Forum Service Thermomix ist abgetaucht


Bearbeitet von: Sisyphe an 15.03.2019 - 08:49

16 Antworten | Letzter Beitrag

Danke Eldorado. 4 Mails, 1 Fax und lange Musik gehört in der Warteschleife.

Alle, die den TM6 kaufen: wenn ihr mal ein Problem habt, könnte es Euch vielleicht so ergehen wie mir, keiner hört Euch zu? Cave!


Hallo, Moderationsteam, Ihr wisst langsam nicht mehr, was Ihr antworten sollte. Ich glaube, Ihr habt eine Langspielplatte verschluckt. Immer dieselbe Antwort. Langsam glaube ich, ein Computer antwortet. Es wird langsam einmal Zeit, dass die Probleme auf hoehere Ebene gelöst werden!!! Langsam wird es lächerlich.


Hallo Sisyphe,

gerne kannst du uns in einer privaten Nachricht die E-Mail-Adresse deines Benutzerkontos auf Cookidoo® sowie deine Cook-Key® ID mitteilen und wir beantragen, dass deine aktuellen Kreditkartendaten gelöscht werden und du dann deine neue Kreditkartennummer eintragen kannst.

Wir bitten schon vorab um Geduld. Aufgrund der aktuellen Situation verzögert sich die Bearbeitung.

Liebe Grüße,

Michaela

Vorwerk Moderationsteam


Haaallloo Thermomix,

habe die Mail erhalten, auch den Link, meine Zahlungsdaten zu bearbeiten. Allerdings funktioniert das immer noch nicht.
Entweder ich finde den Knopf nicht, oder Ihr seid schon mächtig unfähig. Per Mail oder Telefon seid Ihr ja nicht erreichbar, schon skurril. Aber ich gebe zu, habe es per Telefon in den letzten Tagen auch nicht mehr versucht. Immer derselbe Song war mir zu langweilig.
Dann eben nicht!


Sisyphe,

ich kann deinen Ärger durchaus verstehen. Bei vielen Unternehmen kann man eine Kontonummer online selbst nicht ändern, aber man kann eine Änderung mitteilen und bekommt einen oder zwei Tage später ein entsprechendes Formular zugesandt. Das sollte bei Vorwerk auch möglich sein.

Eine weitere Möglichkeit bzw. ein Entgegenkommen seitens Vorwerk wäre natürlich, das Abo kostenlos zu verlängern, bis der Service wieder zu erreichen ist. Schließlich können die Kunden nichts für den Personalmangel.


Mir gehts ja im Prinzip darum, nicht rauszufliegen und alle meine Parameter in der App neu zu setzen nur, weil meine Kontonummer nicht mehr stimmt und Thermomix mir keine Möglichkeit gibt, sie zu ändern.

Aber das wars jetzt auch.


Genau das habe ich auch versucht. Ich habe an die Service E-Mail 4 Mails geschickt, dazu noch ein Fax alle mit dem Inhalt, meine Kontodaten zu löschen. Nichts ist passiert.

Wie schön, dass es ein solches Forum gibt, da kann man wenigstens mit Thermomix/Vorwerk kommunizieren. Und dass alle Welt mitlesen kann ist nicht mein Problem.


Hallo Sisyphe,

entschuldige. Selbstverständlich möchten wir auf dein Problem bei der Änderung der Zahlart für das Cookidoo® Abo eingehen. Aktuell ist dies eines der Probleme auf Cookidoo® und wir arbeiten auch hier an einer Lösung.

Gerne kannst du uns aber in einer privaten Nachricht einmal die E-Mail-Adresse deines Benutzerkontos auf Cookidoo® mitteilen und wir beantragen, dass deine aktuellen Kreditkartendaten gelöscht werden und du dann deine neue Kreditkartennummer eintragen können solltest!

Viele Grüße,

Kim

Vorwerk Moderationsteam


Sorry, 3 Tage habe ich es telefonisch versucht, geschätzt sicher mehr als 20 mal, ich war jedes Mal bis zu 20 Minuten in der Leitung. Zuletzt heute morgen.

Vielleicht sind Sie ja dermaßen unterbesetzt, dass Ihr Service zwangsläufig so miserabel ist, aber nun habe ich mir ja auf diesem Wege Gehör verschafft. Dabei belasse ich es.

Aber eine Lösung haben Sie immer noch nicht anzubieten, meine Eingangsfrage ist unbeantwortet.

Schönes Wochenende und freundlichen Gruß
Sisyphe (Sisyphus war schon vergeben) 😄👍


Hallo Sisyphe,

wir können dir versichern, dass wir natürlich auch die Gespräche der Kunden annehmen. Wie gesagt, haben wir auf allen Ebenen, sei es telefonisch oder schriftlich sehr viele Anfragen. Diese beantworten wir natürlich auch alle, bitte habe Verständnis, dass dies ein wenig dauern kann.

Liebe Grüße,

Miriam

Vorwerk Moderationsteam


Liebes Vorwerkteam. Diese Antwort gibt es schon seit Tagen. Mit Hochdruck nenne ich etwas anderes. Auch das Synchronisieren am TM 5 klappt nicht. Wird auch daran gearbeitet mit Hochdruck. Wurden vorher keine Testläufe gemacht? Alles nicht sehr professionell. Der TM ist ja nicht gerade billig. Das die Synchronisierung seit Tagen nicht läuft, kein Wort über den Ausfall des Abo's. (Ersatz)


Liebe Silke,

dann tut doch nicht so, als sei jemand am Telefon und erweckt den Eindruck, man käme in vertretbarer Zeit mal durch. Damit verärgert Ihr die Leute wie mich, die nichts weiter möchten als schlicht 36 Euro für ein Abo bezahlen.
Und wenn Ihr schon keine Zeit zum Telefonieren habt, dann beantwortet doch irgendwann einmal eine Email, da könnte Ihr schreiben, dass es noch etwas dauern kann.
So gebt Ihr aber vor, so etwas wie einen Service zu haben, der gar nicht existiert. Das geht gar nicht.
Eigentlich könntet Ihr mein Abo auch ohne Geld freischalten, damit sich mein berechtigter Ärger reduziert!


Guten Morgen Sisyphe,

vielen Dank für dein Feedback. Zur Zeit erreichen uns auf allen Kanälen sehr viele Anfragen, daher dauert die Bearbeitung leider länger als gewöhnlich bei uns.

Das von dir geschilderte Problem bei der Verlängerung des Cookidoo Abos ist bekannt und unsere Technik abeitet mit Hochdruck daran, dass die Funktion wieder einwandfrei zur Verfügung steht.

Bitte habe ein wenig Geduld, wir sind sicher, dass in Kürze alles wieder normal funktioniert.

Wir wünschen dir ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Silke

Vorwerk Moderationsteam


Das Gefühl habe ich auch. Da muss bei Vorwerk etwas sehr schief gelaufen sein. Sind wohl Alle in der IT Abteilung, denn da läuft eine Menge schief. Sowas habe ich auch noch nicht erlebt. Traurig, traurig


Ich versuche seit einigen Tagen, mein Abo zu verlängern. Dazu müßte ich aber meine Kreditkartennummer ändern, da die alte nicht mehr gilt. Das scheint online nicht möglich zu sein. Also habe ich versucht, zum Service Kontakt aufzunehmen.

1. Insgesamt war ich knapp 120 Minuten in der Warteschleife, mehrfach bis zu 25 Minuten seit Tagen, auch heute.
2. Insgesamt habe ich vier Emails geschrieben, keine wurde beantwortet.
3. Gestern habe ich auch ein Fax geschrieben, auch hier keinerlei Reaktion.

Ich finde das unverschämt. Wie kann man nur tagelang dem Anrufer Musik vorspielen, immer wieder sagen, alle Serviceplätze sind beschäftigt, wenn in Wirklichkeit die gesamte Belegschaft gar nicht am Platz ist oder keine Lust hat, den Hörer abzunehmen. Da würde auch eine einmalige Nachricht ausreichen.

So etwas ist mir mein Leben lang noch nicht passiert.