Forum Pizzastein Paul



12 Antworten | Letzter Beitrag

Hi zusammen,
Anleitung ist recht einfach, schön einölen, nicht höher als 230 grad ernitzen, nicht ohen Belag erhitzen, keine TK produkte drauflegen ...

Ich habe heute eine Pizza probiert, leider war der Boden nichtmal im Ansatz knusprig.
Ich habe Paul eingeölt, 20 min bei 230 Grad, aber war wie Fertigpizza .

Hat jemand ideen oder Tipps?

Grüße
Goertzii


Hallo Zusamnen,
ich hätte eine Frage zum Pizzastein Paul. Ich war mit dem Wegwerfen der Verpackungen so beschäftigt, dass ich leider auch die Anleitung in den Müll geworfen habe. Könnte mir vielleicht jemand die Anleitung schreiben? Ich kann im Internet leider keine finden. Vielen Dank für die Mühe.


Ja, der kommt auf den Rost.
Gut einölen, besonders wenn er neu ist, mit neutralem, hocherhitzbarem Öl (kein Olivenöl!)


Hallo,

wird der Pizzastein in den Backofen auf den Rost gelegt? Sonst ist er zu klein für meinen Backofen...


Ich habe zwar keinen Pizzastein, aber seit zwei Wochen den Bräter Betty. Eine Gebrauchsanweisung war beigefügt, logisch wie es bei Steingut üblich ist. Keine Mikrowelle, keine Spülmaschine, kein Spülmittel, Gradzahl beachten, einfetten, kein Vorheizen u.s.w. Ich finde, dass das an Erklärung reicht und wenn man sich daran hält, wird man bestimmt Freude an den Teilen haben. Bei mir sind Brote bisher gut gelungen und ein Auflauf auch.


Hallo. Freue mich, endlich einen Kommentar zum pizzastein paul entdeckt zu haben. Ich finde die Nutzungshinweise sehr dürftig. Thermomix Rezepte mit ordentlicher Beschreibung und Anleitung des Backsteines finde ich überhaupt nicht. In Anleitungen zum Brotbacken sollte immer der Backstein mit erwärmt werden, bei Paul steht: die Formen NICHT vorheizen. Hat hier jemand Erfahrung?
Übrigens ist mir der 1.Paul schon geplatzt.☹


Hallo zusammen,

unseren Steingut-Produkten liegen normalerweise Bedienungshinweise bei.

Tatsächlich sollte der Pizzastein vor dem ersten Gebrauch mit einem hoch erhitzbaren Fett oder Öl (kein natives Öl) eingerieben werden, inklusive Einwirkzeit.

Liebe Grüße und zukünftig mehr Freude und Erfolg mit "Paul"

Chris

lassen.

Vorwerk Moderationsteam


Ja, ich denke ich hätte ihn vorher einölen sollen. Aw
Aber aus Fehlern lernt man, danke für eure Rückmeldung. Smile


Habe gerade mal gegoogelt, ist ja eine Form von THERMOMIX 😳 im Internet wird die Handhabung nicht beschrieben!
ich besitze einen alten Pizzastein der sehr gut aufgeheizt werden soll, ich schalte mindesten 1/2 - 1 Stunde den Backofen auf volle Hitze. Sollte eigentlich in der Beschreibung dieses Pauls stehen.

Liebe Grüße

Anne

Katzen bilderKatzen bilder

und Emil


Ich kenne den Pizzastein Paul nicht. Aber wenn er so ist, wie der Zauberstein von P**C**, dann sollte er vor den ersten Malen Gebrauch eingeölt werden. Gab es denn keine Gebrauchsanweisung?


Hallo zusammen,
Ich bin neu hier und habe mir vor kurzem zum Thermomix auch den Pizzastein Paul bestellt.
Beim 1. Versuch eine Pizza darauf zu backen, blieb der Teig am Pizzastein haften. Ich habe den Stein nicht eingeölt oder vorgeheizt, war das vielleicht der Fehler ?
Wenn ihr Ideen dazu habt oder auch zum Reinigen des Steins bei Pizzaflecken würde ich mich sehr freuen.
Mitglied Voka Smile