3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangenmarmelade


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Orangenmarmelade

  • 600 Gramm Orangen, Bio ungeschält
  • 500 Gramm Gelierzucker 1:1, BIO
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Orangenmarmelade
  1. Für das Gelingen des Rezeptes sind 600 g geschälte Orangen notwendig. Alternativ könnt Ihr auch 600g ungeschält nehmen, allerdings unbehandelt, Bio und ungewachst. 500g Orangen kommen direkt mit dem Zucker in den Topf, 100g zur Seite stellen. Diese kommen später fein gewürfelt dazu. (Schritt 3)

    Die (ggf. geschälten) Orangen mit dem Gelierzucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe Turbo vermischen/zerkleinern.
  2. 10 Min./105°C/ Stufe 2,5 Counter-clockwise operation kochen
  3. Die zur Seite gestellten 100g Orangen fein gewürfelt in die pürierte und gekochte Marmelade geben und noch einmal 3 Min. /105°C/ Stufe 2,5 Counter-clockwise operation
  4. Heiße Marmelade sofort in saubere Gläser füllen und gut verschließen. ! Achtung ! dabei nicht die Hände verbrennen. Am besten mit einem Trichter einfüllen! Die Gläser anschließend für 5 Minuten auf dem Kopf stehen lassen.
10
11

Tipp

Bei den Orangen nur den weißen mittleren Kern heraustrennen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach und echt lecker, ich habe es mit 2:1...

    Verfasst von A.Remmi am 1. Februar 2020 - 08:13.

    Super einfach und echt lecker, ich habe es mit 2:1 Zucker gemacht.
    Sie hat einen ganz zarten bitteren Geschmack, so wie man es bei den englischen Konfitüren mag, nur besser.
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können