Forum Topf wird beim Mahlen heiß


Bearbeitet von: Vorwerk Moderat... an 28.01.2019 - 11:11

7 Antworten | Letzter Beitrag

Hallo,
der Tipp von Sonnia2013 ist sehr gut! Je weniger sich das Mehl beim Mahlen erwärmt, desto besser bleiben die wertvollen Inhaltstoffe erhalten. Das Mehl sollte zudem umgehend verarbeitet werden, da der Luftsauerstoff auch Vitamine reduziert.
Viel Spaß beim Backen !


Du kannst dein Gerät ja mal prüfen indem du 500ml kaltes Wasser 5min rührst. Sollte die Temperatur hoch gehen obwohl keine Temperatur eingestellt wurde, dann hast du einen Fehler auf der Hauptplatine


Hallo Monikaheb,
Du kannst das vermeiden, wenn Du die Getreidekörner vorher in die Gefriertruhe legst Wink So vermeidest Du, dass der Topf sich beim Mahlen erwärmt.
Gruß
sonnia

- say yes to new adventures -


Hallo monikaheb,

da hat die Susanne völlig Recht. Da besteht kein Grund zur Sorge. Durch die Rotation für 1 ½ Minuten auf Stufe 10 ist das ganz normal.

Viele Grüße

Melanie

Vorwerk Moderationsteam


@ monikaheb : Getreide bzw. das entstandene Mehl wird auch beim Mahlen in einer Getreidemühle warm und so scheint dies auch beim Zerkleinern mit dem Thermomix zu sein. Also, kein Grund zur Beunruhigung.

Liebe Grüße, Susanne


Hallo zusammen,

bin in in der Suchfunktion nicht pfündig geworden.
Habe eben 250g Dinkel 1,5 min auf Stufe 10 gemahlen (TM 31, laut Rezept) und war sehr verwundert, dass der Topf sehr warm wurde und die Temperaturanzeige 37 Grad anzeigte😳

Hat jemand das auch schon gehabt?

Danke im Voraus und noch einen schönen Tag🌞