibt andere Hersteller!

My home is my castle


Hallo Vorwerk-Team,
ich habe die Welle und zwei weitere Ersatzteile am 14.12.2019 bestellt. Bis heute habe ich keine Ware erhalten, dafür aber einen "tollen" Brief per Email am 28.01., dass die Lieferung bald unterwegs ist. Aber wann ist bald. Für eine Firma wie Vorwerk ist dieser Umgang mit Kunden nicht kundenfreundlich. Aber wahrscheinlich werden die Teile auch in China hergestellt und sind momentan in Corona-Quarantäne. Aber das Jahr ist ja noch jung und ich bin guter Hoffnung, dass ich meine Welle noch in diesem Jahr erhalte! Bestellen werde ich jedenfalls bei Vorwerk nichts mehr.


Das werden die sicherlich schon.

Kenne das aber auch schon von meinem TM6. Hatte den als einer der ersten bestellt und weil es da ja auch die Probleme mit der langen Lieferzeit gab, hatte die die Bestellung auch storniert und trotzdem wurde der Wochen später trotzdem verschickt.

Ich lasse mich mal überraschen.
So kommt dann wenigstens mal einen Reaktion von Vorwerk.

Wink


Benjamin1982. Was ein Durcheinander. Hoffentlich blicken die da durch, lol.


Ich habe auch gerade eine Versandbestätigung erhalten.


... obwohl ich den Kaufbetrag von Paypal schon erstattet bekommen habe, kam überraschenderweise gerade die Versandbestätigung meiner Bestellung vom 13.12.2019


Auch ich gehöre zu denen, die vorab bezahlt haben und noch keine Ware erhalten haben.
Ich finde das eine Frechheit, dann soll Vorwerk erst abbuchen wenn die Lieferung bereitgestellt wurde. Vorwerk arbeitet mit meinem Geld und woanders bekommt man auch Teillieferungen ohne zusätzliche Versandkosten. Hier bekommt man noch nicht einmal eine gescheite Antwort 🤬🤬🤬🤬🤬


Noch immer nichts Neues Crazy
Eigentlich wollte ich ja den Bräter Betty bestellen, aber das kann ich mir verkneifen. Das war mit Sicherheit die letzte Bestellung bei Vorwerk.


Kann mich auch nur anschliessen Aw bestellt am 13.12., da war es noch 4 Wochen, dann wurde es auf 6 Wochen 'aktualisiert' und morgen sind schon 7 Wochen um.
Mails werden nicht beantwortet... auch über PayPal habe ich Nachricht geschickt.. da auch keine Antwort.
Finde es wirklich Schade, dass man so ein teures Gerät kauft ( ich schon 2 mal, hatte TM5 und jetzt den TM6 ) und du kriegst Zubehörteile und vom 'Schwarzmarkt' bei ebay für das doppelte Preis sogar mehr... Ich frage mich, vorher haben die das denn, das war nicht soo lange Lieferbar ????

Man antwortet derzeit 'nur' auf öffentliche Reaktionen. Bewertungen im Shop etc. und das nur mit 'copy paste' Sätze.

Naja.. abwarten ... Puzzled


Ich hatte am 13.12. bestellt und heute von Paypal die Rückmeldung erhalten, dass ich wenigstens mal mein Geld zurück bekomme.
Vorher wurde der Käuferschutz Antrag von Trusted Shops schon von Vorwerk abgelehnt.

Sowas habe ich auch noch bei keinem anderen Unternehmen erlebt.

Service erlebt man beim Thermomix leider schon lange nicht mehr.


Das ist interessant, wir haben zum gleichen Termin bestellt - wenn sich die nächsten 2 Tage nichts tut, werde ich das auch versuchen! Ist echt eine Frechheit! Fast noch frecher finde ich es allerdings, dass auf Mails an den Kundendienst wochenlang keine Reaktion kommt, auch zu anderen Anfragen!

My home is my castle


Habe heute die Welle erhalten. Bestellt am 14.12.2019, per PayPal bezahlt. Hatte PayPal eingeschaltet. Vielleicht habe ich die deshalb heute bekommen?


Jetzt sind die angeblichen 6 Wochen Lieferzeit auch schon verstrichen. Meine Mail ist noch immer nicht beantwortet und mein Geld habe ich auch nicht zurückbekommen. Ich glaube keine andere Firma behandelt ihre Kunden so.


Wirklich frech und unseriös.
Ich habe auf meine letzte Mail auch wieder keine Antwort bekommen, ebenso keine Ware und auch kein Geld zurück.


Mir geht es auch so.Am 15.12.19 die Welle und Porzellanbecher bestellt.Mit PayPal bezahlt.Geld ist sofort abgebucht, aber keine Ware !Wenn ich bei A****n auf Kreditkarte bestelle,wird erst abgebucht,wenn die Ware auch verschickt wird !Das auf meine Mails nicht geantwortet wird und ich nach 10 min Warteschleife beim "Kundendienst " aus der Leitung fliege, scheint ja wohl normal zu sein.Jetzt habe ich die Bestellung storniert und will mein Geld zurück.Eine Antwort habe ich natürlich noch nicht bekommen.
Ach ja,sobald der Cookit von Bosch bestellbar ist,werde ich das machen !

Schöne Grüße ans Vorwerkteam Stare ,
Susanne


Nachtrag: habe am 14.12.2019 bestellt und bezahlt.


Zur Zeit meiner Bestellung stand da 4 Wochen Lieferzeit. Unverschämt, was Vorwerk sich da leistet. Ich bin jedenfalls mit Vorwerk durch.


Ich finde das ganze nur noch unseriös.

Ich habe am 13.12. bestellt, auch mit 4 Wöchiger Lieferzeit und weil man von Vorwerk nichts hört und die Nachrichten nicht beantwortet werden, habe ich mich dann an den Trusted Shop Käuferschutz gewandt.
Die Antwort von Vorwerk kam da ganz schnell - Vorwerk lehnt den Antrag ab weil die Lieferzeit im Online Shop 6 Wochen beträgt.
Da fällt einem nichts mehr zu ein.


Da würde ich gerne Mäuschen spielen. Ich glaube, dann geht die Post ab, gell Crazy


graziella schrieb:

Klappan,

das ist wirklich mehr als dreist. Ich möchte es ja nicht beschwören, aber irgendwann gibt es das Messer nicht, dafür aber dann die Welle. Die bekommst du dann aber nicht, weil es das Messer nicht gibt.

Oh Gott nein. Also was ein absolutes Unding ist, dass zum einen schon das Geld abgebucht wird und zum anderen das vorrätige Teil nicht geliefert wird. Bedeutet für die Zukunft, sofern man überhaupt noch etwas bestellt, das vorrätige Teil und das nicht vorrätige Teil getrennt voneinander zu bestellen. Dann muss man aber mit Versandkosten rechnen.

Stimmt, fast muss man darüber lachen und sie Story ist reif für eine Comedy Show.

Ich drücke dir trotz schwacher Hoffnung die Daumen für eine baldige Lieferung.

graziella verschreie es nicht, so abwegig ist das aber nicht. Dann leite ich andere Schritte ein, das kannst du mir glauben .


Noch gestern behauptete in einem anderen Thema eine Moderatorin, Vorwerk würde alles beantworten. Frechheit langsam


Auch ich habe 2 Wellen am 15.12.19 bestellt und mit Paypal bezahlt ( damals noch 4 - wöchige Wartezeit). Jetzt sind 5 Wochen vorbei,auf meine Emails bezüglich der Lieferung bekam ich keine Antwort.Am Telefon bekam ich auch keine Auskunft.Sehr ärgerlich,weil eine der Wellen ein Geburtstagsgeschenk ist. Ich finde das Verhalten von Vorwerk unprofessionell und eine Unverschämtheit den Kunden gegenüber.


Klappan,

das ist wirklich mehr als dreist. Ich möchte es ja nicht beschwören, aber irgendwann gibt es das Messer nicht, dafür aber dann die Welle. Die bekommst du dann aber nicht, weil es das Messer nicht gibt.

Oh Gott nein. Also was ein absolutes Unding ist, dass zum einen schon das Geld abgebucht wird und zum anderen das vorrätige Teil nicht geliefert wird. Bedeutet für die Zukunft, sofern man überhaupt noch etwas bestellt, das vorrätige Teil und das nicht vorrätige Teil getrennt voneinander zu bestellen. Dann muss man aber mit Versandkosten rechnen.

Stimmt, fast muss man darüber lachen und sie Story ist reif für eine Comedy Show.

Ich drücke dir trotz schwacher Hoffnung die Daumen für eine baldige Lieferung.


Heute kam dieses Schreiben:

Bestellung: Bitte haben Sie noch Geduld

Guten Tag, Frau ......,

Sie warten auf Ihre Bestellung. Wir hätten diese auch sehr gerne schon zu Ihnen auf den Weg gebracht. Doch leider ist das noch nicht möglich.

Denn Sie haben sich für ein besonders beliebtes Thermomix® Produkt entschieden - und durch die hohe Nachfrage ist es zu einem Engpass gekommen.

Wir versprechen Ihnen: Wir setzen alle Hebel in Bewegung, um Ihnen Ihre Ware so schnell wie möglich zu liefern. Bitte haben Sie noch etwas Geduld!

Freundliche Grüße aus Wuppertal

Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG

Jetzt bin ich also selbst schuld, weil ich so ein beliebtes Thermomixprodukt bestellt habe.
Kein Wort dazu, warum mir das Messer nicht geliefert wird.
Wenn es nicht so traurig wäre, müsste ich lachen über so viel Ignoranz.

Wie sich Vorwerk erlaubt auf Vorkasse zu bestehen, grenzt bei derartiger Logistik fast schon an Abzocke 😡


Ich habe mir schon sowas gedacht, Vorwerk wird immer kundenfreundlicher 😡.
Ob dieses Argument rechtens ist, bezweifle ich sehr.


Ich habe zusammen mit der Welle eine Spülbürste bestellt. Auch die wurde bisher nicht separat geliefert. Der Grund wurde mir auf den Anrufbeantworter gesprochen. Wenn man 2 Lieferungen machen würde, dann müsste der Kunde ja auch 2x Versandkosten zahlen. Die Logik versteht nur Vorwerk. Was kann der Kunde dafür, dass die Welle bestellbar, aber nicht lieferbar ist? Es gibt keinen Onlinehändler (außer Vorwerk), der für eine Teillieferung nochmals Versandkosten berechnet.


Vorwerk Moderationsteam schrieb:

Hallo zusammen,

eure Verärgerung über die noch nicht gelieferten "Wellen" und die lange Bearbeitungszeit können wir nachvollziehen.

AwAw

Der Kundenservice arbeitet mit Hochdruck an der Erledigung aller Anfragen, das können wir euch versichern. Eure Kontaktaufnahmeversuche werden also nicht ignoriert!

Wir können verstehen, dass ihr ungeduldig und enttäuscht seid. Aufgrund der enormen Nachfrage, ist die Lieferzeit der Messerabdeckung aber auf gut 6 Wochen angestiegen.

Wir sind sicher, dass alle ihre bestellten Wellen -- wenn auch verzögert -- erhalten werden! Bitte seid so lieb und habt noch etwas Geduld. Es wird bestimmt niemand vergessen!

Liebe Grüße aus Wuppertal

Chris

Warum bekomme ich dann nicht wenigstens das Messer, das ja vorrätig ist oder war zugeschickt, zumal ich es ja auch schon seit 14.12.19 bezahlt habe? ich finde das schon auch frech.


Ich frage mich, was für Software-"Experten" Vorwerk beschäftigt. Ich habe am 16.12.2019 die Welle bestellt, bereits am nächsten Tag war das Geld abgebucht. Für mich gab es keine Bestätigung meiner Bestellung. Gegenbeispiel: gestern habe ich bei einer Kosmetikfirma etwas bestellt, nach kurzer Zeit kam die Bestätigung. So ist es allgemein üblich bei Online-Bestellungen!!! und wenn es nur ein Automat macht, man weiß wenigstens, dass die Bestellung angekommen ist. Eigentlich bin ich Thermomix-Fan ,bin seit TM21, TM31 und TM5 dabei, war auch am TM 6 interessiert, denn ich war immer sehr zufrieden. Aber was da jetzt abläuft bei Vorwerk ist das Letzte! Ich interessiere mich jetzt für den Cookit von Bosch. Mal sehen, wie da die Rückmeldungen der zukünftigen Kunden sind.


Hallo zusammen,

eure Verärgerung über die noch nicht gelieferten "Wellen" und die lange Bearbeitungszeit können wir nachvollziehen. Aw

Der Kundenservice arbeitet mit Hochdruck an der Erledigung aller Anfragen, das können wir euch versichern. Eure Kontaktaufnahmeversuche werden also nicht ignoriert!

Wir können verstehen, dass ihr ungeduldig und enttäuscht seid. Aufgrund der enormen Nachfrage, ist die Lieferzeit der Messerabdeckung aber auf gut 6 Wochen angestiegen.

Wir sind sicher, dass alle ihre bestellten Wellen -- wenn auch verzögert -- erhalten werden! Bitte seid so lieb und habt noch etwas Geduld. Es wird bestimmt niemand vergessen!

Liebe Grüße aus Wuppertal

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Ich habe über ein TR bestellt..
Auch noch nicht s gehört....und nichts gesehen...
Ist das Service??? Eher nicht. Frechheit. Selbst TR bekommt keine Antwort....
Arme Mitarbeiter


Kann mich nur anschließen. Am 14.12.2019 mit 4 woechiger Lieferzeit bestellt und mit PayPal längst bezahlt. Die 4 Wochen sind um. Keine Ware erhalten und auch keine Antwort von Vorwerk auf E-Mail. So geht es schon seit März 2019. Kein korrekter Kundenservice mehr. Interessieren sich nur noch für ihr Chinaprojekt. Armutszeugnis. Nie wieder Vorwerk


Kann mich anschließen, ebenfalls Bestellung am 14.12. - Lieferzeit 4 Wochen - Bezahlung mit Paypal, seither nichts mehr gehört.
Aber die Kommunikation mit dem Kundendienst ist eh äußerst bescheiden, das musste ich schon mehrfach feststellen!!

My home is my castle


Ich habe am 14.12.19 Welle und Messer bestellt. Das Geld wurde auch gleich per Paypal abgebucht. Ware habe ich bisher auch nicht erhalten obwohl das Messer vorrätig ist und andere (spätere) Besteller auch schon erhalten haben.
Meine Anfrage beim Kundenservice blieb auch unbeantwortet.
Ich finde das nicht in Ordnung und bitte um eine Teillieferung des Messers. Ansonsten wäre eine Rückbuchung des Betrages nötig.


Liebes Vorwerkteam,
ich habe am 13.12.19 die Messerabdeckung bestellt und der Betrag wurde direkt via Paypal von meinem Konto abgebucht .
Nur leider habe ich bis heute keine Ware und keine Info von Ihnen erhalten. Außerdem hab3 ich eine Mail an den Kundenservice mit eine4 Nachfrage gesendet und ebenfalls keine Antwort erhalten.
Kann ich mit meiner Ware noch rechnen oder sollte ich mein G3ld zurück buchen ?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.