3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Pflaumen-Trauben-Bananen Brei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Brei / Muß

  • 3 Äpfel
  • 4 Pflaumen
  • 100 g Trauben weiß, kernlos
  • 1 Banane
  • 1 Teelöffel Ahornsirup, Je nach Süßungsgrad
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Brei / Muß
  1. Äpfel, Pflaumen und Trauben schälen, entkernen. Banane schälen und in Stücke schneiden. Alle Zutaten in den Mixbecher, 10Sek. / Stufe 5 zerkleinern. 40-50 Gramm Wasser zugeben, 6min. / 90 Grad / Stufe 2 kochen. Anschließend 30sek. / Stufe 10 pürieren. Deckel auf und mit Spatel, Stücke runterschieben und erneut 30sek. / Stufe 10 pürieren. Umfüllen in Becher oder Gläser.

    Je nach Süßungsgrad Ahornsirup zugeben...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten die "Haut der Trauben" ebenfalls entfernen, damit sich alles besser pürieren lässt für die "Zahnlosen Mäuse" tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Pflaumen Apfel und Banane sind bei mir drinne da...

    Verfasst von bryrony am 20. April 2017 - 21:23.

    Pflaumen, Apfel und Banane sind bei mir drinne, da sein Papa stark auf Weintrauben reagiert. Falls doch zu sauer, nehme ich entweder Schuß Apfeldirekt Saft (100% fruchteigener Zucker) oder süße mit 1-2 Würfel Bananen-Mango-Apfelbrei nach, da sehr süß.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr Lecker,

    Verfasst von Elli160282 am 19. Mai 2016 - 16:19.

    Schmeckt sehr Lecker, allerdings momentan Pflaumen sehr sauer. Wie lange ist es im Kühlschrank haltbar? 

    Danke für tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist superlecker und super

    Verfasst von Hailixbuch am 12. Mai 2014 - 14:40.

    Ist superlecker und super einfach zu machen tmrc_emoticons.), aber zusätzlich Ahornsirup zum süßen braucht nach meinem Geschmack nicht rein.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo   vielen Dank für Deine

    Verfasst von xato am 30. April 2014 - 21:02.

    hallo

     

    vielen Dank für Deine tollen Rezept - werden jetzt nach und nach ausprobiert.

     

    lg

    xato

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können