3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys Spargelsalat (außerhalb der Spargelsaison) mit frischem Wildlachs


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Gerrys Spargelsalat (außerhalb der Spargelsaison) mit frischem Wildlachs

  • 330 Gramm Stangenspargel, gekocht, ca. 6 Stangen, im Glas, Abtropfgewicht 205 g
  • 1 Schalotte geschält, halbiert
  • 1 Teelöffel Gerrys Zaubersalz mit Zitronengras
  • 1 Esslöffel Aceto balsamico bianco
  • 1 Teelöffel Salatkräuter, getrocknet oder frisch
  • 1 Esslöffel Olivenöl kalt gepresst
  • 2 Wildlachsfilets à 150 g frisch, mit Haut
  • 1 gehäufter Teelöffel Gerrys Zaubergewürz für Fisch und Meeresfrüchte
  • 2 Teelöffel Kokosöl naturbelassen, zum Braten
  • 1 Biozitrone, den feinen Abrieb
  • ein paar Himberren zur Deko
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Für Spargelsalat ausserhalb der Saison kann man durchaus Spargel aus dem Glas nehmen -wobei mir frischer lieber ist ...
  1. Wir beginnen mit dem Spargelsalat, dann kann der etwas durchziehen...
    Die weichen Spargelstangen in einen hohen Teller legen. Den Sud aus dem Glas nicht wegschütten, den brauchen wir zur Hälfte noch! Die andere Hälfte kann weg.
    Die halbe Schalotte im Closed lid 6 Sek/Stufe 7 hacken. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben.
    Zaubersalz, den halben Sud aus dem Glas, Aceto balsamico weiß, Salatkräuter und Olivenöl dazu geben und 10 Sek/Stufe 4 kräftig mischen.
    Alles über den Spargel geben. Ein paar Himbeeren oder auch Heidelbeeren zur Dekoration machen sich gut.
    In der Zwischenzeit die Wildlachsfilets mit Gerrys Zaubergewürz für Fisch und Meeresfrüchte einreiben. Den Zitronenabrieb auf die Filets legen.
    In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und die Filets auf der Haut
    kräftig anbraten. Zum Schluß nur einmal kurz wenden und wenige Minuten fertig garen.
    Die Haut hat eine wunderbare Färbung, ist kross und schmeckt hervorragend!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese kleine Delikatesse ist ein besonders leichtes Abendessen, und auch schnell gemacht !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • UdoSchroeder hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 9. August 2017 - 21:45.

    UdoSchroeder hat geschrieben:
    Leckeres Rezept. Falsche Jahreszeit aber sehr kreativ.

    Natürlich ist auch mir frischer Stangenspargel lieber.
    Aber es gibt Tage ausserhalb der Saison, wo ich mir einen kleinen Spargelsalat einbilde...
    Kennst Du das nicht bei Dir?

    Und genau DAFÜR ist dieses Rezept entworfen ......... Tongue

    Ganz liebe Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept. Falsche Jahreszeit aber sehr...

    Verfasst von UdoSchroeder am 9. August 2017 - 08:48.

    Leckeres Rezept. Falsche Jahreszeit aber sehr kreativ.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können