3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti mit Garnelen und Paprika-Gurken-Ragout von FINESSEN 4/2015


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 300g Garnelen, roh, geschält
  • 10g Zitronensaft
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 2 Knoblauchzehn
  • 1/2 Bund Petersilie, abgezupft
  • 1/2Bund Basilikum, abgezupft
  • 2-3 Zweige Majoran, frisch, abgezupft oder 1 Tl Majoran, getrocknet
  • 70g Olivenöl
  • 1 Salatgurke, entkernt (ca. 250g), in Scheiben (1cm)
  • 3 rote Paprika (ca. 400g), in Würfeln (1cm)
  • 200g Schmand oder Crème fraîche
  • 1 TLSalz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 400 g Spagetti ( bei mir gab's Taglaitelle)
  • 150g trockener Weißwein
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Nach Wünsch Garnelen längs einschneiden und unter fließend kaltem Wasser waschen.  ( Dadurch bekommen die Garnelen beim Garen eine schöne Schmetterlingsform). Garnelen mit Zitronensaft mischen und beiseite stellen. 

    2. Zwiebeln,  Knoblauch,  Petersilie,  Basilikum und Majoran in den Closed lid geben und 7 Sek./  Stufe 5 zerkleinern.  Die Hälfte davon umfüllen und zur Seite stellen. 

    3. 30g Öl in der Closed lid zugeben und 3 Min./ 120°/ Stufe 2 -das ist bei TM5. Bei TM31 -3 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten. 

    4. Gurke, Paprika,  Schmand, Salz und Pfeffer zugeben und 15 Min./ 80°/Counter-clockwise operation/Stufe1 garen. Un diese seit Nudeln in einem Topf auf dem Herd garen. 

    5. 40g Öl in eine Pfanne auf dem Herd erhitzen und Garnelen bei großer Hitze 2-3 Minuten anbraten.  Mit Weißwein ablöschen,  zur Seite gestellte Kräutermischung dazugeben,  verrühren und 3 Minuten einkochen lassen.  Abgetropfte, gegarte Spaghetti/ Tagliatelle unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.  

    Spaghetti/ Tagliatelle mit dem Gurken-Paprika-Ragout auf Tellern anrichten,  mit Basilikum garnieren und servieren. 

10
11

Tipp

Zum Entkernen der Gurke einen Teelöffel verwenden.

Rezept für TM5 und TM31 geeignet. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Drblond, vielen Dank für die

    Verfasst von RoxanaK am 6. Juli 2016 - 11:08.

    Drblond, vielen Dank für die Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doppelbubenmama, vielen Dank

    Verfasst von RoxanaK am 6. Juli 2016 - 11:07.

    Doppelbubenmama, vielen Dank für die Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von drblond am 21. Juni 2016 - 12:06.

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Wird es öfter geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Essen

    Verfasst von doppelbubenmama am 29. Mai 2016 - 01:45.

    Sehr leckeres Essen

    Ich achte sehr auf meine Ernährung....


    ....was schmeckt wird gegessen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Winner, danke für Sterne  

    Verfasst von RoxanaK am 30. September 2015 - 15:46.

    Winner, danke für Sterne Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein ganz tolles

    Verfasst von WinnerTM5 am 27. September 2015 - 21:07.

    Das ist ein ganz tolles Rezept, habe es aus dem Finessenheft nach gekocht Cooking 9 super lecker, bin ganz begeistert tmrc_emoticons.) natürlich gibt's dafür 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Susanne, vielen Dank für 5

    Verfasst von RoxanaK am 21. August 2015 - 15:28.

    Susanne, vielen Dank für 5 Sterne Love 

    Das freut mich , das hat euch geschmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, danke für das

    Verfasst von SuBen am 21. August 2015 - 12:24.

    Sehr lecker, danke für das Rezept, welches ich in Topf  und Pfanne zubereitet habe ( Platzmangel unter der Dunstabzugshaube). 

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können