Forum Mitgliederzählung - Defekte Waage


280 Antworten | Letzter Beitrag
FW VersionFW Version
FW MeldungFW Meldung

Kurzer Abriss - hatte auch das Waagenproblem.

- Zunächst half der Strom-Wegnehm-Trick Smile , den ich hier geteilt hatte.
- Ein paar Taage später dann die Situation: Waage zeigt nur 0 oder Max.
- Im Originalkarton, den ich noch hatte, eingeschickt
- 7 Tage später kam der TM 5 zurück: "Leistungsplatine neu justiert", was immer das heißt
- Aufgefallen war mir, daß Vorwerk auch ein neues Update installiert hat
- Neuen Cook-Key angeschlossen und installiert. Kein Update erhalten.
- Heute (2-3 Tage später) kam nach dem Nutzen des TM 5 auf einmal die Meldung "Firmware update". Dauerte einige Minuten und dann schaltete das Gerät ab. Keine wahrnehmbare Veränderung in den Menüs.
- Die aktuelle Firmware entspricht nicht dem neuesten, bei welchem man die Klingeltöne einstellen kann.


Guten Morgen
Ich habe meinem TM5 seit 3,5 Monaten und nun geht meine Waage nicht mehr Sad . Die springt nur hin und her..
Werde gleich mal den Kundendienst anrufen. Das fing aber bei mir nun erst nach den Software-Update an, dass die Waage so rum spinnt.
Ich hoffe das ich den dann noch vor Ostern wieder habe,..
Wünsche allen ein schönes Wochenende

Lg Anke


Hallo, mein Thermi ist wieder da. Die Waage ist wieder funktionstüchtig, dass rostende Messer wurde auf Kulanz getauscht. Ich hoffe jetzt ist Ruhe für die nächsten Jahre oder besser noch für immer.

TM5 bestellt am 05.11., erfasst am 06.11., Sendenummer 15.01.2015 um 3.34 Uhr, Einzug am 20.01.2015


So das hats mich auch erwischt. Zunächst hatte mein Tipp mit dem "Stromwegnehmen im Betrieb" geholfen. Letzte Woche Dienstag dann aber das entgültige aus der Waage - nur noch Null oder Max.

Letzte Woche Dienstag noch gleich mit dem Originalkarton an Vorwerk geschickt. Heute Donnerstag die Sendungsinformation der DHL, daß der Thermi wieder zurückkommt. Sollte morgen wieder eintreffen. Ne gute Woche ist echt ordentlich, auch wenn ich mich darüber ärgere, daß das Waagen-Problem wohl ein Serienfehler ist.


ginimausi schrieb:

Hallo Nicole, ich melde mich wenn mein TM5 wieder da ist, ich warte immer noch auf ihn, mittlerweile schon fast 3 Wochen

SadSad

Hallo,

na du machst mir ja Mut...ich hatte gehofft den Hefeteig für Ostern in meinem Thermi zu kneten Puzzled aber war ja zu erwarten bei den ganzen Reperaturen. Die UPS-Annahmestelle meinte, als ich meinen abgab, "Die haben wir ständig hier".....und ich wohne nicht gerade in einer Stadt....das gibt mir echt zu denken

Mixingbowl closed bestellt 18.11.       Soft erfasst 19.11.      Counterclock Sendungsnummer: 29.01. 20.35Uhr Mixingbowl closed Einzug 02.02. nach 11 Wochen warten........alles wird gut ;o)

 


Hallo Cookie65, mit dem Update kann es nichts zu tun haben, ich habe keines ausgeführt.

Hallo Nicole, ich melde mich wenn mein TM5 wieder da ist, ich warte immer noch auf ihn, mittlerweile schon fast 3 Wochen Sad

TM5 bestellt am 05.11., erfasst am 06.11., Sendenummer 15.01.2015 um 3.34 Uhr, Einzug am 20.01.2015


Hallo,

mein erster Beitrag hier und leider auch einer, der sich mit der defekten Waage beschäftigt.

Auch unser TM5 hat, um es mal höflich zu sagen, leichte logistische Probleme mit seiner Waage. Anfang des Jahres hatten wir schon mal das Problem, dann halfen die Tips mit Stromlos Schalten usw. weiter. Aber seit paar Tagen wie bei so vielen, nur noch "digitales" Wiegen - 0 oder Max.

Austauschkarton wird laut Hotline nun wohl losgeschickt, mir kam es so vor, als hätte die Dame am Telefon damit tagtäglich zu tun - Thermomix ist nun gerade halbes Jahr alt... dafür, dass er so viel Geld kostet, finde ich es mehr als schwach. Zumal es ja wohl ein dauerhaftes Problem ist, unabhängig davon, wann er produziert wurde.

Das erste Vorwerk Gerät, ein zweites wird bei uns garantiert nicht in den Haushalt einziehen dürfen.

Grüße,
Christian


Hallo Nicole,

Guido hat Recht!

Auf bezahlte Teile besteht auch wieder Anspruch auf die gesetzliche Gewährleistung.

Dies gilt jedoch nicht, für im Rahmen der Kulanz oder als Teil der Gewährleistung getauschte Teile.

Soll heißen: wird im Rahmen der Gewährleistung repariert, beginnen die zwei Jahre Gewährleistung nicht von vorn! Wenn jedoch außerhalb der Gewährleistung und gegen Berechnung ausgetauscht wird, besteht auf die bezahlten Teile auch wieder Gewährleistungsanspruch.

Freundliche Grüße aus Wuppertal

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Hallo Zusammen, an alle deren Waage defekt ist. Habt ihr die neue Software Version schon ? Irgendwie habe ich den paranoiden Gedanken dass da ein Zusammenhang besteht. Auf alle Fälle kenne ich einige wo kurz nach dem Update die Waage kaputt war.
Wie gesagt nur so ein Gedanke.. ...


Hallo Zusammen,

es geht hier nicht um "Good Will" des Herstellers - sondern uns steht nach einer bezahlten Reparatur des Gerätes 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung zu!
Gewährleistungsfrist auch für Reparaturen (Werkvertrag) 2 Jahre, § 634a I Nr.1 BGB .

Gruß,

Guido


Hallo,

heute ist er in der Werkstatt angekommen. Meiner ist ja erst 2 Jahre und 1 Monat bei mir, bin gespannt wie es jetzt weiter geht.

@ginimausi hast du schon was gehört?

@Moderationsteam Auch mich würde interessieren ob man auf die getauschten Teile wieder Garantie bekommt?!

LG Nicole

Mixingbowl closed bestellt 18.11.       Soft erfasst 19.11.      Counterclock Sendungsnummer: 29.01. 20.35Uhr Mixingbowl closed Einzug 02.02. nach 11 Wochen warten........alles wird gut ;o)

 


Also Stand heute, wird uns eine leere Verpackungsbox zugesendet, und dann der gute Thermomix kostenlos repariert. Na, da warten wir mal ab.


Hallo,
nun hat unser Thermomix heute auch das Waagenthema ereilt.
Alle Ratschläge sind/waren respektiert. Der Fehler hat sich aus dem Nichts gezeigt.
Wenn man hier so liest und googelt, scheint es sich ja wohl um einen Serienfehler zu handeln.

Da bin ich mal gespannt, was nun Vorwerk dazu sagt.
Das Gerät ist 2 Jahre und 2 Wochen alt.
Sollte dort der volle Reparaturpreis verlangt werden, dann spricht das nicht nur von schlechter Qualität der Maschine, sondern auch von mangelnder Kundenorientierung.

Der Thermomix wird bei uns seltener als 1x/Woche benutzt.


Liebes Moderationsteam, ich hätte gern mal gewusst, ob es auf ausgetauschte Teile wieder 2 Jahre Garantie gibt? Ich meine damit, wenn meine Waage in ein paar Wochen oder Monaten wieder ihren Dienst versagt, muss ich dann wieder die Reparatur bezahlen?

TM5 bestellt am 05.11., erfasst am 06.11., Sendenummer 15.01.2015 um 3.34 Uhr, Einzug am 20.01.2015


Hallo Nicole, deinen Post hätte auch von mir stammen können. Ganz genauso war es bei mir, am 20.01.2015 ist der TM5 bei mir eingezogen. Aktuell ist er zur Reparatur und kommt wohl nächste Woche wieder. Hast du schon ein Kostenvoranschlag bekommen? Wäre schön wenn du berichtest.

TM5 bestellt am 05.11., erfasst am 06.11., Sendenummer 15.01.2015 um 3.34 Uhr, Einzug am 20.01.2015


Hallo,

ich kann mich leider auch hier einreihen. Die Waage sprang im Dezember schon immer +/- 5g hin und her und ich Depp hab das nicht sofort reklamiert, jetzt wo gerade die Garantie 1 Monat abgelaufen ist geht sie gar nicht mehr und springt von 0000 auf MAX. Ich hab ihn jetzt eingeschickt mit bitte um Kulanz. Ich bin gespannt was jetzt passiert und vorallem wann und mit was für einer Rechnung er wieder kommt.
Ich hoffe doch das eine so große Firma, die auch für Quallität steht, sich hier mal was einfallen läßt. Es kann kann ja nicht sein das ein offensichtlicher Material Fehler einfach totgeschwiegen wird.

LG Nicole

Mixingbowl closed bestellt 18.11.       Soft erfasst 19.11.      Counterclock Sendungsnummer: 29.01. 20.35Uhr Mixingbowl closed Einzug 02.02. nach 11 Wochen warten........alles wird gut ;o)

 


Liebes Moderationsteam,
bitte löscht doch den Kommentar von elli. Der gehört nicht zum Thema.
Danke.


@elli hoch irgendetwas: Du bist hier falsch. Hier geht's um defekte Waagen.


Wo sind alle geblieben die sich über die fehlenden Ösen im Thrrmomix Magazin beschwert haben , es wäre jetzt auch mal fair das sich diejenigen melden um sich für die Absender am neuen Heft zu bedanken , aber meckern ist ja einfacher und Nacht mehr SpaßSpaß


Und seitdem funktioniert sie ? Wäre schön. Ich probier das gleich mal .

Wer den Thermomix liebt , wird diesen Job lieben Cooking  7


Hallo Zusammen,

eine bitte an die MODERATOREN hier. Sprecht bitte mit euren Teamleitern. Thematisiert das auf euren All Hands Meetings oder sonst wo. Das Thema ist sicher hausbekannt. Ich kann die Geschäftspolitik absolut nicht nachvollziehen. Ein Unternehmen wie Vorwerk (zudem noch eine Stiftung) muß zu ihren Fehlern stehen und kundenfreundlich agieren. Gerade der deutsche Markt und der deutsche Verbraucher verzeiht soetwas nicht.

Gruß,

G.S.


Meine Waage ist schon zum 2. mal defekt. Gekauft im dezember 14. Erster Defekt im Sommer 16 und jetzt kurz nach Ablauf der Gewährleistung wieder defekt! Frechheit bei dem Preis und wie man sieht ja ein üblicher Fehler!


Ich gehöre jetzt auch dazu. Meine Waage funktioninert auch nicht mehr. Werde ihn morgen einschicken. Und das GEräte ist mit Müh und Not 2 Jahre alt!


Meine Waage war auch kaputt. Zum Glück 3 Monate vor Ablauf der Garantie. Habe ihn eingeschickt und nach
1,5 Wochen kam er heute repariert zurück.
Bin mal gespannt wie lange sie funktioniert. Ich denke die Waage ist ein großer Schwachpunkt am TM


Bin auch betroffen.Habe jahrelang den TM 21 ohne Probleme benutzt und nun spinnt der Neue Sad


Hallo kerstinpetzold,

das ist natürlich nicht schön. Aw

Gerne kannst du uns eine Nachricht mit deinen Kontaktdaten und der Rechnungsnummer deines TMs schicken.

Oder du wendest dich direkt an den Kundenservice. Du erreichst die Kollegen montags bis freitags, in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr, telefonisch unter: 0202 - 564 - 3745.

Liebe Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Meine Waage zeigt seit vorgestern nur noch 0 und maximal, alles gesäubert etc, nichts hilft. Und die Garantie gerade erst vorbei.


Das habe ich probiert, funktioniert aber leider nicht


Ich habe meinen Thermomix seit dem 29.01.2017, er steht seitdem nur auf einem Gleitbrett und trotzdem funktioniert die Waage nicht mehr!


So ich gehöre jetzt auch dazu, seit 25.03. funktioniert meine Waage überhaupt nicht mehr. Vor ca. 3 Monaten hatte ich es, dass sie immer hin und hergesprungen ist. Nach ein paar Stunden ging sie dann wieder. Jetzt springt sie nur noch von 0 auf maximal. Er ist jetzt ziemlich genau ein Jahr alt und ich benutze ihn nicht täglich. Also vielleicht 2-3 Mal pro Wochen. Leider bleibt mir jetzt wohl auch nichts anderes übrig als ihn einzuschicken. Die Dame am Telefon sagte mir, dass die Reparatur 2 bis 3 Wochen dauert. Das finde ich ehrlich gesagt ein bisschen lange. Die müssten ja mittlerweile Übung haben die Waage zu reparieren Tongue


Dann bin ich wohl Nummer 31.

Mein Thermi ist jetzt genau 23 Monate alt und war bei seiner Auslieferung schon defekt. Seit der Reparatur damals spinnt die Waage. Abweichungen von bis zu 300 g waren keine Seltenheit. Vor jeder Benutzung habe ich erstmal ein "Eichgewicht" genommen um die heutige Tagesabweichung zu bestimmen.

Seit ein paar Tagen geht jetzt gar nichts mehr. Anzeige entweder 00000 oder MAX. Oder er springt ohnen Berührung des Gerätes oder gar der Küche wild hin und her und arbeitet sich auf bis zu 180g hoch. Leer versteht sich.

Habe ihn jetzt mal wieder eingeschickt. Toll finde ich dabei auch, dass ich täglich an der zentralen Reparatur-Werkstatt vorbeikomme und das Gerät derne dort abgeben würde. Dies ist aber nicht vorgsehen. Da lassen wir das teure Ding doch lieber noch mal im UPS - Auto hin und her fliegen. Ist bestimmt besser Aw

Mal sehen wie es aussieht wenn er diesmal wieder kommt.

Habe jetzt mal ein Gleitbrett selber gebaut, angeblich ist das ja besser für die Waage. Mal sehen.

Bei all dem Ärger habe ich schon überlegt meinem Kollegen meinen alten TM21 wieder abzukaufen. Der hat 18 Jahre lang funktioniert. Manchmal bleibt man wohl besser beim Alten.


Hallo, ich glaube, bin Nr 30 oder so.....Das Gerät habe ich seit 09.02.2017, und die Waage funktioniert seit 25.03.2017 nicht mehr....Echt ärgerlich!! So ein teueres Gerät und schon defekt!!! Irgenwie habe ich jetzt schon Angst, was in den nächsten zwei Jahren, und vor allem danach, so alles passiert.....hat jemand nach der Reparatur nie wieder Problememit dem Gerät gehabt? Ich hoffe wirklich es wird eine einmalige Reparatur.


Hallo, ich weiß jetzt nicht die wievielte mit defekter Waage ich jetzt bin. Ich habe mein Gerät jetzt gerade mal seit 29.1.2017.
Finde ich echt ärgerlich !


Hallo,
Bin auch betroffen.

In der Garantie 2 mal Waage repariert. Jetzt 2 Monate nach Garantieablauf wieder die Waage und Drehschslter lässt sich nicht mehr richtig einstellen.
279 Euro fürs Erste, sollten noch Teile dazu kommen wird es noch teurer.
Die Kunden mit Problemen mit der Waage wären nur ein paar wenige, Aussage vom Kundenservice.
Für mich war es das. Ich habe mir Reparaturanleitung auf Youtube rausgesucht.
Sollte das nicht helfen, 199 Euro mit Linkslauf und Waage vom Discounter.
Nie wieder Vorwerk. Das ist das allerletzte. Über 1000 Euro für 2 Jahre. Bin bloß froh das ich das Cookidoo Abo nicht verlängert habe.


Hallo Elena,

das tut mir leid das es Dich jetzt hier auch erwischt hat - halt uns bitte mal auf dem Laufenden ob Vorwerk in Deinem Fall Kulanz zeigt oder nicht.
Wenn Du für Dein Geld hart arbeiten mußt und Dir 279EUR für die Reparatur der Waage sehr weh tun würden, würde ich VOR einsenden des TM5 abklären wie Vorwerk heute verfährt...

Gruß,

Guido


Meine Waage ist nun nach 2,5 Jahren auch defekt...


...ich gehöre nun leider auch dazu. Waage funktioniert nach der Gewährleistung nicht mehr. Und ich benutze den TM noch nicht mal oft (nicht mal mehr 1x pro Woche).

Reparatur für 280 Euro kommt definitiv nicht infrage. Da stelle ich mir lieber ein Waage für ein Zehntel der Kosten daneben, auch wenn das nicht Sinn und Zweck des TM ist. Bei einem Gerät in der Preisklasse kann man echt mehr erwarten.


Bei jedem Gerät kann es Probleme geben. Bei den Billiggeräten aber auch beim "König" der Küchengeräte.

Die Billigheimer kosten -meine ich- 199 €. Dazu 3 Jahre gesetzliche Gewährleistung/Garantie.

Wenn ich den TM5 für 1109 € nehme plus einer Reparatur ausserhalb der gesetzlichen Gewährleitung für 279 €

(das trifft ja so einige......) kann ich mir von den Billigheimern alle 3 Jahre einen neuen kaufen und komme insgesamt auf eine

Gewährleitungs- /Garantielaufzeit von knapp 21 Jahren. Erst dann geht die Rechnung plus / minus null auf...........

Wenn man hier die teils recht heftigen Komentare liest, können wir uns in 21 Jahren noch einmal drüber unterhalten.

Wenn es den TM5 dann noch geben sollte.......


Meine Kollegin hatte eins dieser billigen Geräte, nach 6 Monaten qualmte der Motor, es gab zwar ein neues Gerät wegen Garantie. Deine Idee ist also nicht empfehlenswert, denn auch mit diesen Geräten kann es Probleme geben. Allerdings nicht mit der Waage, denn es gibt ja keine


Heute soll mein TM zurückkommen, bin mal gespannt was gemacht wurde. Allerdings ist es echt nicht fassbar was man hier lesen muss. Es kann einfach nicht angehen, dass man 279 Euro für die Reparatur der Waage zahlen soll? Ganz ehrlich? Dann kauf ich mir lieber so ein Billig-TM von Aldi/Lidl/... Und wenn das Gerät dann nur 2 Jahre hält kostet des alle 2 Jahre eben nur 299 Euro statt einmal 1200 Euro und dann vermutlich auch alle zwei Jahre 279 Euro.
Ich frag mich wie Vorwerk so weitermachen will? Wenn das Problem immer mehr auftritt, werden sich ja alle Bekannte von Betroffenen hüten so ein fehlerhaftes Luxusgerät zu kaufen. Ich liebe das Teil eigentlich, aber bei den Summen ist das aber jeseits von Gut und Bösen, wenn nach so kurzer Zeit was kaputt geht und man wieder blechen muss??? Man überlegt nur mal, man hat fast ein Monatsgehalt für das Teil bezahlt!!! Sad

 


Hallo Guido, die Auskunft des Moderationsteams hat mich auch nicht weiter gebracht. Morgen werde ich mit dem Kundendienst telefonieren und das Thema Kulanz ansprechen. Meine Gewährleistung ist mitte Januar abgelaufen und ich Dussel habe es nicht so ernst genommen, dass die Waage seit ca Anfang Dezember immer zwischen 10 bis -10 schwangte, obwohl nichts im Topf war. Könnt mich über mich sehr ärgern. Es ist schon mein zweiter Thermomix den ich bei Vorwerk gekauft habe und wenn sich das Problem nicht auf Kulanz löst, dann definitiv mein Letzter. Auf jeden Fall lasse ich die Waage nicht für knapp 300 Euro reparieren, dann stelle ich mir lieber eine vergoldete Waage daneben.

Ich drück dir die Daumen, dass sich der Fall bei dir positiv lösen lässt. Glauben kann ich das eher nicht, aber wir werden sehen.

hoffnungsvolle Grüße

TM5 bestellt am 05.11., erfasst am 06.11., Sendenummer 15.01.2015 um 3.34 Uhr, Einzug am 20.01.2015


Hallo Zusammen,

nach privaten Nachrichten mit dem Moderationsteam werden wir die Rechnung wohl bezahlen müssen. Ich habe im Kleingedrucken des Reparaturauftrages wohl was unterschrieben (Kostenstaffel bei Reparaturen) was ich besser nicht hätte unterschreiben sollen.

Trotzdem ist mir völlig unverständlich warum bei der Reparatur der Waagefunktion das Große Paket mit Mixtopf, Distanzschaum Zentralmodul, Leistungsplatine, Designblende, Kabelbaum für so einen immensen Preis getauscht werden muß und warum das alles dann auf meine Kosten erfolgen muß.

Stellen Sie sich vor Sie Kaufen ein Auto für 30.000EUR und bringen es nach 2 Jahren und 4Monaten in die Vertragswerkstatt mit dem Fehler "Zentralverriegelung ist defekt". Und erhalten dann das Auto mit einer Reparaturrechnung von 7600EUR zurück (das ist der gleiche Anteil wie in unserem Fall). Getauscht wurden neben der Zentralverriegelung noch sämtliche Steuergeräte, Getriebe, Türen, Scheibenwischer, ...

Das kann es doch wohl nicht sein.

Sollte ich die Rechnung bezahlen müssen (und darauf läuft es wohl hinaus - werde ich mich von meinem TM5 trennen (entweder Stelle ich das Teil ins Osterfeuer oder Suche einen Dummen bei ebay) und kann dann nur jedem Bekannten empfehlen die Finger von einem so hochpreisigen Gerät von Vorwerk zu lassen. Alle 2 Jahre ne Reparaturpauschale von 280EUR mit der ich rechnen muß - ne das verdirbt mir den Spaß an dem ansonsten schicken Gerät.

Gruß,

Guido


Guten Morgen Zusammen,

bitte schickt uns eine private Nachricht mit euren Rechnungsnummern und euren Kontaktdaten. Gerne gucken wir uns eure Vorgänge an.

Herzliche Grüße

Michaela

Vorwerk Moderationsteam


Hallo ginimausi,

bei uns hat die Waage auch nur noch 0000 angezeigt. Das schlimme daran ist das man sich für die 279EUR eine vergoldete Waage neben den TM5 stellen kann. Ausgetauscht wurde ziemlich viel - Reparaturpauschale 2 (Hauptplatine, Dämmeinsatz, Kabelbaum, ...). Es gibt aus meiner Sicht 3 Möglichkeiten. Entweder handelt es sich um eine völlig unzureichende Auslegung von Komponenten die dann alle 2 Jahre bei moderatem Betrieb defekt gehen. Oder Komponenten der Erstausrüstung werden nun gegen verbesserte Versionen getauscht. Oder Serienstreuung. Ich bin eigentlich nicht bereit auch nur für eine der drei Möglichkeiten als Kunde die Kosten zu tragen. Für mich als überzeugter Vorwerk und Miele Kunde ist das ein Schlag ins Gesicht...

Ich halte Dich hier auf dem Laufenden (wenn man mich hier nicht doch noch rausschmeißt...)


Hallo, auch meine Waage ist defekt, zeigt nur noch 000 an. Garantie ist abgelaufen, ich mag gar nicht an die Reparaturkosten denken. Ich überlege gerade die Waage gar nicht erst reparieren zu lassen, die wird ja wahrscheinlich auch wieder kaputt gehen. Ohne Waage ist aber auch blöd...

Guido, kannst du mal bitte weiter berichten, ob du irgendwas erreicht hast!?

TM5 bestellt am 05.11., erfasst am 06.11., Sendenummer 15.01.2015 um 3.34 Uhr, Einzug am 20.01.2015


Hallo Zusammen,

ich habe mich gerade extra aus lauter Ärger hier angemeldet um mitzuteilen, daß wir unseren TM5 heute aus der Reparatur zurückbekommen haben.

Waage defekt: Rechnungsbetrag 279EUR

Unser TM 5 ist 2Jahre und 4Monate alt. Wird nur gelegentlich genutzt (3x pro woche) und ist in einen Top gepflegeten Zustand. Zur Einsendung des TM5 haben wir ein Begleitschreiben aufgesetzt in dem wir darum bitten uns bei kostenpflichtiger Reparatur zu informieren. Das hat nicht stattgefunden.

Ich bin äußerst sauer und enttäuscht.

Einschreiben an die Vorwerk Stiftung geht morgen raus.

Gruß,

Guido

P.S.: An die Vorwerk Mitarbeiter die hier mitlesen. Das geht gar nicht. Waage defekt ist kein Einzelfall. Die Waage ist in den Füßen integriert. Wie soll das den über Jahre funktionieren bei den Erschütterungen? Konstruktionsfehler und Zuverlässigkeit in der Entwicklung des Gerätes nicht nachgewiesen (Vibrationstest?). Wenn so ein Entwicklungsfehler auf dem Rücken der Kunden ausgetragen wird seh ich aber schwarz für euer Geschäft.


Ich habe mich bereits in die Liste eingereiht. Bei mir wurde die Platine nun justiert. Was bedeutet das, liebes Moderationsteam?


Hallo Lisa90vegan,

dass die Waage deines TMs nicht mehr geht, ist natürlich ärgerlich. Puzzled

Trotzdem - oder gerade deshalb - schön, dass alles so schnell geklappt hat! Wir sind sicher, dass du deinen Thermomix® schnellstmöglich zurück erhalten wirst. Smile

Freundliche Grüße

- Chris -

Vorwerk Moderationsteam


So nachdem mein Thermomix immer wieder Waageprobleme hatte, ging er am Mittwoch 1.3. gar nicht mehr (0000g-MAX), da halfen auch die ganzen Tipps nicht mehr.

Dann hab ich beim Kundenservice angerufen und wurde nett informiert, dass man da nichts machen kann außer einschicken, ich bekommen einen Karton der am Montag 6.3. da sein sollte. Zu meiner Überraschung war er sogar am Freitag schon da und ich konnte ihn am Samstag in einem Laden mit UPS-Annahmestelle abgeben. Diestag 7.3. bekam ich eine Mail, dass er in der Werkstatt eingegangen ist. Jetzt heißt es hoffen und bangen, dass es nicht mehr so lange dauert bis er wieder da ist.

Beim Reparaturauftrag habe ich gleich mal vermerkt, dass ich davon ausgehe, dass ich nach der Reparatur wieder 2 Jahre Gewährleistung auf die Waage habe, da man laut Internet-Erfahrung anderer Kunden leider davon ausgehen kann, dass sie ja wieder kaputt geht. Mal schauen ob darauf reagiert wird.

 


Hallo teddy1katze,

sei so gut und schick uns eine private Nachricht mit deiner Rechnungsnummer und deinen Kontaktdaten, damit wir uns deinen Vogang anschauen können.

Liebe Grüße

- Nils -

Vorwerk Moderationsteam