3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leichte asiatische Gemüse-Fischplatte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Leichte asiatische Gemüse-Fischplatte
  • 4 Lachsfilets, tücke
  • > in Würfel schneiden
  • > Zitronensaft, Salz, Pfeffer würzen.
  • 400 g Gemüse
  • > Zuckerschoten, Sojasprossen
  • > Lauch, Karotten ,Paprika, Pilze
  • 200 g Basmatireis .
  • 1 l Wasser
  • 1 EL Suppengrundstock asiatisch
  • > Kokosmilchsosse
  • 200 g Kokosmilch, Dose
  • 1 TL Curry-( ½ TL Paste)
  • 1 EL Mangochutney
  • 1 El helle Sojasoße
  • 1 El Fischsoße oder Austernsosse
  • 1 Pr Koriander oder Petersilie
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


  1. 4 Lachsfiletstücke, in Würfel schneiden,


    mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.


    In Varoma-Einlegeboden legen,


    Löcher dabei frei lassen


    400g Gemüse: vorbereiten in Würfel, etwas Salz, Pfeffer


    Zuckerschoten, Sojasprossen, Lauch, Karotten ,Paprika, Pilze


    200 g Basmatireis in den Gareinsatz geben.


    1 L Wasser, in den Mixtopf geben


    1EL Suppengrundstock asiatisch zugeben und


    Closed lid Dampfgaren ........................


    TM > 20 Minuten / Varoma / Stufe 1


    20 Min. auf Varoma, Stufe 1 garen lassen.


    Gefrorener Fisch braucht 10 Minuten länger


    200 ml Garflüssigkeit für die Kokosmilch-Sauce


    Alles auf einer Platte anrichten.


    Brühe abgießen!




    Kokosmilch-Sosse



    200 ml Garflüssigkeit vom asiatischen Fischrezept


    200 g Kokosmilch, 1 TL Curry-( ½ TL Paste),


    Mangochutney, Sojasoße, Fischsoße,5


    Closed lid Garen ..............


    TM > Minuten / 100 Grad C / Stufe 1 und anschließend


    Closed lid Cremig mixen.................


    TM > 10 Sekunden / Stufe 10


    Je nach Wunsch Sosse über Reis, Gemüse und Fisch gießen.


    Mit Koriander oder Petersilie fein gehackt- servieren.



    Freitag ist bei mir Fischtag



     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare